Klicks1,9 Tsd.
de.news
251

Die australische Homo-Jagd auf christliche Minderheiten beginnt

Nachdem Australien zugunsten der Homo Pseudo-Ehe abgestimmt hat, diskutiert das Parlament jetzt ein Gesetz, das es religiösen Amtsträgern erlaubt, Homo Pseudo-Trauungen zu verweigern.

Das Gesetz wird keinen Schutz für andere Einzelpersonen oder Unternehmen umfassen. Es wird auch das Elternrecht nicht schützen, die Kinder vor einer Homo-Indoktrination in der Schule zu bewahren.

Der australische Justizminister George Brandis plant offenbar, die Religionsfreiheit einzuschränken. Der „Catholic Herald“ zitiert ihn wie folgt: „Wenn es nicht legal noch moralisch ist, eine homosexuelle Person zu diskriminieren, dann verstehe ich nicht, wie man das Recht hätte, es bei zweien zu tun.“

Bild: © Eva Rinaldi, CC BY-SA, #newsJeeazwytbm
Rita 3
Man kann nur noch für sie beten, sie sind krank
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina
Meine Güte, dieses Völkchen ruiniert uns moralisch!
Gestas und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Gestas gefällt das.
Katharina Maria gefällt das.
Katharina Maria
Kleine, die Gender-Ideologie zerstört in vielen Ländern die Kindheit und die Jugend. Diese Doktrin des Bösen wird in den Kindergärten, Schulen und Kollegien eingebleut; das Gift der Homosexualität, Lesbianismus und weiterer Unreinheiten ist was ihnen eingeimpft wird. Sie unterrichten die Kinder und Jugendlichen, dass sie kein Geschlecht haben, dass sie mit beiden Geschlechtern geboren seien, …Mehr
Kleine, die Gender-Ideologie zerstört in vielen Ländern die Kindheit und die Jugend. Diese Doktrin des Bösen wird in den Kindergärten, Schulen und Kollegien eingebleut; das Gift der Homosexualität, Lesbianismus und weiterer Unreinheiten ist was ihnen eingeimpft wird. Sie unterrichten die Kinder und Jugendlichen, dass sie kein Geschlecht haben, dass sie mit beiden Geschlechtern geboren seien, dass sie gleichzeitig Mann und Frau sein können oder umgekehrt. Dieser ganze Betrug der Gender-Ideologie bringt die Kinder und Jugendlichen dazu Verhältnisse und androgyne (doppelgeschlechtliche) Persönlichkeiten zu haben, was in ihnen Zweifel und Verwirrung in ihrer Sexualität hervorruft.
Erinnert euch an das was Mein Wort sagt: Gott schuf den Menschen nach Seinem Abbild, nach Gottes Bild schuf Er ihn, als Mann und Frau erschuf Er ihn. (Gen 1,27) Den Mann und die Frau habe Ich erschaffen physisch, psychologisch und sexuell, verschieden. Ich habe morphologische, psychologische und sexuelle Unterschiede zwischen ihnen etabliert; den Mann nannte Ich Adam und die Frau nannte Ich Eva; daher der Ursprung der männlichen und weiblichen Gene.
Ich habe sie als Mann und Frau geschaffen, Ich habe sie gesegnet und gesagt: "Seid fruchtbar und vermehrt euch, bevölkert und unterwerft euch die Erde." (Gen 1,28) Ich habe weder Schwule noch Lesben erschaffen, die Homosexualität und der Lesbianismus ist das Werk des Bösen; es sind unreine Geister, welche in die Generationen eindringen durch die Sünde der Sodomie, welcher Vorfahren von euch verfallen waren. Diese Geister gehen von Generation zu Generation bis zu dem Moment in dem die Generationen sie freilassen durch Gebet und Exorzismus.
Alle sexuelle Unreinheit in den Generationen ist das Werk von Dämonen. Mein Widersacher kennt euch und weiß, dass die größte Schwäche des Menschen das Fleisch ist und es ist das Fleisch durch welches die Geister der Unreinheit eintreten. Für dieses Ende der Zeiten möchte Mein Widersacher durch seine Abgesandten in die Kinder und Jugendlichen alle Praktiken der sexuellen Unreinheit einpflanzen, unter dem Anruf: Gender-Ideologie. Damit versucht er, dass es in den zukünftigen Gesellschaften keine eingetragenen Ehegemeinschaften von Mann und Frau geben wird, vereinigt durch das Heilige Band der Ehe. Mein Widersacher möchte die Form der Ehe für den Mann, die Frau und die Kinder zerstören.
