Klicks1,4 Tsd.
Erntehelfer
13

Frauen rufen zum KIRCHENSTREIK auf - Endziel: Selbst Priesterin sein!

Vordergründig geht es um die Missbrauchs-Debatte,
aber das Endziel der "streikenden" Frauen ist das
Priestertum der Frau.
Unverschämt, dass sie sich dabei ausgerechnet auf
die Gottesmutter Maria berufen!
twitter.com/…/109664892481796…

vir probatus
Wie sagte Johann Wolfgang von Goethe über die Kirche:
"Sie will herrschen und da muß sie eine bornierte Masse haben, die sich duckt und die geneigt ist sich beherrschen zu lassen. Die hohe reichdotierte Geistlichkeit fürchtet nichts mehr als die Aufklärung der unteren Massen. "

www.aphorismen.de/suche
Hans-Georg Johnsen und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Hans-Georg Johnsen gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Nicolaus
Die Formulierung hat was: "Endziel".
Theresia Katharina gefällt das.
Die Frauen die streiken wollen sollen es ruhig tun. Vielleicht haben sie dann mal Zeit über ihren Glauben nachzudenken und umzukehren zu Gott. Beten wir für sie.
alfredus und einem weiteren Benutzer gefällt das.
alfredus gefällt das.
Nicolaus gefällt das.
Pater Jonas
Diese teuflischen Frauen. Und dieser Satz passt gut: was für ein Glück, dass Gott nicht wegen so mancher Forderungen "streikt"!
alfredus gefällt das.
Lichtlein
Hochmut kommt vor dem Fall.
Sunamis 46 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
vir probatus
Hier ist anscheinend einigen Herren etwas zu Kopfe gestiegen. Und die Herkunft könnte unterhalb der frontalen Gürtellinie sein.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
rose3 gefällt das.
Nicolaus
@vir probatus Wieso Herren, ich dachte es geht hier um Damen? Aber keine Angst, die genannte Region ist bei Ihnen harmlos, als absolutem Veganer gibt es bei Ihnen nicht mal Eier.
alfredus
Die Emanzipation ist ihnen zu Kopf gestiegen ! Diese Frauen sind auch nicht im engeren Sinne katholisch, sonst würden sie die Lehre der Kirche kennen. Hier zeigt sich Stolz statt Demut und Stolz kommt nicht von Gott ! Vielleicht hat sie ein Dämon geküsst, denn das könnte der Grund sein. Es sieht nicht so aus, als ob diese Frauen auch beten, das sollten sie aber schnellstens tun, sonst könnte …Mehr
Die Emanzipation ist ihnen zu Kopf gestiegen ! Diese Frauen sind auch nicht im engeren Sinne katholisch, sonst würden sie die Lehre der Kirche kennen. Hier zeigt sich Stolz statt Demut und Stolz kommt nicht von Gott ! Vielleicht hat sie ein Dämon geküsst, denn das könnte der Grund sein. Es sieht nicht so aus, als ob diese Frauen auch beten, das sollten sie aber schnellstens tun, sonst könnte ihnen böses widerfahren.
Nicolaus gefällt das.
@alfredus Ich habe noch keine emanzipierte Frau kennengelernt, denn die gibt es gar nicht. Emanzipation wie sie verbreitet wird, ist eine Lüge, denn es geht nicht um Frauenrechte, sondern um Gleichmacherei.
Nicolaus gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
An @Dr. Eberhard: Die Idee eines historischen Fortschritts zum immer Besseren stammt aus der säkularen Ideologie der Aufklärung. In der hl. Kirche gibt es Entfaltung des immer Gültigen; diese Entfaltung bestätigt das, was Sie als "das Alte" abtun.
rose3
Die Frauen haben genug Arbeit ,Kochen ,putzen .Kinder erziehen aber Katholisch usw.Da ist kein Platz für eine Priesterin.Und diese Dame auf den Foto soll in Pension gehen.
alfredus gefällt das.
Nicolaus
@rose3 Ich glaube diese immer gleiche Dame, die sich hier die Haare rauft, ist gar nicht gemeint.
vir probatus gefällt das.
Ich distanziere mich hiermit
in aller Form von solchen Frauen!
Der Kirche gegenüber nur Forderungen zu stellen,
ist peinlich und unkatholisch!
Sunamis 46 und 5 weiteren Benutzern gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
Pater Jonas gefällt das.
alfredus gefällt das.
rose3 gefällt das.
bert gefällt das.
Carlus gefällt das.