Klicks1,7 Tsd.
de.news
212

Bischof zensuriert Radioprogramm über die islamische Eroberung des Westens

Der Präsident und vier Vorstandsmitglieder des französischen katholischen Radios RCF Côtes d'Armor sind am 5. März zurückgetreten.

Der Grund: Bischof Denis Moutel von Saint-Brieuc und Tréguier hat verboten, dass eine Sendung über die islamische Eroberung in Europa als Wiederholung ausgestrahlt wird und verlangt, die Audiodatei von der Webseite des Senders zu entfernen.

Die Aufnahme stammte vom 11. Februar. Es handelte sich um ein Interview mit dem christdemokratischen Politiker Jean-Frédéric Poisson über dessen Buch „Der Islam erobert den Westen. Die Strategie enthüllt.“

Poisson schreibt in dem Buch, dass 57 muslimische Länder einen offiziellen Text unterschrieben haben, wo sie es als ihr Ziel definieren, den Westen zu erobern.

#newsJvyhqusdwl
Nicolaus
Gar nicht mal so falsch, heute wird ja alles gegoogelt, es kommt vielleicht aber eine Zeit, da wird der Internetzugang immer mehr beschränkt und das gute alte Buch wieder mehr Wert, und die kommt!
Kephas Simeon gefällt das.
Nicolaus und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Nicolaus gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Kephas Simeon gefällt das.
Katholiken müssen sich organisieren in einer katholischen Partei und den Herren Druck machen. Nur so werden wir etwas verändern, wenn wir uns organisieren. Leider bin ich schon zu alt und krank, sonst würde ich dies selber machen. Wer Interesse an einer katholischen Partei hat soll sich bitte unter Katholische-Legion@posteo.net melden. Ich werde die Interessenten zusammenführen.
Theresia Katharina gefällt das.
Marie M.
@Katholische-Legion Die hatten wir schon in Gestalt der Partei "Christliche Mitte" um Adelgunde Mertesacker. Heute leider nur noch ein Verein.
@Marie M. Dies ist mir bekannt. Leider wurden bei der CM einige grundsätzliche Fehler gemacht, die man allerdings verhindern kann. Ich kenne auch einige Details und könnte daher einer Katholischen Partei wertvolle Tips geben um das gleiche Schicksal zu vermeiden.
Gestas gefällt das.
Ratzi
Das Buch von Jean-Frédéric Poisson ist eine Bombe. Seit fast 2 Jahren informiere ich im Internet und bei Politikern über dieses unbekannte (satanische) Dokument. Dieses "unbekannte" Dokument entscheidet über das Schicksal Europas!
Das Buch von Jean-Frédéric Poisson muss sofort übersetzt werden! Ev. ist bei Gloria.tv ein Übersetzer! Vielleicht kennt @Don Reto Nay einen Übersetzer!?
Wer mith…Mehr
Das Buch von Jean-Frédéric Poisson ist eine Bombe. Seit fast 2 Jahren informiere ich im Internet und bei Politikern über dieses unbekannte (satanische) Dokument. Dieses "unbekannte" Dokument entscheidet über das Schicksal Europas!
Das Buch von Jean-Frédéric Poisson muss sofort übersetzt werden! Ev. ist bei Gloria.tv ein Übersetzer! Vielleicht kennt @Don Reto Nay einen Übersetzer!?
Wer mithelfen kann, soll sich bei mir melden, ich habe schon einige Vorarbeiten geleistet.
Wir müssen sofort handeln, ansonsten wird der Islam uns Europäer total und unumkehrbar auffressen. In der Schweiz gibt es Wohngebiete, wo der Islam bereits die Oberhand hat und die Schweizer als Minderheiten sich unterwerfen müssen. Ich habe alle Beweise, dass im grössten Schweizer Gefängnis (Pöschwies in Regensdorf) der Islam die Oberhand hat. Selbst der Direktor hat sich aus Angst um seine Familie und seine Kinder dem Islam unterworfen. Der Islam ist die Religion der gefallenen Engel.
@Theresia Katharina
Don Reto Nay
@Ratzi: Ich freue mich, dass diese 57 muslimischen Länder noch ein Interesse daran haben, dass zu tun, was der Quran von ihnen verlangt. Aber seien wir realistisch: Die USA, deren Vasallen wir alle sind, haben grössere Verteidigungsausgaben als die nächsten 10 Länder, die in der Statistik auf die USA folgen. Zahllose moslemische Staaten sind unter der Knute der USA. Man kann immer von "…Mehr
