Clicks13.9K
de.news
992

Franziskus kniet nieder, um Politikerfüße zu küssen

Papst Franziskus empfing am 11. April die Teilnehmer zweitägiger, vatikanischer Exerzitien für politische und religiöse Führer des Südsudan.

Während der Audienz kniete Franziskus nieder und küsste die Füße mehrerer [zutiefst beschämter] südsudanesischer Politiker (Video unten).

Der übergewichtige Franziskus kniete sich vier Mal hin, was ihm sichtlich schwer fiel.

Gleichzeitig weigert er sich beständig, nach der Konsekration in der Messe oder vor dem Allerheiligsten in der Monstranz zu knien.

#newsLhfxwxejak

Nach Besichtigung dieser 4 unnötigen für alle Betroffenen höchst peinlichen Kniefällen dieses senilen Argentinien Papstes kann man (=ich) sagen, dass der wirklich einen Zacken ab hat und abgesetzt gehört. > Wie tief ist die Rom-kirche schon gefallen? 20.4.19
gennen
Vampir28
Ich kann das nicht glauben, wie verrückt ist denn alles geworden. Was ist das für ein Papst der mit zweierlei Maß misst. Er macht sich auf der ganzen Welt lächerlich und alle Gläubigen mit.
gennen
Was ist, wenn er die heutige Lesung Wort wörtlich nimmt. Als er zu seinen Jünger sagt, werdet Diener.
Bibiana
Bei der Szene hat man aber den Eindruck, dass diese Unterwerfungsgeste niemand wollte.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
gennen likes this.
Waagerl
Alle Fürsten haben die Füße allein des Papstes zu küssen
In seinem Dictatus Papae formulierte Gregor VII. den Anspruch auf die Universalherrschaft des Papstes vor jeder kirchlichen und weltlichen Macht.

www.wissen.de/lexikon/alle-fuersten-h…
Das ist Verleugnung und Verrat der christlichen Märtyrer der Neuzeit !!:
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Waagerl likes this.
Lucullus
Ich frage mich inzwischen,ob dieser Mensch nicht einfach verrückt ist.
Vered Lavan likes this.
Damit setzt er b16 am allermeisten zu-
Ich bete um kraft für b16
Das alles zu ertragen..
Ich denke der liebe gott prüft uns ...
Pater pio hatte viele torturen auszustehen...
Und das ist eine grosse prüfung für unseren glauben
Mangold03 likes this.
Er benutzt uns katholiken ,als versuchskarnickel:
Wie weit kann ich gehen???
Wo sind die grenzen der katholiken???
Wann wenden sie sich ab vom katholischen glauben???
Was muss ich tun um sie loszuwerden???
Mangold03
@Sunamis 46 -> Nein, soweit denkt er nicht. Er ist ein Diktator und somit hat er eine eingeschränkte Sichtweise, da sein EGO ihm die weitere Sicht verstellt.
Eugen Prinz shares this.
Kann man das Video teilen?
Das ist Hochverrat am Christentum und der Kirche auf der ganzen Linie !! Der hat uns verkauft! So etwas hat noch nie ein Stellvertreter Christi getan!
Eigentlich ist er im Anathema!
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Sunamis 46 likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Kann man wohl sagen! Er offenbart sich hier als Heuchler und Apostat! Er ist auch der Falsche Prophet der Bibel!
Mangold03 and one more user like this.
Mangold03 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Nicolaus
@Vered Lavan Was heißt denn hier eigentlich?
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Sunamis 46 likes this.
Mangold03
@Eugen Prinz ->am besten den Link kopieren so ist auch die weitere Erklärung dabei
Mangold03 likes this.
Es wird immer deutlicher: Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
Denn vor dem Eucharistischen Heiland kann er Jahr für Jahr nicht niederknien, macht aber vor fremden Herren einen Kotau!
Nicolaus
Da bin sogar ich sprachlos, aber nun ist die Sache absolut geritzt, wie man in Frankfurt sagt!
Theresia Katharina likes this.
Waagerl
Mir kommt das vor wie eine Aufnahmeritual (unter die Freimaurer)? Kann mich irren, aber das sind so meine Gedanken.

Wem küsst man die Füße?

Maria Magdalena hat Jesus Christus die Füße geküßt und mit Öl gesalbt!

