Sprache

Papst und Rotary!

Wussten Sie, dass es eine Verbindung zwischen Papst Franziskus und Rotary gibt? Der neue Papst, damals noch Erzbischof Jorge Mario Bergoglio von Buenos Aires, wurde 1999 zum Ehrenrotarier des RC …
Kommentieren
Nujaa
Das Dekret enthält keine Strafandrohung. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Annahme von Spenden oder einer Ehrung durch Rotary bereits eine Mitgliedschaft ist. Wie unten gezeigt, beinhaltet die Ehrenmitgliedschaft ja lediglich ein Besuchsrecht. Carlus selbst hat auf ein Dokument verlinkt, dass erklärt, warum rotary keine Freimaurerorganisation ist. Mögen braucht man sie trotzdem nicht und … Mehr
Saebisch
Korrektur... Habe mich verschrieben! Die Hl. Schrift sagt in Matthäus 6, das 4, Zitat, ,,Niemand kann zwei Herren dienen [...]".

Ausversehen hatte ich dies falsch geschrieben
:,, Niemand kann nicht zwei Herren dienen [...]" (zit. n. Matthäus 6, 24; Lukas 16, 13).
Saebisch
Eugenia-Sarto
Zit. ,,Sind sie aber im Falle des Ungehorsams excommuniziert?"
Ja, weil sie Mitglied einer freimaurerischen Vereinigung sind.
Irenäus
Bergoglio ist somit automatisch exkommuniziert. Rotary ist eine Tarnorganisation der Freimaurerei und die Freimaurerei wiederum ist ein Proxy des Judentums (gleiche oder sehr ähnliche Rituale und Gesetze). Das Ziel der Freimaurerei ist die Annihilation der Kirche Christi, die röm.-kath. Kirche. Bergoglio ist der höchste für uns sichtbare Lakai der NWO-/JWO. Bergoglio arbeitet intensiv an der … Mehr
Saebisch gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Theresia Katharina
Den ersten Rotary Club gründete der Rechtsanwalt PauL Harris in Chicago am 23. Februar 1905 mit drei Freunden, einer davon war der Freimaurer Gustav Löhr.
Heute gibt es weltweit 1.230.000 Mitglieder
in 34.400 Clubs, die in 538 Distrikte gegliedert sind. In Deutschland sind es 52.687 Mitglieder in 1.032 Clubs in 15 Distrikten.
Das ist nicht besonders viel, aber der Unterschied zu anderen Clubs… Mehr
Theresia Katharina
@Eugenia-Sarto Sie sind exkommuniziert, solange bis sie sich aus dem Mitgliederverzeichnis streichen lassen und dann keinen Beitrag mehr entrichten, nicht mehr an ihren Versammlungen teilnehmen und alle Bücher, Embleme, Abzeichen, alles, was von denen stammt, zurückgeben oder fortwerfen!
Saebisch gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Theresia Katharina
Die Rotarier, Rotary Act, Lions, Round Table etc. sind Handlangerorganisationen der FM und wurden von FM Mitgliedern gegründet! Sie verfolgen mit der FM dasselbe Ziel: einen Staat ohne Christus! Die Enthronung Christi in Staat, Kirche und Gesellschaft! Das haben sie auch schon ziemlich geschafft, da alle wichtigen Positionen in diesen Bereichen in ihren Händen sind! Wer in einem dieser … Mehr
Gestas gefällt das. 
Melchiades gefällt das. 
alfredus
Es ist bekannt, dass Franziskus wie viele andere in der katholischen Kirche, Rotarier sind. Rotarier sind ein Zweig der Freimaurer und die Freimaurer haben sich selbst ( durch die Kirche ) exkommuniziert .. !
Saebisch gefällt das. 
Viandonta
@CollarUri
Hätte ich...aber hier greift ein Schweigegelübde.
CollarUri gefällt das. 
CollarUri
@Viandonta Was mir im Gegensatz zu den Rotariern nicht bekannt ist.
freimaurer-wiki.de/index.php/Rotary_International

Haben Sie Beispiele?
Viandonta
@CollarUri
Ja, vereinzelt finden sich ja auch Freimaurer unter den Templern
CollarUri
@Viandonta Vereinzelt kann es schon vorkommen; es ist jedoch klar nicht schlechthin identisch.
Viandonta gefällt das. 
Viandonta
@CollarUri
Ein Freimaurer ist kein Rotarier.
CollarUri gefällt das. 
CollarUri
Ist ein "Ehren"-Rotarier als Mitglied im herkömmlichen Sinn zu bezeichnen?
Das könnte noch angehen; aber dann: Ist Rotary theoretisch (!) als Freimaurerei zu bezeichnen? Dass es eine praktische Verfilzung gibt, ist doch wohl eine andere Frage.
Eugenia-Sarto gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Kephas Simeon
Ein interessanter Beitrag. Vielen Dank!
Wer kümmert sich nun um dieses Problem? Papst Franziskus wird sich ja wohl kaum selbst anzeigen, oder?
Eugenia-Sarto
Dekret von 151 zum Rotary-Club. www.kathpedia.com/index.php Danach ist es den Priestern verboten, Mitglied zu sein. Sind sie aber im Falle des Ungehorsams excommuniziert?
Gestas gefällt das. 
Eugenia-Sarto
Kann man denn die Rotarier als Freimaurer bezeichnen? Oder als "ähnliche" Vereinigung?
Gestas gefällt das. 
Petrusik
Demnach sind vermutlich mindestens die Hälfte aller Kardinäle exkommuniziert
Theresia Katharina gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Stelzer
Nein, das weiß man nicht aber es wundert bis auf Naivlinge sicher niemand
Gestas gefällt das. 
Simeonundhanna
Canon 2335 CIC, zitiert aus P. Heribert Jone O.M.Cap.: Gesetbuch des kanonischen Rechtes. Erklärung der Kanones, III. Bnd. Prozeß- und Strafrecht. 1940, Paderborn.
a.) Wer sich der Freimaurerei anschließt, verfällt ohne weiteres der Exkomunikation,
b.) Derselben Strafe wie die Freimaurer verfallen jene, die sich einer ähnlichen Vereinigung anschließen
Demnach ist "Papst" Franziskus exkommunizier…
Mehr
Saebisch gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.