Clicks3.1K
de.news
142

Abgefallener Priester lebt jetzt als Transvestit

Die Schmudelzeitung DailyMail.co.uk präsentierte am 11. Juli einen abgefallenen katholischen Priester (37), der sich "Alisha Cacace" nennt, in Frauenkleidern herumläuft und auf dem Gebiet der Diözese Portsmouth lebt.

Cacace verließ das Priestertum nach sechs Jahren. Er nimmt weibliche Hormone, um die äußere Illusion zu erzeugen, dass er eine "Frau" sei.

Seine Probleme gehen auf die Kindheit zurück. Cacace wuchs in einer zerrütteten Familie auf. Später wurde er Priester. Nach dem Besuch von Schwulenbars beschloss er, das Priestertum aufzugeben.

Daily Mail zeigt ein Bild seiner Tochter Abbie, die er, aufgrund ihres ungefähren Alters, gezeugt haben muss, bevor er in die Priesterausbildung eintrat und sich der Homosexualität hingab.

#newsZejyvdgrfx
Nicolaus
Der arme bedauern Werte Kerl verdient Ur eines das Gebet.
Pelekna
@Nicolaus

Dieser Priester weiß genau, was er gemacht hat.
Er hat sich entschieden, das hat Gott uns geschenkt. DEN FREIEN WILLEN.

Den müssen wir ihm lassen.
Nicolaus
Ja, den müssen wir ihm lassen, aber dennoch dürfen wir FUER ihn beten, der hl. PAPST Pius x. Hat abgefallen Priester auf dem Sterbebett besucht,Gott hat ihnen seine unendliche Barmherzigkeit geschenkt.
Walpurga50 likes this.
SvataHora
Wie immer: eine hässliche "Frau"!! Umgekehrt von "Frau zu Mann" klappt die optische Täuschung meist besser: diese Frauen sehen meist tatsächlich wie echte Männer aus. Aber mit Schwulenbars hat die ganze Geschichte wenig zu tun: nur ein verschwindender Prozentsatz der gays steht auf Frauenkleider geschweige denn sich "umoperieren" zu lassen. Da werden wieder mal Fakten verwischt und durcheinanderg…More
Wie immer: eine hässliche "Frau"!! Umgekehrt von "Frau zu Mann" klappt die optische Täuschung meist besser: diese Frauen sehen meist tatsächlich wie echte Männer aus. Aber mit Schwulenbars hat die ganze Geschichte wenig zu tun: nur ein verschwindender Prozentsatz der gays steht auf Frauenkleider geschweige denn sich "umoperieren" zu lassen. Da werden wieder mal Fakten verwischt und durcheinandergebracht.
SvataHora
Der Mann befand sich wohl in einer ernsthaften Idenditätskrise und hat's dann eben mal mit dem "Priestertum" versucht. Das musste natürlich schiefgehen, genauso wie wenn sie es mit einer Ehe versuchen und dann Frau und Kinder ins Unglück reißen!
Sinai 47 likes this.
niclaas
Er hat sich für seinen Persönlichkeitsbereich nur herausgenommen, wofür die NOM-Religion fünf Jahrzehnte lang den Boden bereitet hat. Wenn heute ein offizieller Papstdarsteller mit Hexenstab auftritt, vor der hll. Eucharistie nicht mehr zu knieen wünscht und diese am liebsten Ehebrechern spenden will, werden auf diesem Sumpf noch ganz andere Blüten sprießen.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl
Vieleicht sollte man Gott bitten, den Regen in Weihwasser zu verwandeln, damit jeder davon etwas abbekommt?
Eremitin
ein echter Gender
Gestas likes this.
Sieglinde
Die Menschen haben doch genug Zeit um sich ihrem Beruf oder Berufung zu überlegen. Es ist nicht nach zu vollziehen, dass man das erst nach Jahren merken soll. Ausserdem werden sie doch meisten sehr sorgfältig geprüft, wie ihre Einstellung ist, ausser sie sagen bei den Gesprächen nicht die Wahrheit. Der Teufel schmuggelt auch schlecht gepolte Menschen hinein, um die guten schlecht zu machen und …More
Die Menschen haben doch genug Zeit um sich ihrem Beruf oder Berufung zu überlegen. Es ist nicht nach zu vollziehen, dass man das erst nach Jahren merken soll. Ausserdem werden sie doch meisten sehr sorgfältig geprüft, wie ihre Einstellung ist, ausser sie sagen bei den Gesprächen nicht die Wahrheit. Der Teufel schmuggelt auch schlecht gepolte Menschen hinein, um die guten schlecht zu machen und die Kirche JESU zu zerstören.
Carlus likes this.
Es geht in keiner Weise um die Frage der Berufung sondern um die Indoktrinierung des Genderwahns welcher die Menschheit zu solchem teuflischen Irrsinn verleitet. Gott bewahre seine Seele !!! Er ist und bleibt in alle Ewigkeit Priester......
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Timotheus
Hat er vielleicht als Motto:
Wenn schon daneben benehmen, dann aber so richtig...!?
Nicolaus likes this.
Liberanosamalo likes this.
Nicolaus
Das ist jetzt krass, aber wahr.