Clicks759
de.news
11

Abgekühlte Beziehung mit dem Koka-Präsidenten

„In Bolivien bleiben die Beziehungen zwischen Kirche und Staat formell und kalt.“ Das sagte Bischof Ricardo Centellas von Potosí in Kolumbien vor El Mercurio (20. August). Papst Franziskus besuchte im Jahr 2015 Kolumbien. Damals übergab ihm der bolivianischen Präsident Evo Morales ein „Kreuz“ in der Gestalt des kommunistischen Zeichens Hammer und Sichel. Laut Bischof Centellas hatte der Papstbesuch keine positiven Auswirkungen auf die Beziehung zwischen Kirche und Staat.

Bei seinem Besuch im Vatikan im Jahr 2016 empfahl Morales dem Papst, Kokablätter zu konsumieren und schenkte ihm drei Bücher über das Thema. Derzeit treibt Morales die Abtreibungs- und Genderideologie voran.

Bild: Evo Morales, © Roberto Stuckert Filho/PR, CC BY-SA, #newsMnqyuhcict
PaulK
O Paul, ich musste wirklich laut lachen, als ich Deinen Kommentar gelesen habe.
Danke für die Blumen, doch sind leider die Mehrheit dieser bereits verwelkt - woran liegt das denn wohl? - Vielleicht an der warmen Witterung oder doch eher an Deinen Worten, die in meinen Ohren doch nur wie heiße Luft ankommen?
Auch tut es mir sehr leid, wegen dem "K" hinter Deinem Namen, sofern …More
PaulK
O Paul, ich musste wirklich laut lachen, als ich Deinen Kommentar gelesen habe.
Danke für die Blumen, doch sind leider die Mehrheit dieser bereits verwelkt - woran liegt das denn wohl? - Vielleicht an der warmen Witterung oder doch eher an Deinen Worten, die in meinen Ohren doch nur wie heiße Luft ankommen?
Auch tut es mir sehr leid, wegen dem "K" hinter Deinem Namen, sofern Dein Name auch wirklich Paul ist. Ich hatte bei dem "K" doch eher an einen schnöden Koch gedacht, der würde doch besser zu Dir passen - denn, wie man augenscheinlich weiß: "Viele Köche verderben den Brei!" GRINS
Danke der Nachfrage, denn meine Zähne sind nicht nur weiß, sondern auch sehr gesund, damit ich auch morgen noch kraftvoll zubeißen kann......... darum kannst Du mir als Koch, sehr gerne mal Deine kulinarischen Spezialitäten anbieten.
Das mit den "Golden Girls von GTV " überrascht mich jetzt. Doch mag ich eigentlich nicht dazugezählt werden, da ich, wie Du ja schon mal geschrieben hast, ein Unikat bin.
Also, belass mich weiterhin einfach auf meinem letzten Platz, ganz hinten im äußersten Winkel von GTV, denn nur dort fühle ich mich wohl. Ich bin eigentlich kein Typ, der gerne im Fokus der Öffentlichkeit steht, da ich doch die Abgeschiedenheit mehr liebe.

