Sprache

Der gottgleiche [Nowitschok] Staat: Großbritannien besitzt die Kinder an Eltern statt

Papst Franziskus sagte der Präsidentin des vatikanischen Krankenhauses Bambino Gesù in Rom, Frau Mariella Enoc, letzte Woche, “alles mögliche und unmögliche zu tun”, um den kleinen Alfie Evans zu …
Kommentieren
Nujaa
Die Eltern haben doch einen Priester und zuletzt auch noch den Papst hinzugezogen.
Usambara
Warum zieht man hier nicht einen Priester hinzu!???? Weil der Richter in Todsünde lebt!???!
Warum muß hier eine ganze Nation entscheiden, was das beste für "MEIN" Kind ist???? - Bin ich als Elternteil nicht in der Lage zu entscheiden????
CSc
Prof. Dr. Nikolaus Haas, der Alfie persönlich untersucht hat, die Krankengeschichte kennt und für die Gerichtsverhandlung auch ein Gutachten erstellt hat, erklärt:

"Dieses National-Health-Service-System ist aber offenbar so unhinterfragt, dass keine zweite Meinung zugelassen wird. Wenn man in Deutschland eine andere Meinung bei einem anderen Arzt einholen will, dann klagt man sich als Klinik … Mehr
Nujaa gefällt das. 
Usambara gefällt das. 
Ginsterbusch
@CSc

Danke!!!! Schon über 211445 Unterschriften
CSc gefällt das. 
Da Lebensrecht steht über allem.
Es wird Zeit, dass die Lebensrechtbewegungen sich neu formieren und kompromissloser agieren. Die Amerikaner könnten uns in dieser Hinsicht ein nützliches Vorbild sein. Unsere notfalls harsche Kritik darf auch vor Richtern und Päpsten nicht haltmachen. Richter, Politiker, Päpste, für die Lebensschutz nicht oberste Priorität ist, die gehören aus ihren Ämtern … Mehr
Die Bärin
@Ottaviani: Woher nehmen Sie eigentlich Ihre Weisheiten (das Kind ist austherapiert, die Grunderkrankung führt zu 100% zum Tode...)? Haben Sie vielleicht Privatoffenbarungen?
CSc
Man kann eine Petition unterzeichnen:
Zwangs-Euthanasierung von Alfie Evans verhindern
citizengo.org/…/161020-zwangs-e…
Ginsterbusch gefällt das. 
Die Bärin gefällt das. 
CSc
Ermutigend ist das Update von 14:30 Uhr auf katholisches.info: "Wie die Eltern von Alfie bekanntgaben, erhält ihr Sohn inzwischen auch wieder Nahrung, nachdem er über 30 Stunden vom Krankenhaus nicht versorgt wurde. Alfie atmet selbständig und ist stabil. Der Vater meinte, Alfie „fühle sich wohler“ als vorher, als er künstlich beatmet und medikamentös behandelt wurde."
Ginsterbusch gefällt das. 
Die Bärin gefällt das. 
Sunamis 46
Der britische Richter Anthony Hayden, der die Todesstrafe über Alfie verhängt hat, ist Mitglied der homosexualistischen Vereinigung “The Bar Lesbian and Gay Group”. Er ist Co-Autor eines Buches über homosexuelle Beziehungen und die Homo-Adoption.

deshalb sollten diese menschen keine kinder adoptieren dürfen-
Die Bärin gefällt das. 
Sunamis 46
ich vermute der druck auf das krankenhaus, nimmt zu, man erfährt nichts davon,, aber es ist gut möglich das es druck gibt das man das krankenhaus schliesst, oder gewisse ärzte beurlauben werde
Sunamis 46
www.katholisches.info/…/alfie-evans-tod…

[11. Update, 25.04.2018, 8.08 Uhr]
Alfie Evans atmet seit 34 Stunden selbständig.
Die Eltern haben Rekurs gegen das von Richter Hayden verhängte Ausreiseverbot eingebracht. Heute nachmittag findet eine Anhörung vor dem Berufungsgericht statt.
Die Eltern schöpfen alle verfügbaren Rechtsmittel aus, finden sich aber mit jedem Antrag und in jeder Instanz vor … Mehr
hoka hey gefällt das. 
HerzMariae
Tierrechte auch für Menschen!
Schweizergardist
Die Kinder als Eigentum zu besitzen war immer schon der TRAUM des Sozialismus. Wacht auf und holt euch euer Land zurück!
Sunamis 46
Sie wollen ihre fehldiagnose vertuschen
Sunamis 46
Man sollte einen exorzismus über das krankenhaus beten
Angelico
@Ottaviani Auch Ärzte können sich irren! So behaupteten diese, der kleine Alfie würde ohne die Maschinen höchstens 3 Minuten überleben! - Die 3 Minuten sind aber längst um ... und der Alfie lebt immernoch! ------ Peinlicher gehts wohl nicht! Was sind das für Ärzte?