Durch die Gender-Ideologie, welche die Regierungen und die Illuminati-Eliten erfanden, verfolgen sie die Form der Ehe zu beenden, die Meinen Segen hat. Denn sie wissen, dass in dieser die erste von Gott geschaffene Gesellschaft gestaltet ist, von wo alle geistige Stärke kommt, die morgen durch das Gebet die Pläne und Herrschaft Meines Widersachers zerstören wird. Die Macht des Gebetes der Familien, die Meinen Segen haben, wird ein Trompetenschall sein, der an diesem Ende der Zeiten die Mauern und Festungen des Bösen zusammenstürzen lassen wird.
Meine Kinder, bleibt vereint im Gebet, liebt und helft einander; macht aus euren Wohnungen geistige Festungen, denn es nähern sich die Tage des großen spirituellen Kampfes. Alle Missgeschicke und Leiden, die ihr habt, nehmt sie mit Liebe an und opfert sie auf für eure Bekehrung und die eurer Familien. Ich sage euch dies, denn Mein Widersacher hat begonnen die Wohnungen jener anzugreifen, die in den Ehen mit Meinem Segen vereinigt sind. Das verursacht in den Familien Spaltung und Verwirrung, um sich zu trennen: so erfüllt sich was Mein Wort sagt: "Von nun an werden fünf in einem Haus entzweit sein, drei gegen zwei und zwei gegen drei, es wird entzweit sein der Vater mit dem Sohn und der Sohn mit dem Vater, die Mutter mit der Tochter und die Tochter mit der Mutter, die Schwiegermutter mit der Schwiegertochter und die Schwiegertochter mit der Schwiegermutter." (Lk 12,52-53)
Betet deshalb für eure Ehen und Familien; das Fasten, das Gebet und die Buße seien das Gegenmittel welches eure Wohnungen stärkt. Meine Kinder, weist die Geister der Spaltung zurecht und nehmt sie zu Meinen Heiligen Wunden. Die Macht Meiner Wunden wird diese Geister vernichten und eure Wohnungen und Familien stärken! Haltet diese Instruktionen, die Ich euch gebe, immer gegenwärtig, damit euch nichts überraschend erwischen kann.
Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.
Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.
Gestas und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Gestas gefällt das.
Rita 3 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Katharina Maria
@Gestas
Vielen Dank für Ihre Worte.
Es finden sich halt hier wie da Leute, die den gleichen Weg teilen. Mich ärgern solche Kommentare wie von seiner "Heiligkeit" Papst Pio. M. und Co. in keinster Weise. Es bestätigt einem nur die Wahrheit dessen, was man schreibt.
Jesus sagte einst auch: "Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert".
So wird es in Zukunft noch einen viel tief…Mehr
@Gestas
Vielen Dank für Ihre Worte.
Es finden sich halt hier wie da Leute, die den gleichen Weg teilen. Mich ärgern solche Kommentare wie von seiner "Heiligkeit" Papst Pio. M. und Co. in keinster Weise. Es bestätigt einem nur die Wahrheit dessen, was man schreibt.
Jesus sagte einst auch: "Ich bin nicht gekommen, Frieden zu bringen, sondern das Schwert".
So wird es in Zukunft noch einen viel tieferen Graben geben; wenn ich es mal so ausdrücken darf. Diejenigen, die der Wahrheit folgen und leider auch die, die dem Lügenwerke dank seiner Mietlinge aufgesessen sind.....Der Herr ist selber traurig über diese Entwicklung, doch ist sie ja schon vor langer Zeit geoffenbart worden.
Beten wir trotzdem (oder gerade deswegen) für einander, so dass auch noch der letzte Widerspenstige erkennen möge....
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Einen weiteren Kommentar von Katharina Maria
Katharina Maria
@Usambara
