Language
13 2.2k

Bischof kritisiert Sexualerziehung an Schweizer Schulen

(gloria.tv/ KNA) Scharfe Kritik am Sexualkundeunterricht an den Schweizer Schulen hat der katholische Bischof von Chur, Vitus Huonder, geübt. Im Interview mit der «Neuen Zürcher Zeitung am Sonntag» forderte er, dass Eltern das Recht haben müssten, …
Please type your posting here
Leutfred
@Frucht des Gebets. Sie haben wohl Ihren abendlichen Porno-Film verpasst!
Huberta
Danke , Bischof Vitus Huonder für die klaren Worte
Gott segne Sie
[More]
FruchtDesGebets
Ich hoffe, dass die Schweiz säkular genug ist, um solchen Hirngespinsten einen klaren Riegel vorzuschieben.
Tina 13
„Als «höchst problematisch» und als «Ideologie» bewertet er es aber, wenn etwa Kindern vor allem die Verwendung von Kondomen empfohlen werde.“

Den „Fürst der Lüge“ freut es, wenn man dem bösen Raum gibt und sich mit ihm beschäftigt, in dieser Zeit wo man mit diesem „auf und ab“ hampelt (sorry macht), hat man nämlich keine Zeit mehr dem Herrn einen Lobpreis zu singen und einfach immer wieder DANKE zu sagen.

Hört das Wort des Herrn an und lebt danach. Schaut täglich in die „Bedienungsanleitung“… [More]
Latina
lieber IZAAk,ich habe Sie von Anfang an verstanden,aber wollte ein wenig scherzen....mit der eli zuerst und dann mit Ihnen,um auch die sache mit der liste etwas zu entschärfen,die ich ja genau wie sie oberdumm finde...ich hoffe ,Sie verstehen mich jetzt und ich gebe Ihnen schon recht.
Roger Michael
Ein herzliches Vergelt's Gott Bischof Vitus Huonder! Wir beten für Sie! Machen Sie weiter mit der Restauration der Kirche in unserem Bistum und unserem Lande, auch wenn die anderen Bischöfe schweigen und die unangenehmen Worte nicht in den Mund nehmen mögen.

Latina
eli, moanst mei chancen steign in saudi-arabien? Ich habe keinen führerschein.."lach"... nur tee------ und damit habe ich nun auch nen sympathiepunkt bei IZAAC,den ersten,juhu....auf der liste rutsche ich damit einen platz weiter nach hinten....lolololol..... [More]
"Autofahrerinnen verlieren ihre Jungfräulichkeit"
Saudischer Experte:
04.12.2011, 08:42

Wenn Frauen in Saudi- Arabien Auto fahren, droht laut einem Gutachten eines Geistlichen ein Werteverfall. Weibliche Lenker verlieren angeblich ihre Jungfräulichkeit, außerdem könnten sie in die Prostitution abrutschen.
Infobox
Saudi- arabischer König begnadigt Autofahrerin

"Frauen das Autofahren zu erlauben würde einen Anstieg von Prostitution, Pornografie, Homosexualität und Scheidungsraten provozieren", … [More]
capestrano
Ein Hirt der seine Herde auf saftige Weiden führt und nicht auf den Misthaufen der Allgemeinheit. Wunderbar!
Latina
sehr klare Worte eines mutigen Bischofs,würde ich mir auch wünschen