Clicks398
HlMaria13
146

Heute ist Herz-Mariae-Sühnesamstag!

Darf ich Euch heute alle einladen und nochmal an den Empfang der heiligen Beichte, der heiligen Kommunion, des Rosenkranzgebets sowie einer fünfzehnminütigen Betrachtung der Rosenkranzgeheimnisse erinnern, so, wie es unsere himmlische Mutter in Fatima gewünscht hat!

Wer von Euch dem nachgekommen ist, kann gerne ein Liky setzen, wer noch heute abend in die Kirche geht und die Bitten Mariens erfüllen will, darf gerne ein Liky im voraus klicken.

Ich würde mich sehr freuen, wenn dazu viele Likies erfolgen würden, da diese eine von den Gloria.TV-Usern wirklich gelebte Katholizität und eine innige Liebe zu unserer himmlischen Mutter MARIA ausweisen würden!!!
HlMaria13
@CSc , @Hyla : Wenn dem so wäre, wie Sie beide meinen, daß nämlich, sollte der Erste eines Monats auf einen Herz-Jesu-Freitag fallen, der Donnerstag vorher, also der 30. oder 31. des vorangegangenen Monats, zwingend der Priester-Donnerstag wäre, warum bindet dann im "Liturgischen Kalender nach dem MISSALE ROMANUM 1962" von "Editiones Una Voce" auf Seite 55/56 der 1. September 2017, der …More
@CSc , @Hyla : Wenn dem so wäre, wie Sie beide meinen, daß nämlich, sollte der Erste eines Monats auf einen Herz-Jesu-Freitag fallen, der Donnerstag vorher, also der 30. oder 31. des vorangegangenen Monats, zwingend der Priester-Donnerstag wäre, warum bindet dann im "Liturgischen Kalender nach dem MISSALE ROMANUM 1962" von "Editiones Una Voce" auf Seite 55/56 der 1. September 2017, der heuer den Herz-Jesu-Freitag ausweist, nicht den Priesterdonnerstag einen Tag vorher, so, wie Sie das meinen ?

Vielmehr ist der Priesterdonnerstag eine Woche später zur Feier angesetzt worden, also nach dem Herz-Jesu-Freitag und nach dem Herz-Mariae-Samstag am 07. September 2017 !

Soweit mir bekannt ist, ist dieser von mir genannte Liturgische Kalender Grundlage für die meisten Priesterbruderschaften, die den Alten Ritus zelebrieren!
Hyla
@CSc: Ich kenne den Herz-Mariä-Sühnesamstag seit jeher dem Herz-Jesu-Freitag folgend und wird auch bei verschiedenen in der Tradition so gehandhabt. Priesterdonnerstag so wie von Ihnen beschrieben.
Vered Lavan likes this.
HlMaria13
Lieber @CSc : Ich kenne es halt anders. Möglicherweise kann es aber örtlich unterschiedliche gesehen und demzufolge auch unterschiedlich gefeiert werden!
Vered Lavan likes this.
CSc
Dem ersten Absatz von @HlMaria13 stimme ich voll und ganz zu. Mit dem Priester-Donnerstag verhält es sich meines Wissens aber anders. Der Priester-Donnerstag ist nicht immer der erste Donnerstag im Monat, sondern immer der Donnerstag, der dem Herz-Jesu-Freitag unmittelbar vorausgeht. Wenn also der Erste des Monats ein Freitag ist, handelt es sich dabei um den Herz-Jesu-Freitag und der …More
Dem ersten Absatz von @HlMaria13 stimme ich voll und ganz zu. Mit dem Priester-Donnerstag verhält es sich meines Wissens aber anders. Der Priester-Donnerstag ist nicht immer der erste Donnerstag im Monat, sondern immer der Donnerstag, der dem Herz-Jesu-Freitag unmittelbar vorausgeht. Wenn also der Erste des Monats ein Freitag ist, handelt es sich dabei um den Herz-Jesu-Freitag und der Priester-Donnerstag ist somit der letzte Tag des vorangegangenen Monats. Während also Herz-Jesu-Freitag und Herz-Mariä-Sühnesamstag nicht immer unmittelbar aufeinander folgen, folgen Priester-Donnerstag und Herz-Jesu-Freitag immer unmittelbar aufeinander. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege!
Vered Lavan likes this.
HlMaria13
Lieber @Hyla: Der Herz-Jesu-Freitag ist immer am ersten Freitag im Monat. Ebenso ist der Herz-Mariae-Sühnesamstag immer am ersten Samstag im Monat. Manchmal kann es vorkommen so wie am letzten Wochenende, daß die beiden Tage nicht direkt hintereinander liegen, weil der 1. eines Monats ein Samstag ist. In diesem Fall wird der Herz-Jesu-Freitag nach dem Herz-Mariae-Sühnesamstag gefeiert.

