Clicks1.2K

Das verlorene Armband

Das verlorene Armband

Drucken KategorienFamiliePosted on30. Januar 2019

Das folgende Erlebnis erscheint eher simpel – und doch könnte kein Mensch solches planen, sondern nur die rettende Liebe Gottes:
Rahel erinnert sich, dass sie aufgeregt war, als sie das rote Armband kaufte. Das Band trug – eingraviert die Aufschrift LIFE (Leben). Doch mit dem Kauf war eine gewisse Einladung verbunden, nämlich: jeden Tag für das Ende der Abtreibung zu beten. Rahel nahm diese Einladung an. Eines Tages aber verlor Rahel ihr Armband auf dem Parkplatz eines großen Einkaufszentrums.

Nur wenige Monate später begann Rahel, als Kellnerin in einem Restaurant in der Region zu arbeiten. Eines Tages kam eine Mutter mit ihrem neugeborenen Baby ins Gasthaus. Rahel hatte zu bedienen.

Als Rahel die Bestellung aufgenommen hatte, begann sie mit der Frau einen Small-Talk über deren friedlich schlafendes Töchterchen. Während des Gesprächs erhaschte ihr Blick ein rotes Armband um das Handgelenk der Frau – mit dem unverkennbaren Wort LIFE eingraviert. “Sie tragen ein LIFE-Band, nicht wahr?”, wagte Rahel zu fragen. Die Frau war zunächst etwas perplex. “Ja, ich habe es auf einem Parkplatz gefunden”, antwortete sie dann. Als sie bemerkte, daß Rahel sich für das Armband interessierte, sagte sie, es gebe mit diesem Band eine eigenartige Geschichte, die sie gerne mit ihr teilen würde. Rahel war ganz Ohr… Die Frau berichtete: Einige Monate zuvor hatte sie mit Schrecken festgestellt, daß sie schwanger war. Sie vereinbarte einen Termin für eine Abtreibung – und fürchtete sich zugleich schrecklich davor; um sich etwas abzulenken, ging sie zwei Tage vor dem Termin shoppen.

Auf dem Weg vom Parkplatz ins Einkaufszentrum sprang ihr ein rotes Armband ins Auge, das auf dem Boden lag. Sie nahm es auf und sah die Aufschrift LIFE. Schnell verstaute sie das Band in ihrer Handtasche und ging einkaufen.

Die Nacht darauf ging es der Frau sehr schlecht. Sie saß weinend in ihrem Zimmer und dachte mit Grauen an das, was sie drauf und dran war zu tun. Sie machte sich Sorgen darüber, was die Eltern wohl denken würden, und fühlte gleichzeitig die Notwendigkeit, “sich des Problems zu entledigen”. Zudem hatte sie ihr Freund verlassen. In jenem trostlosesten Moment erinnerte sie sich unversehens an das Armband in ihrer Handtasche. Sie nahm es hervor und hielt es in ihren Fingern, bis sie in einen unruhigen Schlaf fiel. Mitten in der Nacht wachte sie plötzlich auf – mit dem Wort LIFE, das ihr Herz und Verstand durchwogte. Am Morgen sagte sie den Abtreibungstermin ab.

“Ich war überwältigt von dieser unglaublichen Geschichte”, erinnert sich Rahel. “Ich konnte nur noch weinen. Dieses wunderschöne kleine Mädchen in der Babytrage vor mir wäre um ein Haar abgetrieben worden.” Schluchzend schilderte Rahel nun der Frau, dass sie auf dem genau gleichen Parkplatzgelände vor wenigen Monaten ein LIFE-Band verloren hatte. Unter Tränen der Freude und Dankbarkeit sagte die Frau zu Rahel: “Ich danke Ihnen. Wenn Sie dieses Armband nicht verloren hätten, dann hätte ich mein wunderbares Baby nicht neben mir.”
Rita 3
wunderschöne Geschichte- von oben gelenkt!
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Rita 3 and 2 more users like this.
Rita 3 likes this.
Maria Faustyna likes this.
Sieglinde likes this.
Pazzo
Spätestens nach unserem Tod werden wir erkennen, wie oft und wie vielfältig der Liebe Gott unser Geschick mit dem der Mitmenschen verwoben hat.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Sehr schöne Geschichte.Danke.
Melchiades and 2 more users like this.
Melchiades likes this.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Hildegard51 and 6 more users like this.
Hildegard51 likes this.
viatorem likes this.
Eremitin likes this.
Melchiades likes this.
Mara2015 likes this.
Eva likes this.
bert likes this.
JohannesT
Gottes Wege sind einfach wunderbar! DEO GRATIAS!
rose3 and 3 more users like this.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Sonia Chrisye likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Tina 13 likes this.
Carlus likes this.
Carlus
Gott lässt auch heute noch Wunder geschehen. Wenn der Mensch nach der göttlichen Wahrheit sucht, wenn auch seine Überlegungen weit von Gott entfernt sind, lässt er dem Menschen die Wahrheit erkennen.
rose3 and 4 more users like this.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Sonia Chrisye likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
Mk 16,16 likes this.
michael7
Danket dem Herrn!
rose3 and 3 more users like this.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Mk 16,16 likes this.
Virgina and one more user like this.
Virgina likes this.
Sonia Chrisye likes this.
gennen
Eine sehr schöne Begebenheit, so erkennen wir das Wirken unseres Herrn Jesus Christus.
rose3 and 5 more users like this.
rose3 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Sonia Chrisye likes this.
Mk 16,16 likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
Elista likes this.
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
gennen likes this.
Vered Lavan likes this.
Elista likes this.
Sunamis 46 likes this.