Sprache
Kommentieren …
Ottaviani
mit 91 schaut man eben nicht mehr aus wie das blühende Leben
Eremitin
das macht seine sehr unvorteilhafte Kleidung und die beiden vor Jugend und Gesundheit strotzenden Männer rechts und links quetschen den zarten Benedikt--ein unvorteilhaftes Bild!
kontiki gefällt das. 
NAViCULUM
Auch Päpste sind Menschen. Sie sind dem Tod unterworfen und dem körperlichen Verfall wie JEDER von uns. Päpste sind keine Galapagosschildkröten. Wir sollten für eine gute Sterbestunde für ihn beten. Wie dein Sonntag, so dein Sterbetag
pio molaioni gefällt das. 
Elista gefällt das. 
Elista
Totgesagte leben länger.
Beten wir doch lieber für ihn.
NAViCULUM gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Man versucht ihn durch zusetzen den garaus zu machen
Echt widerlich
Ich las im buch üner die bilderberger von daniel estullin wie die bilderberger methoden sind jemand auszuschalten
Psychischer terror ist eine davon
Theresia Katharina gefällt das. 
Sanctus Bonifatius
Benedikt XVI. hat Gebete dringend nötig. Noch kann er sich bekehren.
DJP gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Timotheus
Gerne folge ich der Bitte des Kreuzknappen
und bete für Papst Benedikt! Eben habe ich den Pfarrer ange-
sprochen, ob er am Sonntag eine Fürbitte einbauen kann.
Sunamis 46 gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das. 
Wie halt ein 91jähriger Mann aussieht; wenn er noch geschäftsführender Papst wäre, würde man das gleiche Gezeter anstimmen, wie weiland bei JP II...
Sunamis 46 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
pio molaioni
Nie und nimmer wird Benedikt XVI. das Zeitliche segnen. Das "BdW" hat noch etliche Pläne mit ihm...
aufwachen gefällt das. 
elisabethvonthüringen gefällt das. 
Sunamis 46
Ständig gibt es solche meldungen -
Man setzt b16 damit auch noch zu
Anatt für ihn zu beten
Theresia Katharina gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Marco von Aviano
Also so schlecht sieht er auf dem Foto nicht aus. Aber ich werde heute Abend für ihn beten.
Theresia Katharina gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Seelenklempner
Danke für diese Meldung gerade am heutigen Tag!
WARNUNG !!! - Seit heute Morgen gibt es einen "Fake-Account"
im Internet, der fälschlich behauptet, aus sicherer Quelle zu wissen,
dass Papst Benedikt heute verstorben sei. - EIN ÜBLER TROLL !!!
Sunamis 46 gefällt das.