Sprache
Klicks
159
augustinus 4 1

Litanei zu Ehren des Himmlischen Vaters

Litanei zu Ehren des Himmlischen Vaters

Herr, erbarme Dich unser
Christus, erbarme Dich unser
Herr, erbarme Dich unser
Christus höre uns Christus, erhöre uns
Gott Vater vom Himmel, erbarme Dich unser
Gott Vater von allen
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott
Gott Vater, Beschirmer
Gott Vater, unser Herrscher und Regierer
Gott Vater, unsere Hoffnung
Gott Vater, unser Erleuchter
Gott Vater, unser Vorsteher
Gott Vater, unser Vater
Gott Vater, unsere Zuflucht
Gott Vater, unsere einzige Liebe
Gott Vater, unser höchstes Vergnügen
Gott Vater, unser Erschaffer
Gott Vater, unser Erhalter und Ernährer
Gott Vater, unser heiliger Gott
Gott Vater, unser heiliger, starker Gott
Gott Vater, unser heiliger, unsterblicher Gott
Gott Vater, unser allmächtiger Gott
Gott Vater, unser allweiser Gott
Gott Vater, unser unendlich guter Gott
Gott Vater, unser voraussehender Gott
Gott Vater, unser allerliebenswürdigster Gott
Gott Vater, der Du alles, was auf Erden ist, dem Menschen zum Gebrauche erschaffen hast.
Gott Vater, der Du die Vögel der Luft und alle Tiere wunderbar erhältst und ernährst.
Gott Vater, der Du die Lilien und Blumen des Feldes herrlich kleidest
Gott Vater, der Du den Früchten der Erde Wachstum und Gedeihen gibst.
Gott Vater, der Du alle Haare des menschlichen Hauptes gezählt
Gott Vater, der Du alles dem Menschen zum Besten ordnest und richtest.
Gott Vater, der Du auch die zeitlichen Trübsale und Leiden zum Nutzen schickest.
Gott Vater, der Du durch das Kreuz zu wahrer Busse und Besserung des Lebens bekehrest.
Gott Vater, der Du durch Verfolgung uns von der Welt und allem Irdischen abziehst und zur Erkenntnis Deiner .Hoheit führst
Gott Vater, der Du alle, die sich gänzlich Deiner Vorsehung überlassen, mitten in Nöten mit wunderbarer Hilfe segnest.
Gott Vater, der Du alle, die auf Dich hoffen, nicht zu Schanden werden lässt.

Gott Vater, sei uns gnädig, erhöre uns
Gott Vater, von allem Übel, erlöse uns
Gott Vater, von aller Sünde, erlöse uns
Gott Vater, von Deinem Zorne
Gott Vater, von allem Misstrauen vor Deiner göttlichen Vorsehung
Gott Vater, von aller Ungeduld
Gott Vater, von aller Kleinmütigkeit in Kreuz und Leiden
Gott Vater, von allem Murren und Klagen wider die göttliche Vorsehung.
Gott Vater, von allen Anfechtungen des Bösen, besonders in der Stunde des Todes.
Gott Vater, von überflüssigen Sorgen im Zeitlichen.

Gott Vater, dass Du uns ein kindliches, wahres Vertrauen zu Deiner göttlichen Vorsehung gewährest,
wir bitten Dich, erhöre uns
Gott Vater, dass wir in allem Glück und Unglück Deine göttliche Vorsehung demütig anbeten.
Gott Vater, dass wir unseren Willen jederzeit Deinem heiligsten Willen unterordnen.
Gott Vater, dass wir Dir im Leiden unsere Liebe eifriger zeigen
Gott Vater, dass Du in allen Widerwärtigkeiten uns eine starkmütige Geduld verleihen wollest.
Gott Vater, im Himmel, dass Du uns erhören wollest.

Vater unser ...
Herr erhöre mein Gebet und lass mein Rufen zu Dir kommen!

************************
(kath-zdw.ch/maria/litaneien.html)
augustinus 4 hat diesen Beitrag in Novene zu Ehren GOTT-VATER nach Eugenia Ravasio (9. Tag) verlinkt.