Clicks47
Tina 13
31

Gebet zur Wiedergutmachung an das leidende Mutterherz Mariens

Gebet zur Wiedergutmachung an das leidende Mutterherz Mariens

Allerreinstes Mutterherz Mariens, so erfüllt von der zärtlichsten Liebe für alle Menschen, deren Sünden Dich so sehr betrübt haben und die Leiden Jesu notwendig gemacht haben. Ich bitte Dich um Vergebung für die Schuld, die alle Menschenseelen gegen Dich auf sich geladen haben.
Mutter, vergib uns; denn bei Jesu Geburt war unser Herz zu sehr von der Welt erfüllt, um Platz für Ihn zu haben.
Mutter, vergib uns; denn wir sind häufiger den Irrlichtern des Teufels als dem Stern des Messias gefolgt.
Mutter, vergib uns; denn wir haben Jesus durch unsere Sünden verleugnet.
Mutter, vergib uns; denn unsere Sünden haben Deinen Göttlichen Sohn gekreuzigt.
Mutter, vergib uns; denn durch den Gottesmord am Erlöser haben wir auch Dein Herz zerrissen.
Mutter, vergib uns; denn wir haben Deine Schmerzen nie begriffen.
Mutter, vergib uns; denn wir haben Dich nicht als unsere Miterlöserin erkannt.
Mutter, vergib uns; denn Dein allerreinstes Herz wurde durch unsere Unreinheiten beladen und durchbohrt.
Mutter, vergib uns; denn die Trockenheit unseres Herzens hat Dich ein Meer von Tränen gekostet.
Mutter, vergib uns; denn wir sind des Balsams Deiner allerheiligsten Mutterschaft unwürdig.
Mutter, vergib uns; denn aufgrund unserer Lieblosigkeit und Gleichgültigkeit stehst Du jeden Tag wieder unter dem Kreuz.
Mutter, vergib uns; denn kein Opfer in der Welt kann die Schmerzen wiedergutmachen, die Du für uns ertragen hast.
Mutter, vergib mir, dem armseligsten Deiner Kinder; denn ich bin ein Sünder, Deiner unwürdig.
O Miterlöserin, deren über allem Lob erhabenes Opfer zusammen mit dem von Christus, dem Erlöser, dem Vater aufgeopfert wurde zur Öffnung des Himmels für die Seelen, nimm das Opfer des Dankes und der Reue an, das ich Dir im Namen aller Erlösten aufopfere, die nicht verstanden haben, wie viel Tränen sie Dein liebendes Mutterherz gekostet haben.
Tina 13
O Miterlöserin, deren über allem Lob erhabenes Opfer zusammen mit dem von Christus, dem Erlöser, dem Vater aufgeopfert wurde zur Öffnung des Himmels für die Seelen, nimm das Opfer des Dankes und der Reue an, das ich Dir im Namen aller Erlösten aufopfere, die nicht verstanden haben, wie viel Tränen sie Dein liebendes Mutterherz gekostet haben.
Rita 3
wunderschönes Gebet!
Rita 3 likes this.
Tina 13