Sprache
Klicks
3,5 Tsd.
de.news 16 3

Viganò droht dem Vatikan angeblich damit, weitere Dokumente zu veröffentlichen

Whistleblower Erzbischof Carlo Maria Viganò fürchtet um sein Leben und hat Dokumente als eine Art Lebensversicherung deponiert. Das berichtet ChurchMilitant.com auf Twitter (12. September).

Die Dokumente würden Papst Franziskus, Kurienkardinäle und Bischöfe schwer belasten und veröffentlicht, falls Viganò zu Tode käme.

Die Behauptung von ChurchMilitant.com ist nicht wahrscheinlich, weil der liberale Franziskus den Schutz der antikirchlichen Oligarchen besitzt und darum die Möglichkeit hat, Viganò medial hinzurichten.

Bild: Carlo Maria Viganò, #newsEopqylxvop

Kommentieren
de.news hat diesen Beitrag in Whistleblower Erzbischof Viganò fürchtet um sein Leben verlinkt.
a.t.m
Also ich wäre auch dafür das seine Exzellenz Erzbischof Vigano diese Dokumente veröffentlicht, den es sollte alles so schnell als möglich auf den Tisch gelegt werden, damit endlich begonnen werden kann den Augiasstall den das Rom der Nach VK II ÄRA und die AFTERKIRCHE verursacht hat, auszumisten.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas gefällt das. 
Ministrant1961 gefällt das. 
Gestas
Troll @Svizero
Bitte verlassen sie dieses Forum
Ministrant1961 gefällt das. 
diana 1 gefällt das. 
akolyth5
Achtung: Nicht auf diesen Troll @Svizero reinfallen!!!
Ministrant1961 gefällt das. 
Svizero
Na dann los, Herr Erzbischof!
Radulf
@Usambara Ich denke auch sehr oft das wir in der Endzeit leben. Der Glaubensabfall ist schon da, das kann niemand leugnen. Aber mein Pfarrer weist immer darauf hin dass die Juden sich noch immer nicht bekehrt haben, und das muss noch geschehen, bevor das Ende kommt.
Usambara gefällt das. 
Usambara
@Radulf " ... Es kann nur besser werden." -->> kann es das wirklich??? Ich denke wir sind in der Endzeit, da kann nichts mehr wirklich besser werden; warten wir auf das Zweite Kommen Jesu, dann wird es ganz bestimmt besser werden.
Radulf
Wieso veröffentlicht er die Dokumente nicht sofort? So wie es jetzt geht, kann es nicht weitergehen. Das Schisma ist ja doch schon längst da. Es kann nur besser werden.
Ministrant1961 gefällt das. 
Usambara gefällt das. 
Boni
Das Leben eines Apostelnachfolgers gilt den Feinden nicht viel. Das lässt sich schon bei Malachi Martin nachlesen. Es interessiert mich auch gar nicht, wie sehr sich der Machthaber persönlich die Hände schmutzig gemacht hat oder seine Mafia vorschickt. Seine Zeit ist ohnehin abgelaufen. Wichtig ist allein, dass wir nun nicht mehr nach der ominösen subjektiven Häresie zu fahnden brauchen, um … Mehr
Sternenstaub gefällt das. 
Usambara
Allein die Überschrift hat bei mir schon die Alarmglocken läuten lassen. Dass er um sein Leben fürchten muß - glaube ich auf jeden Fall!! - und es ist nur ein weiterer Beweis, wie sehr diese Kirchenhäupter im Morast der Freimaurerei stecken. Ein kompletter Austausch der Franziskus-Faschingsgilde wäre angesagt!
Sternenstaub gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gerti Harzl
Wer sich erlaubt, Tabus anzusprechen und damit die Grenzen der Konvention sprengt, wird in der Regel nichts mehr in Beruf und Gesellschaft. Das ist der Preis, und vielen ist dieser dann eben zu hoch. (Konvention: Regel des Umgangs, des sozialen Verhaltens, die für die Gesellschaft als Verhaltensnorm gilt)
Santiago74 gefällt das. 
Kosovar
@Tradition und Kontinuität

Ich beziehe es auf seine direkte und ehrliche Art. Das gefällt mir extrem gut das er sich gegen diese dämonischen Auswüchse stellt. Wie ein wahrer Mann Gottes. Die Anderen kenne ich glaube ich nicht.
Ministrant1961 gefällt das. 
@Kosovar
Ich habe auch großen Respekt vor diesem Mann. Aber Papst? Da sind noch andere Qualitäten gefragt. Als nächsten Papst würde ich mir Sarah, Ranjith, oder Müller wünschen.
Johann47 gefällt das. 
akolyth5
Damit die "Amtskirche" von Grund auf gereinigt werden kann, gehört alles auf den Tisch. Erzbischof Vigano soll nicht nur drohen, sondern auspacken.
Radulf gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Kosovar
Ich habe großen Respekt vor diesem Mann. Er soll der nächste Papst werden
HalinkaRo gefällt das.