Sprache

DBK erlaubt Kommunion für Protestanten. Warum?

1 Vote Als DSDZ nach Deutschland kam und nach und nach die „konservativen“ katholischen Medien wie kath.net entdeckte, wir sprechen von der Zeit vor Franziskus, obwohl kath.neteher neukonservativ …
Kommentieren
Gott sei Dank hält sich eh niemand an DBK-Beschlüsse/Ratschläge...
KREUZKNAPPE-tweets @DERKREUZKNAPPE

twitter.com/…/104317108622403…

Es läuten (fast) alle Glocken... Die DBK rät ab. https://twitter.com/Stanislaus2210/status/1043170625144205312 …
CollarUri
Harte Worte. Sie sind aber die Antwort auf die Titelfrage.
Gestas gefällt das. 
simeon f.
Protestanten erlauben die Kommunion für Protestanten! Das ist doch ein selbstverständlicher Vorgang. Darüber muss man sich weder wundern, noch darüber aufregen.
CollarUri gefällt das. 
Sunamis 46
Deutschland Sucht Die Zölibatsabschaffer?
Cristine 8
Kommentar 4
Horror DBK!
CollarUri gefällt das. 
Cristine 8
Kommentar 3
Ein anderes Problem ist die intensive Verleumdung, die Protestanten gegen die Mutter Jesu praktizieren.

Margot Käßmann hat bereits im Interview von der Mutter Christ als einer Göttin der Fortpflanzung und Natur gesprochen!!!! Lächerlich.

Deutschland ist ein Land, in dem die besten Stunden in der Nacht von Naturfernsehfilmen ausgefüllt sind. Jeder kennt Natur als MUTTER Natur. … Mehr
Cristine 8
Kommentar 2

www.youtube.com/watch

Hier wird eine Reihe von Videos mit dem Titel "Top das Heresias" gezeigt.

Diese Videos sind von 1 bis 37.

Gibt es keine Notwendigkeit, die Sprache zu verstehen. Bitte schauen sie nur die Absurditäten an, die sie die Protestanten führen.
Cristine 8
Kommentar 1

www.youtube.com/watch
Szenen des Historismus in protestantischen Kirchen der Welt.

Jeder Wahnsinnige kann in der protestantischen Kirche predigen und seine wahnsinnigen Ideen verbreiten.

Die evangelische Kirche bröckelt immer mehr mit Spaltungen.

Die ideologische Zerbrechlichkeit in der protestantischen Kirche ist so groß, dass sogar der Islam Mittel bereitstellt, um den Weg … Mehr
Um die im Titel gestellt Frage zu beantworten: Um der bereits abgeschlossenen liturgischen Annäherung nunmehr die strukturelle folgen zu lassen. Das Ziel ist nichts anderes als die Verschmelzung der Struktur der katholischen Kirche in Deutschland mit den protestantischen Gemeinschaften. Daher nach "Interkonfessionellem Religionsunterricht" in NRW als Pilotprojekt, priesterloser Wortgottesfeier … Mehr
Tilly59 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Cristine 8
Horror!
AndreasM gefällt das. 
diana 1 gefällt das. 
Tina 13


Christus läßt sich nicht spotten.

diana 1 gefällt das. 
Tilly59
Tja,gerade als SIE es veröffentlicheten auf den Schirm bekommen. Danke für diese Veröffentlichung.
Sunamis 46 gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
@Tilly59

Sie sind aber schnell.
Sunamis 46 gefällt das. 
Vered Lavan gefällt das.