" Demut ist Wahrheit und Wahrheit ist Demut." Hl. Pater Pio

Liebe Grüße an Dich, Paul, und an alle, die dies hier lesen ...
Andrea, geringstes Rädchen
PaulK likes this.
PaulK
@geringstes Rädchen
Liebe Andrea, bist ja wirklich gütig von Herzen und reich an Erbarmen mit mir. Dank sei Dir, auch für den Zaunpfahl! Leider irrst Du Dich ein wenig, denn ich führe keinen Krieg mit Dir und habe Dir daher kein „Friedensangebot“ gemacht. Wie Du ja weißt, nehme ich hier lediglich eine therapeutische Aufgabe wahr. Du kannst mich gerne in die „Mangel“ nehmen, wobei ich allerdings …More
@geringstes Rädchen
Liebe Andrea, bist ja wirklich gütig von Herzen und reich an Erbarmen mit mir. Dank sei Dir, auch für den Zaunpfahl! Leider irrst Du Dich ein wenig, denn ich führe keinen Krieg mit Dir und habe Dir daher kein „Friedensangebot“ gemacht. Wie Du ja weißt, nehme ich hier lediglich eine therapeutische Aufgabe wahr. Du kannst mich gerne in die „Mangel“ nehmen, wobei ich allerdings nicht so auf Kriegsmetaphorik stehe, um ehrlich zu sein. An Dich bin ich näher herangerückt, weil ich keine Angst vor Dir habe, wie andere hier wohl. Bellende Hunde beißen ja selten.
Außerdem denke ich, dass Du dafür nicht nur „weiße“ sondern vielmehr gesunde Zähne brauchen wirst. Extra für Dich möchte ich gleich noch erwähnen, dass ich profanes Rauchen ebenso ablehne wir Du, aber Brandopfer für den Herrn sind eben oft unerlässlich, wie Du ja auch weißt!
Da mir Deine bisherige Entwicklung zumindest von der Grundtendenz gefällt – Dialogbereitschaft ist vorhanden und darauf kann am aufbauen – werde ich Dich vielleicht eines Tages auch zu den Golden Girls von Gtv zählen. Aber dazu ist noch Zeit und es hängt von Deiner weiteren Entwicklung hier ab.
Dir wünsche ich Gottes Segen, den Mut und die Bereitschaft zur Umkehr sowie gute Besserung! Dein Paul
P.S. Wofür das „K“ steht? Das weißt Du doch selbst: Manche deuten es als „Königliche Hoheit“, andere als „Kaiserliche Hoheit“, wieder andere als „King“ oder ganz schlicht und biblisch „König der Könige“. Hier bin ich eigentlich flexibel, solange nur Hochachtung, Respekt und demütige Unterwerfung vor mir zum Ausdruck kommt.
Liebe Grüße - Paul
PaulK
Mein lieber Paul, - aber ich diskutiere doch nicht mit Dir, - es handelt sich, von meiner Seite ausgehend, in der Konversation mit Dir, lediglich um eine Art "Wink mit dem Zaunpfahl"...............
Jedoch werte ich diese, Deine Nachricht, als eine Art Friedensangebot, auf das ich sehr gerne eingehe. Ein "Du" ist mir selbstverständlich viel lieber, da ich Dich nun viel ungezwungener in …More
PaulK
Mein lieber Paul, - aber ich diskutiere doch nicht mit Dir, - es handelt sich, von meiner Seite ausgehend, in der Konversation mit Dir, lediglich um eine Art "Wink mit dem Zaunpfahl"...............
Jedoch werte ich diese, Deine Nachricht, als eine Art Friedensangebot, auf das ich sehr gerne eingehe. Ein "Du" ist mir selbstverständlich viel lieber, da ich Dich nun viel ungezwungener in die "Mangel" nehmen kann, weil Du ja freiwillig etwas näher an mich herangerückt bist.
Zum Thema "Rauchen" und Deiner wohl ernst gemeinten Besorgnis um die Strahlkraft meiner Zähne, kann ich nur betonen, dass ich keine Raucherin bin und noch nie war und es in Zukunft auch nie sein werde. Doch im Gegensatz zu mir solltest Du mal ernsthaft darüber nachdenken, mit den ständigen "Rauchopfern", wobei Du nur Deine Gesundheit opferst, kürzer zu treten bzw. ganz damit aufzuhören. Eine bewusste Enthaltsamkeit, aus Liebe zu unserem Herrn Jesus Christus, würde dann ein richtiges Opfer darstellen, welches Er wohlwollend annehmen würde.