Aber Politikern die Füße küssen?

Und dann das Konträre. Papst F. zieht Hand zum Ring-/Handkusss zurück und küsst dann Schuhe/ Füße der Politiker?
Vielleicht ist ja einer der Herren sein eigentlicher Meister???
Da gibt es dann solche Kotaus!
Waagerl
Gibt es einen Zusammenhang zwischen 11. September World Trade Center und 11. April niederknien vor Politikern?
Nicolaus
So primitiv sind die Freimaurer nicht, das ist eine argentinisch-süditalienische Proletenmischung.
Suburbicarius and one more user like this.
Suburbicarius likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas
Troll @skagloria
Bitte verlassen sie dieses Forum.
diana 1 likes this.
sudetus
da kann er gleich unten bleiben und auf dem Bauch kriechen wie die Schlange, die Gott verflucht hat !
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Demut likes this.
Theresia Katharina likes this.
Goldfisch
Wer Augen hat der sehe und wer sein Herz am rechten Fleck hat, der weiß spätestens jetzt, WEM dieser Mann dient. Sicher nicht unserem Dreifaltigen-Gott.
Hier schlägt sich die Dummheit zu Boden, während der Himmel wartet, daß sich der treue Diener vor dem Herrn verneigt. -
Aber weit gefehlt. Diesem Bodenrutscher ist unser Herr bereits fremd, sehr fremd geworden.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Diese widerliche Unterwerfungsgeste kann man nicht angucken, da wird einem schlecht!!!
niclaas and 8 more users like this.
niclaas likes this.
Vered Lavan likes this.
Nicolaus likes this.
matermisericordia likes this.
Gestas likes this.
Pilgrim_Pilger likes this.
sudetus likes this.
Wahlafried likes this.
Ministrant1961 likes this.
PF ist der Falsche Prophet der Bibel, das zeigt sich immer wieder auch an seiner übertriebenen Pseudo-Demut!
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
Gestas likes this.
Nicolaus
Betonung liegt auf "Pseudo"
Ich konnte den Brechreiz nur schwer unterdrücken. Ekelhaft was sich dieser Mensch in Namen der Kirche leistet!

Welch ein Schauspieler er karikiert "jemandem oder etwas als Karikatur darstellen" die Institution des Heiligen Stuhl, in dem er sich vor Menschen niederwirft, aber nicht vor Gott

Vermutlich wollte Bergoglio mit dem Wissen um den "Brandbrief" von Papst Benedikt XVI. die Aufmerksamkeit …More
Ich konnte den Brechreiz nur schwer unterdrücken. Ekelhaft was sich dieser Mensch in Namen der Kirche leistet!

Welch ein Schauspieler er karikiert "jemandem oder etwas als Karikatur darstellen" die Institution des Heiligen Stuhl, in dem er sich vor Menschen niederwirft, aber nicht vor Gott

