Sprache

Knalleffekt vor Beginn der DBK-Vollversammlung: Burger und Fürst gegen Marx!

Das ist ganz sicher kein Zufall! - Kurz vor Beginn der Frühjahrsvollversammlung der deutschen Bischöfe geben Erzbischof Burger und Bischof Fürst Kardinal Marx energisch Contra: WIR LEHNEN DIE SEGNU…
Kommentieren …
@stefan4711 Bin auch Ihrer Meinung! Kardinal Marx vertritt perfekt die Agenda von PF!
Gestas gefällt das. 
Elisabetta
Dem Gehorsam gegenüber Papst und Bischöfen ist der Gehorsam gegenüber Gott anscheinend zweitrangig. Ja, alles läuft verkehrt - jetzt in der Fastenzeit wäre auch für die Obrigkeiten "Umkehr" angesagt, und das im wahrsten Sinne des Wortes.
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
stefan4711
Marx bekommt sicher nichts "auf die Mütze". Die schützende Hand Bergoglios wacht über ihn. Eher werden vermutlich Burger und Fürst in dieser Woche einer gehörigen Gehirnwäsche unterzogen und ganz schnell wieder "auf Linie" gebracht. Denn Marx hat in den Reihen der Bischöfe die überwiegende Zahl hinter sich stehen.
Sunamis 46 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
aufwachen
Er wird ihn nicht suspendieren - er agiert doch in seinem Sinne! Wieso wurde er denn sonst in den "C9-Rat" berufen??? Wacht doch endlich auf!
Amazing grace gefällt das. 
5 weitere Likes anzeigen.
CHRISTUS ZUERST
Ich bin normalerweise ein friedliebender Mensch,
aber ich hoffe, dass Kardinal Marx diesmal eins auf die Mütze
bekommt! - In Jerusalem hat er sein Brustkreuz versteckt,
obwohl das niemand verlangt hat, und jetzt untergräbt er
die Unverwechselbarkeit der katholischen Ehe.
Der Papst sollte ihn unverzüglich suspendieren!
Tabitha1956 gefällt das.