Clicks2.4K
de.news
74

Bekannter steirischer Pfarrer Karl Tropper verstorben

Am 12. Juli starb Pfarrer Karl Tropper (79) nach langer, geduldig ertragener Krankheit.

Segensreiches Wirken

Karl Tropper erblickte am 23. Oktober 1937 in Glojach im Süd-Osten der Steiermark das Licht der Welt. 1961 empfing er die Priesterweihe in der Diözese Graz-Seckau. Von 1971 bis 1989 war er Missionsreferent der Diözese. In den Jahren 1975 und 1978 leitete er das Büro von „CSI Österreich“ gegen Christenverfolgung, das er mitbegründet hatte. In der Jugoslawienkrise unterstützte er arme Priester mit Medikamenten und Geld.

Über 30 Jahre lang wirkte Tropper als Pfarrer in St. Veit am Vogau. Er führte neue Gebetszeiten ein, renovierte die Kirche, gab Religionsunterricht in der Schule, organisierte Einkehrtage und theologische Schulungen. Vor der Messe saß er im Beichtstuhl und bat auch fremde Priester um die Spendung dieses Sakraments in seiner Pfarrei. An den Herz-Jesu-Freitagen besuchte er die Kranken mit dem Allerheiligsten Sakrament.
Abramo likes this.
Usambara
Ich denke eher, daß hätte Pfr. Tropper ein "Problem" gehabt, das - wie andere Priester u.a. Kard.Schönborn - schöngeredet!!! Aber er hat sich an das Wort der Bibel gehalten und das Problem, die Sünde beim Namen genannt, WAS auch SEINE AUFGABE als Priester ist/war.
ER war ein Priester mit Leib und Seele und Gottergeben. Hätten wir nur mehr von seiner Aufrichtigkeit und Stärke. Gott schenkt ihm …More
Ich denke eher, daß hätte Pfr. Tropper ein "Problem" gehabt, das - wie andere Priester u.a. Kard.Schönborn - schöngeredet!!! Aber er hat sich an das Wort der Bibel gehalten und das Problem, die Sünde beim Namen genannt, WAS auch SEINE AUFGABE als Priester ist/war.
ER war ein Priester mit Leib und Seele und Gottergeben. Hätten wir nur mehr von seiner Aufrichtigkeit und Stärke. Gott schenkt ihm das ewige Leben - er hat es im wahrsten Sinne des Wortes verdient.
Und jede Behauptung, wahrscheinlich hatte er selber ein Problem sonst hätte er nicht ....
Schimpf ich über Mörder .... also hab ich das Problem auch jemanden ermorden zu wollen?
Schimpf ich über Kindesmisshandler .... also hab ich auch das Problem...

Schimpf ich über Menschen, die anderen die Wohnungen ausräumen, also bin ich auch ....... ! Überlegt euch, was ihr da sagt!
SvataHora
@MilitiaAvantgarde - Mein Latein ist sehr beschränkt: aus dem alten Schott links lateinisch/rechts deutsch - und was man da eben so im Lauf der Zeit mitbekommt. So schließe ich aus untenstehendem Zitat, dass es auf deutsch heißt: "Hättest du geschwiegen, wärst du Philosoph geblieben." - Mag sein. Aber ich habe schon öfters festgestellt, dass diejenigen, die am lautesten die Homoperversion …More
@MilitiaAvantgarde - Mein Latein ist sehr beschränkt: aus dem alten Schott links lateinisch/rechts deutsch - und was man da eben so im Lauf der Zeit mitbekommt. So schließe ich aus untenstehendem Zitat, dass es auf deutsch heißt: "Hättest du geschwiegen, wärst du Philosoph geblieben." - Mag sein. Aber ich habe schon öfters festgestellt, dass diejenigen, die am lautesten die Homoperversion geißeln, selbst mit ihr zu kämpfen haben. Ich will dem guten Pfarrer nichts unterstellen. Aber um katholische Positionen zu verteidigen, muss man nicht unbedingt in das Stammtisch-Vokabular greifen. Die FSSPX hat auch klare Positionen. Aber noch nie habe ich diesbezüglich derartige Verbalamokläufe von ihr gehört.
MilitiaAvantgarde
@SvataHora
si tacuisses philosophus mansisses.
Wenn Sie hochw. Pfarrer Tropper persönlich gekannt hätten, würden Sie nicht so einen Stuß
verzapfen.
Whitby likes this.
SvataHora
Vielleicht war dieser Segenspfarrer so rigoros gegen die Homoperversion, weil er selber dagegen anzukämpfen hatte! Vielleicht kannte er diese ganze Verderbtheit aus eigener Erfahrung. Ich sage nur: vielleicht! Jetzt hat er seinen Frieden - und möge er ruhen in Frieden!
Lichtlein and 2 more users like this.
Lichtlein likes this.
Vered Lavan likes this.
Seidenspinner likes this.
Anna Elisabeth
R.I.P
Rest Armee likes this.
Fischl
R.I.P.
Rest Armee likes this.