Warum sollte man nicht alles versuchen, wenn sowieso "keine medizinische Hoffnung" mehr besteht? Warum wird nicht gestattet, das … Mehr
hoka hey gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Sofia M
So schön!!! Wie ein Engel 💛
Alfie GOTT liebt dich!
Ginsterbusch gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Svizzero
@ZENTRUM Ich bin auch gegen ausgelebte Homosexualität, aber in diesem Fall hat die sexuelle Ausrichtung rein gar nichts damit zu tun. Seien Sie etwas differenzierter - denn mit solcher Polemik wird Ihre Partei wohl kaum die Macht ergreifen
kontiki gefällt das. 
Ottaviani
@ZENTRUM ihre Äusserung zeit ihre unendliche Blödheit und erfüllt den Tatbestand der Volksverhetzung
man kann dann nur sagen Katholiken haben in öffentlichen Ämtern nichts verloren wenn das was sie schreiben die offizielle Meinung der Kirche wäre
kontiki gefällt das. 
Svizzero gefällt das. 
a.t.m
@Franzl Das in einigen Fällen der Staat sogar gezwungen sein kann, den Eltern ein Kind zu entziehen (Quälen, Verwahrlosung usw.) müsste ja auch ihnen klar sein und dieser Fall tritt eben auch ein wen sich Eltern weigern ihre Kinder Schulmedizinsch behandeln zu lassen, siehe Zeugen Jehovas, Siebenten-Tags-Adventisten, Esoterikfanatiker usw. .

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Tobias.12
Hier gehts nicht nur um Gutmenschen, die anderen aufzwingen müssen, es sei besser wenn das Kind stirbt, das hat übrigens die selbstständige Atmungsaktivität bewiesen, trotz der Fehldiagnose der Ärzte in diesem Zusammenhang. Es kann 1.) nicht sein dass die Eltern hier kein Mitspracherecht haben und 2.) dass sie das Sorgerecht entzogen bekommen. Was man aber mittragen kann ist, dass bei schweren … Mehr
kontiki gefällt das. 
aufwachen gefällt das. 
Ottaviani
@a.t.m. ich unterstelle gar nichts alleine daß hier das angebliche "Privatleben" des Richters thematisiert wird zeigt dass der Mann nur hetzt und so etwas hat im Christentum nichts verloren
ich selbst bin nur der Auffassung daß das Leiden dieses armen Buben nicht verlängert werden soll die Grunderkrankung führt zu 100% zum Tod
Ottaviani
@Franzl völlig zu Recht wird den Eltern da das Sorgerecht entzogen
a.t.m
@Ottaviani Verleumden sie @Carlus gerne und warum tun sie dies? Denn sie unterstellen mit ihren Kommentar diesen etwas, das er gar nicht geschrieben hat, ist es das was sie unter christlich verstehen, christliches Mitgefühl und denken dürfte ihnen in diesen traurigen Fall ja schon abhanden gekommen sein, den sie plädierten ja in einen anderen Tread Pro Mord an Alfie.

Gottes und Mariens Segen… Mehr
bombadil gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Ottaviani
@De Profundis GB bemüht sich das Wohl des Kindes zu schützen indem es den Ärzten folgt die sagen der kl Bub ist aus Therapiert man soll sein Leiden nicht unnötig verlängern
Franzl
@De Profundis
@Ottaviani
Das Kindeswohl steht immer an erster Stelle. Was das ist, entscheidet der, der am längeren Hebel sitzt. In der Regel ist das der Staat. In D ist das nicht anders. Eltern können z. B. nicht aussuchen wie sie ihr krebskrankes Kind behandeln lassen wollen. Da wird dann das Sorgerecht entzogen.
De Profundis
@Ottaviani GB führt sich auf als wären sie die Eigentümer des Buben.
Sunamis 46 gefällt das. 
Ottaviani
niemand "besitzt" die Kinder auch nicht die Eltern
@Carlus sie zeigen mit Ihrer Äußerung ihre eigene Ignoranz und Dummheit wenn das Christentum ist ist es für alle gesündern wenn diese Meinung im Staat nichts zu sagen hat man muß so etwas bekämpfen wie den Islamismus
Carlus
1. wer für das eigene Leben die göttlichen Gebote und die Naturgesetze ablehnt, der gestattet diese auch keinem anderen Menschen.
2. dieser homosexuell gestörte und triebhafte Richter, handelt sowohl in der eigenen Lebensgestaltung als der verantwortliche Gott und handelt so auch gegenüber anderen Menschen.
3. er ist der Geber des Lebens und auch der Geber des Todes. Er selbst ist "Maligner Narz… Mehr
Die Bärin gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.