laßt doch die 3, die ständig gegen alles was Anstand und Würde aussagt, lästern . Die legen es doch nur drauf an. Ignoriert sie, schreibt bzw. erwähnt sie nicht mehr, die WOLLEN nichts annehmen nur stänkern.
_________________
Das stimmt und habe dies auch schon bemerkt.
Wessen Geistes Kind hier wirkt, ist unschwer zu erkennen.
Nur kann man halt nicht immer jeden Unsinn stehen …Mehr
@Usambara
laßt doch die 3, die ständig gegen alles was Anstand und Würde aussagt, lästern . Die legen es doch nur drauf an. Ignoriert sie, schreibt bzw. erwähnt sie nicht mehr, die WOLLEN nichts annehmen nur stänkern.
_________________
Das stimmt und habe dies auch schon bemerkt.
Wessen Geistes Kind hier wirkt, ist unschwer zu erkennen.
Nur kann man halt nicht immer jeden Unsinn stehen lassen.
Mir gelingt dies leider (nicht) immer....
Aber das eigene Grab schaufelt man sich ja bekanntlich selber...
Tina 13 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Gestas
@Viandonta
@pio molaioni ist orthodoxer Pope. Hat er es nötig, zu beweisen, das er ein guter Christ ist?
Das ist nur ihre persönlicher Meinung, das manche Nutzer Überheblich sind und dahinter unter frommen Deckmantel sich ein überhebliches, höhnisches, spöttischer Wesen verbirgt. Ich kenne die betreffende Nutzer anders. Was Spott angeht, sind sie da selber ein gutes Beispiel
diana 1 und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Katharina Maria gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Cristine 8
Horror!!!
Tina 13 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Usambara
@Tina 13 , @Katharina Maria --->>> laßt doch die 3, die ständig gegen alles was Anstand und Würde aussagt, lästern . Die legen es doch nur drauf an. Ignoriert sie, schreibt bzw. erwähnt sie nicht mehr, die WOLLEN nichts annehmen nur stänkern.
Katharina Maria gefällt das.
Gestas
@pio molaioni
Das letzte Wort wollen sie immer haben. Wie man sieht.
Mich nerven ihre dauernden Sticheleien gegen @Tina 13 und jetzt gegen @Katharina Maria. Das muß nicht sein.
Katharina Maria und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Katharina Maria gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
smily-xy gefällt das.
Katharina Maria
Luther ist in der Hölle, das ist schon korrekt.
Es sind Andere hier, die hirnrissigen Schmarrn erzählen!!
Tina 13 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Katharina Maria
Zur Info:
Komme gerade aus der Hl. Messe (trid. Messe). Hier hat in seiner Predigt der Priester genau dies gesagt, was hier über Fegefeuer (seine Qualen) und die Qualen in der Hölle (im geistigen wie im Leib) eingestellt wurde.
Glücklich, wer erkennt ohne auf Irrwege durch bestimmte Personen geführt zu werden. Der Herr zeigt es eben dem, der IHM wahrhaft folgen will auf, gell @pio molaioni
Tina 13 und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
smily-xy gefällt das.
Gestas gefällt das.
smily-xy
Lieber @Gestas
Der KKK sagt ganz deutlich, dass wir mit homosexuell veranlagten Personen Verständnis (und Mitleid) haben sollen. Natürlich ist das nicht ganz leicht, weil manche auf unser Mitleid sch.....
Trotzdem sind nicht alle gleich und unsere christliche Grundeinstellung der Nächstenliebe gilt auch für sie. Wenn wir diese Menschen beschimpfen, bedienen wir nur die Klischees, Christen …Mehr
Lieber @Gestas
Der KKK sagt ganz deutlich, dass wir mit homosexuell veranlagten Personen Verständnis (und Mitleid) haben sollen. Natürlich ist das nicht ganz leicht, weil manche auf unser Mitleid sch.....
Trotzdem sind nicht alle gleich und unsere christliche Grundeinstellung der Nächstenliebe gilt auch für sie. Wenn wir diese Menschen beschimpfen, bedienen wir nur die Klischees, Christen würden Homos hassen und diskriminieren.

