Sprache

2048 - wenn Notre-Dame Moschee ist

In diesen Tagen geht eine Meldung durch's Internet, dass ein Priester im einstmals erzkatholischen Wallfahrtsort Werl in Westfalen in einem Supermarkt von Moslems übel beschimpft und angegriffen …
Kommentieren …
pio molaioni
@Gestas ,"Klein Pope" gefällt mir wirklich gut. Ich überlege, mir diesen Nick zuzulegen.
pio molaioni
@Gestas, jeder der mich fragt, bekommt eine Antwort: Es geht mir zufriedenstellend. Die Kraft gegen alle Falschmystik anzugehen, gibt mir immer wieder der Auferstandene. Das glaube ich fest.
Viandonta gefällt das. 
Priska
Das kann passieren..Wünsche allen eine gute gesegnete Nacht
Viandonta gefällt das. 
Viandonta
@Priska
Ich hatte mich geirrt.
Priska gefällt das. 
Priska
Weshalb sind jetzt alle hier klein geworden
Viandonta
Dann entschuldige ich mich bei Ihnen in aller Form
Gestas gefällt das. 
Gestas
Nie
ertzt gefällt das. 
Viandonta
@Gestas
Sie waren auch niemals einmal der Dismas ( als Nick) ?
Gestas
@Viandonta
Im kath-net war ich nie.
ertzt gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
Gestas
Verstehe nicht.
"sind sie immer doch kein Gestas." Eigenartiges Deutsch.
ertzt gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
Viandonta
der alte Gestas? Vielleicht auch der alte Dismas, mit dem ich in kath-net sehr gute Gespräche geführt habe?
Viandonta
@Gestas

Sie geben sich alle Mühe eine Tina zu sein. Auch bei aller blühenden Phantasie , sind sie immer doch kein Gestas.
PaulK gefällt das. 
Gestas
@Viandonta
Sie haben eine blühende Phantasie. Sie haben schon manche Mutmaßungen wegen mir gemacht. Stimmt alles nicht. Immer noch der alte Gestas
ertzt gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
Viandonta
@Gestas
zu @pio molaioni
"Klein Pope, wie geht's denn so?"
-------------------------------------------

Was soll denn das?

Ich bekomme den Eindruck, dass Sie die Tina nicht schützen wollen...Sie SIND die Tina .

Mögen viele User und stille Leser genau hinschauen!
PaulK gefällt das. 
Priska gefällt das. 
Gestas
@pio molaioni
Klein Pope, wie geht's denn so?
ertzt gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
pio molaioni
2048! Da werden vielleicht die christlichen Russen Konstantinopel zurückerobert haben und in der Hagia Sophia erklingen wieder die byzantinischen Hymnen!
PaulK gefällt das. 
Katharina Maria
2048! Das ist Zukunftsmusik! Das wird uns so nicht mehr treffen. Bis dahin wird die Warnung längst da gewesen sein!
Gestas gefällt das. 
Tina 13 gefällt das. 
pio molaioni
@Tina 13, Klein-Weiblein, wie geht's denn so? Vorschlag: Wir wollen dem Feind überhaupt keinen Zentimeter überlassen! Wünsche angenehmen Samstagabend!
Emmet Brown
Das Original der Rezension findet man hier: civitas-institut.de/index.php
Zosiasamosia gefällt das. 
pio molaioni
"Die Hände halten das Buch, es sinkt langsam, man schaut in die Ferne und denkt: „Wie konnte Jelena Tschudinowa vor bereits zwölf Jahren die kommende… Mehr
caeli64 gefällt das. 
pio molaioni
"Wir wollen diese bedrückende Vision nicht weiter ausführen. Viel interessanter ist der Widerstand, den Tschudinowa in den (wortwörtlich – ein gelungenes Bild!) Katakomben von Paris sich organisieren lässt (es stimmt ja, dass der Pariser Untergrund von Gängen und Höhlen durchlöchert ist wie ein Schweizer Käse). Es sind verschiedenste Gruppen, die den Widerstand bilden, und sie werden in ihren … Mehr
Tina 13 hat diesen Beitrag in Katholischer Priester an Kasse als Ungläubiger und Schwein beschimpft – Polizei verweigert Hilfe! verlinkt.
Tina 13
"Die Hände halten das Buch, es sinkt langsam, man schaut in die Ferne und denkt: „Wie konnte Jelena Tschudinowa vor bereits zwölf Jahren die kommende Entwicklung so deutlich sehen und schildern?“ Das Buch heißt „Die Moschee Notre-Dame, Anno 2048“ und ist, das schon vorweg, eine ebenso fesselnde wie nachdenklich machende Lektüre."
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
"Wir wollen diese bedrückende Vision nicht weiter ausführen. Viel interessanter ist der Widerstand, den Tschudinowa in den (wortwörtlich – ein gelungenes Bild!) Katakomben von Paris sich organisieren lässt (es stimmt ja, dass der Pariser Untergrund von Gängen und Höhlen durchlöchert ist wie ein Schweizer Käse). Es sind verschiedenste Gruppen, die den Widerstand bilden, und sie werden in ihren … Mehr
Gestas gefällt das.