Gleiche…More
Lieber @Hyla: Der Herz-Jesu-Freitag ist immer am ersten Freitag im Monat. Ebenso ist der Herz-Mariae-Sühnesamstag immer am ersten Samstag im Monat. Manchmal kann es vorkommen so wie am letzten Wochenende, daß die beiden Tage nicht direkt hintereinander liegen, weil der 1. eines Monats ein Samstag ist. In diesem Fall wird der Herz-Jesu-Freitag nach dem Herz-Mariae-Sühnesamstag gefeiert.

Gleiches gilt für den Priesterdonnerstag, der immer auf den ersten Donnerstag im Monat fällt. Alle drei Tage heißen auch "monatliches Triduum", weil sie meistens direkt hintereinander liegen, bis auf wenige Ausnahmen im Jahr!
Hyla
Meines Wissens ist der Herz-Mariä-Sühnesamstag erst nach dem Herz-Jesu-Freitag!
Tina 13 likes this.
HlMaria13
@Josephus : Es ehrt Sie, daß Sie sich trotzdem bekennen! Daher bitte ich Sie inniglich, nicht aufzugeben. Vielleicht schaffen Sie es beim nächsten Mal.

In diesem Zusammenhang habe ich mir überlegt, zumindest einen öffentlichen Rosenkranz am Herz-Mariae-Sühnesamstag anzubieten, den wir via Skype miteinander am Abend abhalten könnten. Einzelne von uns / Euch könnten dann einzelne Gesätze …More
@Josephus : Es ehrt Sie, daß Sie sich trotzdem bekennen! Daher bitte ich Sie inniglich, nicht aufzugeben. Vielleicht schaffen Sie es beim nächsten Mal.

In diesem Zusammenhang habe ich mir überlegt, zumindest einen öffentlichen Rosenkranz am Herz-Mariae-Sühnesamstag anzubieten, den wir via Skype miteinander am Abend abhalten könnten. Einzelne von uns / Euch könnten dann einzelne Gesätze vorbeten. Skype ist ein Programm, das man kostenlos über das Internet herunterladen kann. Interessierte wären dann durch Ton miteinander verbunden. Wer Interesse hat, bitte bei mir melden!
HlMaria13
Lieber @Eugenia-Sarto : Komme soeben nach Hause! Sie glauben gar nicht, wie mich das freut, daß ich mich in Bezug auf die Anzahl der Teilnehmer des Herz-Mariae-Sühnesamstag geirrt habe, kommt es doch unserer Himmlischen Mutter zu gute, je mehr Menschen sie wirklich lieben und nicht nur im Reden, sondern in den Taten ihre Liebe zu IHR bezeugen nach den Worten Jesu: Ja, selig, die das "Wort Gotte…More
Lieber @Eugenia-Sarto : Komme soeben nach Hause! Sie glauben gar nicht, wie mich das freut, daß ich mich in Bezug auf die Anzahl der Teilnehmer des Herz-Mariae-Sühnesamstag geirrt habe, kommt es doch unserer Himmlischen Mutter zu gute, je mehr Menschen sie wirklich lieben und nicht nur im Reden, sondern in den Taten ihre Liebe zu IHR bezeugen nach den Worten Jesu: Ja, selig, die das "Wort Gottes" hören UND ES BEFOLGEN!

