Sprache

"Papst macht sich angreifbar!" - Gemischte Bilanz der Presse zur Papstreise!

Nicht nur halbleere Gottesdienste, auch eine spontane Bemerkung des Papstes ("Verleumdung!") werfen deut- liche Schatten auf seine Reise... --->> kreuzknappe.blogspot.ro/…/zeitung-uber-ch…
Kommentieren …
Stelzer
Ja ich freu mich immer noch über die Überschrift eines FAZ-Artikels,

„hat der Papst einen Knalll“

Und ob !!!!
Carlus
1. ein rechtmäßiger Papst wird nicht durch sein Handeln angreifbar gemacht, da er als Stellvertreter Christie in der göttlichen Wahrheit handelt, wird er vom Geist der Welt und seiner Dienerschaft verfolgt wie Jesus Christus zu Zeiten seines irdischen Leben.
2. ein freimaurische Persönlichkeit wie Bergoglio macht sich im Sine der NWO durch sein Handeln nicht angreifbar,
3. er macht sich nur … Mehr
ROSENKRANZMUTTI
Man möge mir verzeihen, dass ich dies so deutlich ausspreche:
Ein Mann, der sich selbst und seine Zunge nicht im Griff hat, ist in
meinen Augen als Papst schlicht ungeeeignet.
Solche Ausrutscher wie "Karnickel" oder wie hier "Verleumdung"
darf sich ein Papst nicht leisten!
Sunamis 46 gefällt das.