@Ratzi: Ich freue mich, dass diese 57 muslimischen Länder noch ein Interesse daran haben, dass zu tun, was der Quran von ihnen verlangt. Aber seien wir realistisch: Die USA, deren Vasallen wir alle sind, haben grössere Verteidigungsausgaben als die nächsten 10 Länder, die in der Statistik auf die USA folgen. Zahllose moslemische Staaten sind unter der Knute der USA. Man kann immer von "Welteroberung" träumen, aber die Realität ist eine ganz andere.
Ratzi
Lieber @Don Reto Nay Der Koran ist im wesentlichen copy-paste des Babylonischen Talmud (siehe Dissertationen von Père Edouard-Marie Gallez, Leila Qadr, Jean-Jacques Walter, u.a.). Die sog. "USA" haben mit der Mehrheit der Bürger so viel wie nichts zu tun, genau so wie die "EUdSSR" und die "ex-UdSSR" viel mit der Mehrheit der Europäer oder Russen zu tun hat bzw. hatte. Es ist das sog. "…Mehr
Lieber @Don Reto Nay Der Koran ist im wesentlichen copy-paste des Babylonischen Talmud (siehe Dissertationen von Père Edouard-Marie Gallez, Leila Qadr, Jean-Jacques Walter, u.a.). Die sog. "USA" haben mit der Mehrheit der Bürger so viel wie nichts zu tun, genau so wie die "EUdSSR" und die "ex-UdSSR" viel mit der Mehrheit der Europäer oder Russen zu tun hat bzw. hatte. Es ist das sog. "auserwählte Volk", das die Welt beherrscht und diese auch besitzt (über sämtliche Banken, Massen-Medien und Politiker). Die fromme und heilig-gesprochene letzte Zaren-Familie wurde von 4 Juden im Keller einer jüdischen Villa in Jekaterinburg ermordet. Sie sagten, es sei für ein Gruppen-Foto, dann schossen sie....
Kein Russe hätte je auf die Zaren-Familie einen Schuss abgegeben. Der Islam ist ein Werkzeug des "auserwählten Volkes" und ist somit auch deren Komplize (Judentum und Islam ist im Kern ein und dasselbe). Die US-Regierung ist jetzt daran, die 7 noachidischen Gesetze in der USA und bald weltweit einzuführen, was bedeutet, dass jeder, der sich öffentlich zu Jesus Christus bekennt, mit dem Tod bestraft wird (Köpfen). 30'000 Guillotinen stehen in den FEMA-Camps in der USA schon lange bereit. Ich vermute mal, dass die Priester als erste aufs Schafott geführt werden. Das folgende Bild zeigt, wie sich die "Regierung der UdSSR ab 1917 zusammengesetzt hat. Es ist ein Abbild von der heutigen Regierung in der USA und der EU.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Kephas Simeon gefällt das.
Don Reto Nay
Ratzi: Ich habe immer gedacht, der Quran sei arianisches oder nestorianisches (?) Liturgiebuch gewesen. Es stimmt, dass der Bolschewik, der die Zarenfamilie abschlachtete, ein Jude war. Aber die besser gestellten Juden haben während der Revolution genauso alles verloren, wie alle anderen. Das "kein Russe" einen Schuss auf die Zarenfamilie abgegeben hätte, ist ein schöner Gedanke, aber leider …Mehr
Ratzi: Ich habe immer gedacht, der Quran sei arianisches oder nestorianisches (?) Liturgiebuch gewesen. Es stimmt, dass der Bolschewik, der die Zarenfamilie abschlachtete, ein Jude war. Aber die besser gestellten Juden haben während der Revolution genauso alles verloren, wie alle anderen. Das "kein Russe" einen Schuss auf die Zarenfamilie abgegeben hätte, ist ein schöner Gedanke, aber leider falsch. Zar Alexander II. starb an einem Bombenanschlag. Bitte glauben Sie nicht, dass 30'000 Guillotinen bereitstehen. Man kann einen Guillotine verstecken, aber nicht 30'000. Es lebe der gesunde Menschenverstand.
Ratzi
@Don Reto Nay Punkto Koran und Islam: Père Guy Pagès hat 4 Videos auf seiner Website (sehr gut gemacht, sollte auf Deutsch übersetzt werden!):
www.islam-et-verite.com/parente-talmudi…