In diesem Sinne, lieber Paul, wünsche ich Dir in Deiner Opferbereitschaft ein gutes Gelingen.
PS: "K" soll ich vergessen? Wofür steht dieses "K" denn? - Dann kann ich selber entscheiden, ob es sich zu vergessen lohnt..............
Doch sollten alle meine Worte an Dich, die ich Dir bereits zugedacht habe, nie in Vergessenheit geraten, sondern Dich stets an die liebevolle Hand erinnern, die ich Dir schon so oft gereicht habe.
Liebe Grüße - Andrea
PaulK
@geringstes Rädchen
Liebe Andrea, bitte achten Sie in Zukunft auf eine richtige Anrede, wenn Sie mir diskutieren. So hatten Sie es vor kurzer Zeit selbst mir gegenüber formuliert.
Im übrigen biete ich Dir jetzt das Du an, Andrea, also nenne mich einfach Paul bzw. vergiss das "K". Da ich klar der Ältere von uns bin, mache ich das nun einfach den Anfang und weiß um Dein Einverständnis. Christliche…More
@geringstes Rädchen
Liebe Andrea, bitte achten Sie in Zukunft auf eine richtige Anrede, wenn Sie mir diskutieren. So hatten Sie es vor kurzer Zeit selbst mir gegenüber formuliert.
Im übrigen biete ich Dir jetzt das Du an, Andrea, also nenne mich einfach Paul bzw. vergiss das "K". Da ich klar der Ältere von uns bin, mache ich das nun einfach den Anfang und weiß um Dein Einverständnis. Christliche Nächstenliebe darf sich ja in den Umgangsformen zeigen.
Auf Deine strahend weißen Zähne kannst Du sehr stolz sein, aber warte mal ab, wenn Du so alt bist wie ich und weiterhin soviel rauchst wie ich, werden Deine Zähne den Glanz verlieren.
PaulK
Aber Paul, ich bin immer wohlauf, deshalb bedarf es auch bei mir nicht der mir von Ihnen zugedachten Floskel: "... gute Besserung". - Sparen Sie sich einfach die Luft zum Atmen!
Für die herzlichen Grüße allerdings bedanke ich mich augenzwinkernd, da ich ja weiß, wie das gemeint ist. GRINS !
Im Gegensatz dazu zeige ich Ihnen sehr gerne meine strahlend weißen Zähne, die ich übrigens auch in …More
PaulK
Aber Paul, ich bin immer wohlauf, deshalb bedarf es auch bei mir nicht der mir von Ihnen zugedachten Floskel: "... gute Besserung". - Sparen Sie sich einfach die Luft zum Atmen!
Für die herzlichen Grüße allerdings bedanke ich mich augenzwinkernd, da ich ja weiß, wie das gemeint ist. GRINS !
Im Gegensatz dazu zeige ich Ihnen sehr gerne meine strahlend weißen Zähne, die ich übrigens auch in Wirklichkeit besitze.
Doch sollte ich nicht so viel über meine Person verraten ...
Eine gesegnete Endzeit wünscht Ihnen - Andrea, geringstes Rädchen
Hey, Sie, die Uhr tickt - es wird langsam Zeit für Sie, sich umzuorientieren....
denken Sie daran, ich habe Ihnen die Hand gereicht, die Sie in Ihrer Einfalt und Ignoranz abgelehnt haben. Noch können Sie umkehren - doch nicht mehr lange, dann ist die Barmherzigkeit unseres Gottes abgelaufen.
Tina 13 likes this.
PaulK
@geringstes Rädchen
Hallo Andrea, danke der Nachfrage, auch Sie scheinen wohlauf zu sein. Herzliche Grüße und gute Besserung!
Theresia Katharina
Herr Morales ist ein ehemaliger Kokabauer und Koka ist dort Universalmittel für alles, was soll man anderes von ihm erwarten?
Hallo PaulK, na, geht´s gut?

Epheser 4,15

Wir wollen uns, von der Liebe geleitet, an die Wahrheit halten und in allem wachsen, bis wir ihn erreicht haben. Er, Christus, ist das Haupt.
PaulK likes this.
PaulK
Wieder gibt es lustige Werbung vom @geringstes Rädchen.
Carlus
1. Hammer und Sichel waren niemals sinnvolle Verbindungen;
2. aber die Träger dieser Symbolik glauben der Wahrheit nicht!
Katharina Maria and 2 more users like this.
Katharina Maria likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.