Sprache
Klicks
144
Eugenia-Sarto 3 3

Der heiligmässige Seelenführer von Melanie von La Salette bezeugt ihre Tugenden.

Der Katholik Ritter von Lama über La Salette

Friedrich Ritter von Lama ( 1876 in Salzburg geboren, 1944 von den Nazis umgebracht) anerkannter Fachmann für Mystik, geht davon aus, dass die wichtigste kirchliche Persönlichkeit im Leben der Melanie Calvat, Hirtin von La Salette, Bischof Salvatore Luigi Zola von Lecce, ihr Seelenführer und Protektor bei der Veröffentlichung ihrer "grossen Botschaft", ein Heiliger war und zweitens betont er, dass die Prophetie von La Salette nicht absoluten sondern bedingten Charakter hat.
Friedrich von Lama schrieb im Konnersreuter Jahrbuch 1934 (Badenia-Verlag, Karlsruhe):

"Im Jahre 1869 wurde Msgr. Graf Zola im Auftrag des Bischofs Petagna von Castellamare-Stabia Melanies Seelenführer und blieb es bis zu seiner Ernennung zum Bischof von Ugento im Jahre 1873. er blieb weiterhin mit ihr in Verbindung bis 1880. Er schreibt, er könne vor Gott bestätigen, dass sie, solange sie unter seiner Leitung stand "in keiner Weise weder betrügerisch, noch wahnwitzig, noch täuschend, noch hochmütig, noch eigennützig war. Ich hatte im Gegenteil Gelegenheit, die Tugenden dieser Seele zu bewundern, wie auch die Eigenschaften ihres Geistes während dieses ganzen Zeitraumes, da sie meiner Leitung unterstand... Ich kann bestätigen, dass bis zu diesem Augenblick ( 1880) ihr erbauliches Leben, ihre Tugenden , ihre Schriften in meinem Herzen die Gefühle der Achtung und Bewunderung eingegraben haben..." und dass Leo XIII sie im Jahre 1879 in Privataudienz empfangen hat..."

Kommentieren
Magee
Ah, das Buch beim Antiquar gefunden! Danke für den Hinweis!
Eugenia-Sarto gefällt das. 
Eugenia-Sarto
Bischof Dr. Rudolf Graber schrieb ein Vorwort zu dem Buch: "Melanie, die Hirtin von La Salette" von Paul Gouin.

Einige Sätze aus diesem Vorwort:

" Unter den Marienerscheinungen der letzten Zeit ist die von La Salette die eigenartigste. Gewiss, im Wesentlichen stimmt sie mit Lourdes und Fatima überein.
Papst Pius IX. befragt, ob er nicht einiges aus dem Inhalt der Geheimnisse preisgeben könnte (… Mehr
Theresia Katharina gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.