www.islam-et-verite.com/parente-talmudi…
www.islam-et-verite.com/lorigine-talmud…
www.islam-et-verite.com/parente-talmudi…

Punkto Russ. Revolution: Rothschild und andere jüdische Banken wollten den riesigen …Mehr
@Don Reto Nay Punkto Koran und Islam: Père Guy Pagès hat 4 Videos auf seiner Website (sehr gut gemacht, sollte auf Deutsch übersetzt werden!):
www.islam-et-verite.com/parente-talmudi…

www.islam-et-verite.com/parente-talmudi…
www.islam-et-verite.com/lorigine-talmud…
www.islam-et-verite.com/parente-talmudi…

Punkto Russ. Revolution: Rothschild und andere jüdische Banken wollten den riesigen Goldschatz des Zaren und alle Reichtümer und Bodenschätze Russlands plündern (siehe "Archipel Gulag" und "200 years together" von Nobelpreisträger Alexander Solschenizyn). Bei jedem Bombenanschlag stehen immer (geheime) Drahtzieher dahinter.

Punkto 30'000 Guillotinen: Die Zahl ist nicht von mir. Bitte folgendes Video schauen:
www.youtube.com/watch
Ich hoffe, dass Sie trotzdem noch gut schlafen heute Nacht!
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Kephas Simeon gefällt das.
Don Reto Nay
@Ratzi: Ein bisschen viel Videos auf einmal. Ich müsste noch einmal geboren werden, um alle Videos anschauen zu müssen. Solange die Drahtzieher "geheim" sind, kann man über sie nicht viel sagen. Ich habe in das letzte Video hineingeschaut: eine ziemliche Sauce, finde ich.
Ratzi gefällt das.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Kephas Simeon gefällt das.
Bischof Denis Moutel von Saint-Brieuc und Tréguier scheint mit der Gegenseite zu kooperieren, weil dem katholischen Radiosender RCF Côtes d'Armor in den Rücken fällt.
Ganz klar, es stimmt: Poisson schreibt in dem Buch, dass 57 muslimische Länder einen offiziellen Text unterschrieben haben, wo sie es als ihr Ziel definieren, den Westen zu erobern.
Das müsste eigentlich die Katholiken zu …Mehr
Bischof Denis Moutel von Saint-Brieuc und Tréguier scheint mit der Gegenseite zu kooperieren, weil dem katholischen Radiosender RCF Côtes d'Armor in den Rücken fällt.
Ganz klar, es stimmt: Poisson schreibt in dem Buch, dass 57 muslimische Länder einen offiziellen Text unterschrieben haben, wo sie es als ihr Ziel definieren, den Westen zu erobern.
Das müsste eigentlich die Katholiken zu Gegenmaßnahmen auffordern, besonders die Oberhirten! Stattdessen ziehen sie den Kopf ein und versuchen außerdem noch jeden Widerstand zu vernichten und benutzen dazu noch die Autorität ihres Amtes!
Schlimm, wie die katholischen Oberhirten ihre Hirtenaufgabe verraten!
Kephas Simeon und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Kephas Simeon gefällt das.
Gestas gefällt das.
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
PF steuert diese Verfolgung, das geschieht in seinem Auftrag!
Marie M.
Schade! Poisson ist katholisch und ein enger Freund der Abtei Fontgombault.
Seidenspinner gefällt das.
Don Reto Nay
@Marie M.: Sie können von Bischöfen viele schöne und gute Eigenschaften erwarten. Aber erwarten Sie von ihnen keine Gradlinigkeit.
Bibiana
Muslime wollen den Westen... sprich Europa erobern? Und die ganze Welt?

Erobern wollen die christliche Gebiete ja immer - haben es auch bereits schlimmerweise in einst christlichen Ländern geschafft... Doch einmal wird auch damit endgültig Schluss sein. So viel Vertrauen auf Gott hab ich denn doch.
Bibiana
Hm... das erinnert mich auch an einen russischen General, der während des 2. Weltkrieges auf der Landkarte auf das kleine Deutschland zeigte und das russische Riesenreich ...
Ratzi
@Bibiana Bei 57 einst mehrheitlich oder teilweise christlichen Ländern hat Gott nicht eingegriffen. Wir müssen somit annehmen, dass er auch beim 58. Land usw. nicht eingreift. Frankreich ist bereits an den Islam verloren. Andere europäische Länder sind kurz davor. Türkei ist die Wiege des Christentums und war einst fast 100% christlich. Heute gibt es dort noch 0,1% Christen.
Bibiana
Ja, kann man so sehen - Gott hat bei den angeführten Beispielen nicht eingegriffen.

Doch denke ich, er respektiert unseren freien Willen!

Die Christen haben wohl letztendlich den erobernden Islam "akzeptiert" wie das auch heute in D (und wohl auch in anderen europäischen Ländern) gang und gäbe ist.
Denn wo wird denn gegen Forderungen oder Unmutsäusserungen von Muslimen ein deutliches, …Mehr
Ja, kann man so sehen - Gott hat bei den angeführten Beispielen nicht eingegriffen.

Doch denke ich, er respektiert unseren freien Willen!

Die Christen haben wohl letztendlich den erobernden Islam "akzeptiert" wie das auch heute in D (und wohl auch in anderen europäischen Ländern) gang und gäbe ist.
Denn wo wird denn gegen Forderungen oder Unmutsäusserungen von Muslimen ein deutliches, unmissverständliches Zeichen gesetzt? Da schweigt man lieber und lässt es geschehen.

Über ein Moslemmädel(chen)! als Schulsprecherin habe ich in der Adventszeit gelesen, dass sie sich an unseren Weihnachtsbräuchen störe, in Schulen und dergl. Dagegen kam aber kein Contra, wäre aus christlicher wie nationaler Sicht aber angebracht gewesen... zu unserer deutschen Weihnacht! Nur mal so ein Beispiel.
diana 1 und einem weiteren Benutzer gefällt das.
diana 1 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Gestas gefällt das.