Klicks961

Roberto de Mattei, Die Wurzeln und geschichtlichen Konsequenzen des Modernismus (1 von 5)

Von Prof. Roberto de Mattei bei der Konferenz anlässlich des Studientages über „Alten und Neuen Modernismus: Die Wurzeln der Kirchenkrise“

Rom – 23. Juni 2018

Inhalt:
Der Ursprung des Begriffs "Modernismus“
Der Heilige Pius X. und der Modernismus
Vom Modernismus zur Nouvelle théologie
Die anthropologische Verschiebung des Zweiten Vatikanischen Konzils "
Neo-Modernismus in der heutigen Kirche

Der Ursprung des Begriffs "Modernismus"

Es scheint, dass der Begriff "Modernismus" von dem belgischen katholischen Ökonom Charles Périn in seinem Werk geprägt wurde, das dem "Le modernisme dans l'Eglise"[1] gewidmet war, um unter diesem Namen einen Komplex von Fehlern zu bezeichnen, die durch den liberalen Katholizismus von Lamennais in die Kirche eindrang. 1883 entwickelte Padre Matteo Liberatore dieses Thema in einer Reihe von Artikeln in "Civiltà Cattolica" weiter[2] .

[...]

Lesen Sie weiter unter: traditionundglauben.com/…/roberto-de-matt…
ľubica und einem weiteren Benutzer gefällt das.
ľubica gefällt das.
Karoline Herz gefällt das.