Sprache

Nuntius versuchte vergebens, sich der Polizei zu entziehen

Erzbischof Ettore Balestrero, der frühere kolumbianische Nuntius, erfuhr im September 2017, dass die Polizei gegen ihn ermittelt. Daraufhin benutzte er sein Telefon nicht mehr, sondern kaufte sich …
Kommentieren
Carlus
warten wir ab, auf diplomatischem Weg wird ein Hintertürchen gefunden und alles löst sich auf. Hier handelt es sich nicht um den Sündenfall, "Schutz der Glaubenswahrheiten", so erhält der Täter selbst wieder einen Schutz der Diplomatie zugesprochen. Wunder geschehen wieder.
Gestas gefällt das. 
Tja, in Kolumbien kann man mit diplomatischer Immunität auch manch ein Ding drehen.
Kosovar
Gangster Taktiken von einem Priester.. welch Schande