Ich bin der Meinung, dass von gewissen Eliten die katholische Lehre zum Schweigen gebracht werden soll, und eine Diskriminierung oder Beschimpfung nur Wasser auf die Mühlen der Feinde Gottes wäre. Es geht denen eigentlich gar nicht um die Rechte von Homosexuellen, sondern nur darum, uns Christen mundtot zu machen.

Im übrigen gilt, wer von uns ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein. Beten wir also nicht nur für uns, sondern auch für die anderen Sünder.
CollarUri gefällt das.
s3j
Die Typen auf dem Foto, werden auf jeden Fall 'ne ganze Weile, im Fegefeuer "schmoren" dürfen!
Josephus gefällt das.
CollarUri
@pio molaioni Die Hl. Kirche lehrt nicht, wer in der Hölle sei, aber welche Taten zu ihr hinführen, wenn man sie nicht bereut.
Katharina Maria und 4 weiteren Benutzern gefällt das.
Katharina Maria gefällt das.
smily-xy gefällt das.
Gestas gefällt das.
s3j gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Katharina Maria
Wenn Gott in SEINER Gnade nicht die Warnung senden würde, würde der Großteil der Menschheit in der Hölle landen!
smily-xy und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
smily-xy gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Katharina Maria
@pio molaioni
Da gibt es aber viele Bekenntnisse begnadeter Personen, die was Anderes sagen. Wichtig ist, was einem Gott diesbezüglich ins Herz legt, um erkennen zu können. Außerdem wünscht selbstredend keiner einem die Hölle; aber, wenn jemand nicht gewillt ist, einsichtig zu sein und umzukehren, wird es eben zum Absturz in die Hölle kommen. Deswegen müssen wir eben permanent um die Gnade der …Mehr
@pio molaioni
Da gibt es aber viele Bekenntnisse begnadeter Personen, die was Anderes sagen. Wichtig ist, was einem Gott diesbezüglich ins Herz legt, um erkennen zu können. Außerdem wünscht selbstredend keiner einem die Hölle; aber, wenn jemand nicht gewillt ist, einsichtig zu sein und umzukehren, wird es eben zum Absturz in die Hölle kommen. Deswegen müssen wir eben permanent um die Gnade der Bekehrung beten, so dass die Seelen vor dem Feuer der Hölle bewahrt werden. Von sich allein heraus werden sie das sicher nicht!
Dann kommt eben schon das zu Tage, was @Tina 13 postete.
Tina 13 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Zelot
Hl. Schwester Faustina - Der Sünder soll wissen, dass er mit den Sinnesorgan, mit dem er sündigt, die ganze Ewigkeit lang gepeinigt werden wird !!!

Mt 15,19 Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugnisse, Lästerungen.

Weshalb die Sinnesorgane strafen, wenn die Sünde "aus dem Herz" kommt? Etwas unlogisch. Der "General" kommt ungeschoren …Mehr
Hl. Schwester Faustina - Der Sünder soll wissen, dass er mit den Sinnesorgan, mit dem er sündigt, die ganze Ewigkeit lang gepeinigt werden wird !!!

Mt 15,19 Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsche Zeugnisse, Lästerungen.

Weshalb die Sinnesorgane strafen, wenn die Sünde "aus dem Herz" kommt? Etwas unlogisch. Der "General" kommt ungeschoren davon, während der "kleine Soldat" ewiglich bestraft wird...
Tradition und Kontinuität gefällt das.
Katharina Maria
Wo ist da bitte die Provokation von @Tina 13 ?
Glauben Sie evtl., dass die Hölle eine Wellness-Oase ist?
smily-xy und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
smily-xy gefällt das.
Gestas gefällt das.
Dreizehnlinden gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Tina spammt und provoziert wieder. Sie mag diese Sinnesorgan-Geschichte noch so oft einstellen, glauben tut das eh keiner (außer einigen Hartgesottenen natürlich).
Katharina Maria
@pio molaioni
Was will uns dieser Kommentar sagen, @pio molaioni ?
Dass Ihr Kindergarten heute geschlossen war?
Usambara und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Usambara gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Tina 13
CollarUri und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
CollarUri gefällt das.
Gestas gefällt das.
Katharina Maria gefällt das.
Einen weiteren Kommentar von Tina 13
Tina 13
Gestas gefällt das.
Gestas
Diese verdammte Homo-Pack. Sie meinen, allen ihre Sicht aufzuzwingen. Doch Gott lässt sich nicht vorschreiben, was Sünde ist und was nicht.
Katharina Maria und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Katharina Maria gefällt das.
Rita 3 gefällt das.
Gestas gefällt das.