Clicks154
Heilwasser
62

Wenn das Herrenholz erneut aus der Sündenflut rettet, bleiben wieder nur die Gerechten übrig wie bei Noah

Wenn das Herrenholz erneut aus der Sündenflut rettet,
bleiben wieder nur die Gerechten übrig wie bei Noah


1.) Die Reinigung im Wasser: die Sintflut
Als die Sündenflut der Menschen auf Erden überhand
nahm, reute es den Schöpfer (nicht wie Menschenreue),
den Menschen gemacht zu haben, worauf Er die Sintflut
schickte. Der gerechte Noah sollte mit seiner Gemahlin
und seinen Söhnen Sem, Ham und Jafet mitsamt ihren
Frauen, insgesamt 8 Personen, gerettet werden. Er baute
100 Jahre lang an der Arche, die Er genau nach den
Maßangaben Gottes anfertigte: 300 Ellen lang, 50 Ellen
breit und 30 hoch. Augustinus bemerkt treffend, dass
die Verhältnisse zueinander genau wie beim menschlichen
Körper sind: Die Länge ist das 6fache der Breite von
Schulter zu Schulter und das 10fache der "Höhe" (bzw.
Dicke von Rücken bis Bauch). Hier liegt also ein deutlicher
Hinweis, falls man ihn entdeckt, auf Christus vor, den
Gottmenschen am Holz des Kreuzes. Das Holz der Arche
rettet im vorausgehenden Bild für das rettende Kreuzes-
holz Christi. Und die Seitentür der Arche entspricht der
geöffneten Seite Jesu, wo hier wie dort die Geretteten
eingehen. Wer nicht eingeht, wird hinweggerafft.

2.) Die Reinigung im Feuer: die Sünden(strafen)flut
Aus welchem Holz die Menschen bei der weltweiten
Sündenschau mit währenddessen brennendem Feuer
als Strafe geschnitzt sind, wird sich zeigen, wenn ver-
wirklicht wird, was im Psalm 50 steht: "Unser Gott kam,
Er konnte nicht schweigen: vor Ihm her fraß Feuer und
rings um Ihn toste gewaltiges Brausen." Dann wird auch
wieder gelten, was bereits beim Wasser der Sintflut galt:
wer in gerechtem Lebenswandel sein Holz vorbereitet hat,
den wird das Feuer läutern, d.h. brennen, aber nicht ver-
brennen wie das Wasser den gerechten Noah rettete
und nicht hinwegraffte. Wo das Feuer im Menschenholz
Blut und Wasser des Kreuzesholzes vorfindet, wird es
keine ver-brennende Macht haben, wo nicht, da schon.

Danke - bemerkenswert formuliert!
Gerne !
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
Tina 13 likes this.
Wo das Feuer im Menschenholz
Blut und Wasser des Kreuzesholzes vorfindet, wird es
keine ver-brennende Macht haben, wo nicht, da schon
UNSERE DAME VON LA SALETTE 19. SEPTEMBER

Die Botschaften Unserer Lieben Frau von der Salette an die Welt, die Maximino und Melanie 1846 überbracht wurden, sind wichtig und aktuell für unsere Tage: "Beleidige Gott nicht mehr (sündige nicht mehr) und tue Buße; wenn nicht, werden schreckliche Prüfungen und Leiden auf dich zukommen die Welt. " Dieselbe Botschaft hat Unserer Lieben Frau in …More
UNSERE DAME VON LA SALETTE 19. SEPTEMBER

Die Botschaften Unserer Lieben Frau von der Salette an die Welt, die Maximino und Melanie 1846 überbracht wurden, sind wichtig und aktuell für unsere Tage: "Beleidige Gott nicht mehr (sündige nicht mehr) und tue Buße; wenn nicht, werden schreckliche Prüfungen und Leiden auf dich zukommen die Welt. " Dieselbe Botschaft hat Unserer Lieben Frau in Lourdes und Fatima gegeben: Gebet, Buße und Weihe an ihr Unbeflecktes Herz.

www.oblatos.com/nuestra-senora-de-la-salette/
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Heilwasser likes this.
300 Ellen lang, 50 Ellen
breit und 30 hoch. Augustinus bemerkt treffend, dass
die Verhältnisse zueinander genau wie beim menschlichen
Körper sind: Die Länge ist das 6fache der Breite von
Schulter zu Schulter und das 10fache der "Höhe" (bzw.
Dicke von Rücken bis Bauch).