Sprache

Preisgabe des Zölibats: Bruch mit der Apostolischen Tradition – Kardinal Sarah

Kardinal Robert Sarah kritisierte in seiner Predigt bei der altrituellen Wallfahrt nach Chartres (21. Mai), dass “einige” [Papst Franziskus und seine Verbündeten] den Zölibat aus “pastoralen Gründen”…
Kommentieren …
Rüdiger Plantiko #635 @rplantiko 5 Std.

Die Kirche hat da einen Schatz - die traditionelle Messe - der zunehmend mehr Menschen zu ihr hinzieht. Eine weitere Protestantisierung mit Themen wie Priesterehe, Priester*Innen, "Oblaten für alle", Homoehe, Sozialismus etc. wird sie dagegen in die Bedeutungslosigkeit treiben.
Eugenia-Sarto
Uebernatürliche Reue ist eine Gnade Gottes, die die Vergebung nach sich zieht. Das nur nebenbei.
Nujaa gefällt das. 
Usambara
@SvataHora " ..... Da war mir Judas noch lieber: er bereute wenigstens..." --->> leider Nein, Judas bereute vielleicht!? ABER: er bat Jesus NICHT um Vergebung, daher wurde er der Unterwelt preisgegeben. So ähnlich können wir in der Bibel nachlesen.
SvataHora
Megaketzer Bergoglio verramscht die ganze Kirche für 30 Silberlinge. Da war mir Judas noch lieber: er bereute wenigstens. Bergoglio bereut nichts! - Der Heiland hätte auch Judas mit offenen Armen empfangen und ihm vergeben.
Usambara
das Priestertum Christi fortsetzen: gehorsam, arm und keusch.” --->>>
Genau darum geht es!!!! Wenn sich jeder Priester diese 3 WORTE täglich sagt, darüber vielleicht sogar meditiert, damit er sie nur ja nicht vergißt, dann haben wir keine Probleme. Dann ist alles gesagt, was in der Bibel steht. Keine Diskussion wegen Homos, Frauenpriester, Protestanten-Kommunion, Bischöfe aufgrund innerkirchli… Mehr
Santiago74 gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
alfredus
Den Zölibat abschaffen, das fordern schon seit dem Konzil die Freimaurer und Kirchenfeinde. Vor dem Konzil haben sie keine Chance gehabt, aber jetzt eröffnen sich die Türen mit der Unterstützung der Freigeister, deren es in Rom bis in die oberste Spitze viele gibt.
Saebisch gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
a.t.m
Das sich die Modernisten wünschen, dass das Heilige Zölibat (Aussage von Papst Benedikt XVI) abgeschafft wird, ist doch natürlich, den dies wäre ja nur ein weiterer Schritt weg VON Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, hin zu einer Seelenverdammenden "Allerlösungséinheitsreligion" und die modernistischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in … Mehr
Saebisch gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Svizzero
Liebe @Sunamis 46 Naja, das war auch vor dem Konzil sehr unterschiedlich. Hier in der Deutschschweiz z.B. gabs das nicht. Man soll nicht priesterlich verordnet Dinge einführen, welche es regionspezifisch auch schon vor dem Konzil nicht gab.
Nujaa gefällt das. 
prince0357
Zur Info:
Zu Pfingsten sind zwei Wallfahrten!
Petrusbruderschaft (FSSP) geht von Paris nach Chartres und
Piusbruderschaft (FSSPX) den umgekehrten Weg von Chartres bis Paris.
Wenn sich beide früher oder später vereinigen werden um die 20000 Gläubige den Weg beschreiten.
Sancta gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Vered Lavan
Korrektur: Die Wallfahrt ist die der FSSP.
Gestas gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Ich hiffe die tradis werden jetzt nicht mehr geschimpft wegen ihrem kopftuch in der hl messe
Gestas gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das. 
Ein weiterer Höllenkandidat für unseren wackeren @Katholikenmann..

Pfarrer www.schwaebische.de/suchergebnisse.html hat mit einem Kopftuch während der Pfingstmesse am Sonntag in der Aalener Marienkirche für Aufsehen gesorgt. Die Gemeinde klatschte nach seiner Pfingstpredigt Beifall. Wer Menschen wegen ihrer aus Glaubensgründen gewählten Kopfbedeckung diskriminiere, verstoße gegen die … Mehr
alfredus gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Katholikenmann
Wer den Zölibatsbruch fördert ist ein Teufel. Teufel wohnen in der Hölle.
alfredus gefällt das. 
diana 1 gefällt das. 
Svizzero
Diese Wallfahrt ist sehr schön und gnadenreich. War in meiner Jugend auch einige Male mit dabei.
alfredus gefällt das. 
caeli64
Es gibt ein Video von dieser erhabenen hl. Abschlussmesse am heutigen Pfingstmontag. Kann es leider nicht hochladen. Eine wunderschöne Liturgie zur Ehre Gottes.

Veni, Sancte Spiritus.
Herr, erbarme dich.

Internationale Jugendwallfahrt Paris-Chartres.
alfredus gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
„Laut Sarah würden verheiratete Priester zu ernsthaften Konsequenzen führen und einen Bruch mit der Apostolischen Tradition darstellen.

Und: “Dann würden wir ein Priestertum nach menschlichen Kriterien etablieren, aber nicht das Priestertum Christi fortsetzen: gehorsam, arm und keusch.”



Wie wahr.

Christus erbarme Dich!

So spricht Gott, der Herr: Nun gehe ich gegen die Hirten vor … Mehr
alfredus gefällt das. 
8 weitere Likes anzeigen.