Vermutlich wollte Bergoglio mit dem Wissen um den "Brandbrief" von Papst Benedikt XVI. die Aufmerksamkeit der Medien der Welt, durch diese "Geste" auf sich und seine Person ziehen. Kann dieser Mann eigentlich noch tiefer sinken? Ja kann er!
Goldfisch and 4 more users like this.
Goldfisch likes this.
Gestas likes this.
sudetus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Einfach nur bizarr. Bei dieser „Geste“ kommen mir wieder die 2015 aufgekommenen Presseberichte um einen Hirntumor bei Papst Franziskus (u.a.: www.welt.de/…/Spekulationen-u…) in den Sinn. Eine derartige Erkrankung würde einiges in diesem Pontifikat erklärbar machen.
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Goldfisch likes this.
sudetus likes this.
Papst Franz wurde von der kirchenfernen Presse stets als Papst der Gesten hochgelobt: in Loreto entzieht er den Gläubigen die fischerberingte Hand beim baciamano und bei den afrikanischen Politikern übt er schnaufend hörbar eine Serie von Kniefällen. Da ist die Vermutung eines Hirntumors nicht abwegig. Auf dem Loretovideo sieht man ihn grinsend und immer wieder schlagartig die Hand zurückziehen. …More
Papst Franz wurde von der kirchenfernen Presse stets als Papst der Gesten hochgelobt: in Loreto entzieht er den Gläubigen die fischerberingte Hand beim baciamano und bei den afrikanischen Politikern übt er schnaufend hörbar eine Serie von Kniefällen. Da ist die Vermutung eines Hirntumors nicht abwegig. Auf dem Loretovideo sieht man ihn grinsend und immer wieder schlagartig die Hand zurückziehen. "Aus hygienischen Gründen", meinte nachträglich der Vatikan. Strassenschuhe zu küssen ist ebensowenig hygienisch. Diese verrückten Gesten profanisieren das Petrusamt. Dahinter steckt wahrscheinlich Irrsinn, der sich spontan äußert und möglicherweise auch das Kalkül seiner Berater im Hintergrund.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Sunamis 46 likes this.
alfredus
Ach Franziskus, jetzt bist du aber erwischt worden : Du kannst ja knien ! Leider nicht vor dem Herrn in der Hl.Wandlung, sondern vor fremden Ungläubigen. Sei doch ehrlich und hör mit deinem Affentheater auf und besinne dich auf deinen christlichen Glauben. Wenn du nicht umkehrst kann dir keiner mehr helfen und du wirst eines Tages neben Luther auf einem heißen Stuhl sitzen. More
Ach Franziskus, jetzt bist du aber erwischt worden : Du kannst ja knien ! Leider nicht vor dem Herrn in der Hl.Wandlung, sondern vor fremden Ungläubigen. Sei doch ehrlich und hör mit deinem Affentheater auf und besinne dich auf deinen christlichen Glauben. Wenn du nicht umkehrst kann dir keiner mehr helfen und du wirst eines Tages neben Luther auf einem heißen Stuhl sitzen.
Goldfisch and one more user like this.
Goldfisch likes this.
Theresia Katharina likes this.
@alfredus: wenn aber dieser Mann weiß, dass gar keine Wandlung stattfindet,

sei es wegen der Ungültigkeit der Wandlungsworte ("alle"), sei es, weil er als Diener Satans einen Obex setzt, was bedeutet, einSakrament kommt nicht zustande, weil es der Spendende ausdrücklich nicht will) benimmt er sich nur konsequent,

weil man sich vor einer Oblate nicht hinzuknien braucht!

Dass er darum weiß, …More
@alfredus: wenn aber dieser Mann weiß, dass gar keine Wandlung stattfindet,

sei es wegen der Ungültigkeit der Wandlungsworte ("alle"), sei es, weil er als Diener Satans einen Obex setzt, was bedeutet, einSakrament kommt nicht zustande, weil es der Spendende ausdrücklich nicht will) benimmt er sich nur konsequent,

weil man sich vor einer Oblate nicht hinzuknien braucht!

Dass er darum weiß, bringt er mit seinem Verhalten mehr als deutlich zum Ausdruck.

Übrigens hat J.P.II schon bei seiner ersten öffentlichen Rede den Massen verkündet :"Ihr seid Gott!"

Und vor Gott kann man sich ja hinknien...

Es ist alles viel schlimmer als wir ahnen.
DJP and one more user like this.
DJP likes this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Nicolaus likes this.
Pater Jonas
@matermisericordia

wenn aber dieser Mann sehr wohl weiss, dass eine Wandlung stattfindet, denn....

es ist ein Irrtum zu glauben, dass nur aufgrund der Wandlungsworte („alle“), die Messe als solches wie beschrieben und somit ungültig sei. Eine Ungültigkeit kommt aus einem ganz anderen Wortlaut und Sinn „tut dies zum MEINEM Gedächtnis“ oder „tut dies zu meinem Gedenken“. Zweiteres aus dem …More
@matermisericordia

wenn aber dieser Mann sehr wohl weiss, dass eine Wandlung stattfindet, denn....

es ist ein Irrtum zu glauben, dass nur aufgrund der Wandlungsworte („alle“), die Messe als solches wie beschrieben und somit ungültig sei. Eine Ungültigkeit kommt aus einem ganz anderen Wortlaut und Sinn „tut dies zum MEINEM Gedächtnis“ oder „tut dies zu meinem Gedenken“. Zweiteres aus dem Lateinischen sowie Griechischen bedeutet so viel wie zu „meiner Erinnerung“ und damit sind wir bei M. Luther angelangt. Ersteres jedoch bedeutet aus denselben übersetzungssprachen „in Gegenwart setzen“ „Der Leib und das Blut Jesus Christus ist voll und ganz gegenwärtig“ Mysterium fides!
Doch selbst wenn jener Zelebrant die korrekten Worte spricht und wie Sie schreiben, weil es der Spendende ausdrücklich nicht will) findet kein Konsekrieren statt.