Vergelt`s Gott für Ihr wunderbares Zeugnis!!!
Eugenia-Sarto likes this.
Josephus
Oh je. Vor so viel heldenmütigen Büßern muss ich gestehen, dass ich es nicht geschafft habe, den Herz-Mariae-Sühnesamstag zu nutzen.
Eugenia-Sarto
@HlMaria13 Es sind wohl mehr als Sie denken. Ich habe die 5 Samstage gehalten und werde an allen Samstagen das Unbefleckte Herz durch Gebete verehren.
HlMaria13 and 3 more users like this.
HlMaria13 likes this.
Elisabetta likes this.
Winfried likes this.
Vered Lavan likes this.
Elisabetta
Ich habe das gestern nach den Vorgaben der Gottesmutter gemacht. Es war der vierte von fünf Sühnesamstagen.
HlMaria13 and one more user like this.
HlMaria13 likes this.
Gestas likes this.
Elisabetta likes this.
Eremitin
Lieber Insulaner, ich kann das gut verstehen-aber es bleibt noch immer das Internet für die hl. Messe und die vielen guten Möglichkeiten. Ich kann wegen meines kaputten Fußes ja auch nicht mehr live in die Kirche (Treppen en masse) ,aber ein guter Priester kommt ins Haus und bringt mir die hl. Kommunion.Dafür musste ich allerdings "Kämpfen". Nicht aufgeben, der Herr sieht ja, was da los ist.
HlMaria13 likes this.
Kephas Simeon likes this.
HlMaria13
Das freut mich jetzt sehr, daß wenigstens drei Menschen von uns sich zur Bitte unserer MUTTER bekannt haben!!!

Liebe @Eremitin: Ja, die Beichte kann durchaus ein paar Tage später gemacht werden, wie unsere himmlische Mutter Schwester Lucia einst auf deren Anfrage hin zur Antwort gab.

Lieber @Insulaner: Das tut mir sehr leid, daß Sie scheinbar auf einer Insel leben, wo Ihnen die "Alte Messe"…More
Das freut mich jetzt sehr, daß wenigstens drei Menschen von uns sich zur Bitte unserer MUTTER bekannt haben!!!

Liebe @Eremitin: Ja, die Beichte kann durchaus ein paar Tage später gemacht werden, wie unsere himmlische Mutter Schwester Lucia einst auf deren Anfrage hin zur Antwort gab.

Lieber @Insulaner: Das tut mir sehr leid, daß Sie scheinbar auf einer Insel leben, wo Ihnen die "Alte Messe" verwehrt ist. Sie könnten sich aber trotzdem an`s Unbefleckte Herz Marienns wenden und IHR Ihre Liebe zur "Alten Messe" immer wieder neu bekunden. Ich bin sicher, daß MARIA eine Lösung für Sie finden wird. Bis dahin könnten Sie aber insbesondere am Herz-Mariae-Sühnesamstag Ihren guten Willen MARIA zeigen und anstelle der heiligen Messe an diesem Tag nicht nur den Rosenkranz beten, sondern den ganzen Psalter, der aus den freudenreichen, schmerzhaften und glorreichen Geheimnissen besteht. Wenn Sie das in Verbindung mit einer innigen Betrachtung tun, so bin ich mir wirklich sicher, daß MARIA Sie aus der liturgischen Isolation herausführen wird. Haben Sie Vertrauen und handeln danach!
bert likes this.
Eremitin
ja gerne, gestern hatte ich hl. Kommunion , Beichte nächsten Dienstag, geht das auch?
HlMaria13 likes this.
Theresia Jasny likes this.