Somit kniet der Zelebrant in diesem Fall Bergoglio auch nicht vor einer Oblate, sondern vor dem Eucharistischen Herrn. Bergoglio ist Bischof und somit eine gültig geweihte Person, zur Schande gegenüber seinem Amt.

Johannes Paul II., hat diese Worte in diesem Kontext nicht gesprochen, vielleicht sollten Sie bevor Sie alles in diesem Sinne verdrehen, noch einmal prüfen. Nicht jedoch im Sinne des SV, denn jene tragen viel an der Verwirrung bei.

Ja es ist wahrhaft alles viel schlimmer als wir ahnen.
@Pater Jonas: Ja vielleicht ist alles viel schlimmer als wir denken.
Ist ist aber doch auch so, dass HH.Dr. Dr. Gregorius Hesse, der kein SV war, aufgrund seines vertieften Wissens,behauptete (und ich glaubte ihm - es war alles schlüssig), dass der NOM, wenn nicht ungültig - er meinte in vielen Fällen wäre er es - doch zumindest zweifelhaft wäre und dass man seine Sonntagspflicht im NOM nicht …More
@Pater Jonas: Ja vielleicht ist alles viel schlimmer als wir denken.
Ist ist aber doch auch so, dass HH.Dr. Dr. Gregorius Hesse, der kein SV war, aufgrund seines vertieften Wissens,behauptete (und ich glaubte ihm - es war alles schlüssig), dass der NOM, wenn nicht ungültig - er meinte in vielen Fällen wäre er es - doch zumindest zweifelhaft wäre und dass man seine Sonntagspflicht im NOM nicht erfüllen könne. Er sagte auch in einem seiner Vorträge, dass ihm ein SV tausenmal lieber wäre, als ein Konzilsgläubiger.

Ich wurde von einem Priesteramtskandidaten (Wigratzbad) belehrt, dass wenn ein Obex gesetzt wird - egal ob vom Spendenden oder vom Empfangenden ein Sakrament nicht zustande kommt.
Ob er das tut wissen wir nicht.

Das nächste Problem ist, dass Papst Leo XIII. die anglikanische Messe für absolut ungültig erklärte, obwohl die anglikanischen "Bischöfe" und "Priester" eine gültige Weihesukzession haben.
Und die anglikanische Messe und die calvinistische Messe sollen fast identisch sein mit dem NOM!
Diese sind aber nicht gültig.
Also nicht gültig aber unerlaubt - auch die Teilnahme daran, sondern ungültig.
Keine Wandlung, kein Sakrament.

Bergoglio hatte zu anfangs wochenlang einen silbernen Fünfzackstern in seinem "Papst"wappen,
erst nach wochenlangem Zureden, entfernte er diesen aus seinem Wappen. Diesen silbernen Fünfzackstern hatte er schon in Argentinien.

Der silberne Fünfzackstern ist aber bekanntermaßen das Zeichen für Luzifer.

P.M: Malachy
schreibt, dass bei der Inthronisation Luzifers im Vatikan genauso ein Stern in den Tabernakel gestellt wurde,nachdem sie (Satanisten kirchliche Kardinäle die Hostie und ein kleines Mädchen geschändet hatten.
Ich weiß, das ist furchtbar - aber genau so etwas tun Satanisten.
Pater Jonas: Der silberne Fünfzackstern in seinem Wappen, den er unbedingt behalten wollte, lässt doch nur eine Schlussfolgerung zu.
Hoffentlich ist niemand der Politiker zuvor versehentlich in einen Hundehaufen gestiegen.
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus
Das täte mir aber nun wirklich sehr leid...
Sunamis 46 likes this.
Papst kniet vor sudanesischen Politikern nieder, bittet um Frieden
11 Lesermeinungen

Der 82-jährige Papst kniete vor den politischen Kontrahenten nieder und küsste ihnen die Füße - Franziskus mahnte bei Treffen im Vatikan Präsident Kiir und dessen politischen Rivalen Machar mit ungewöhnlicher Geste zum Frieden - VIDEO [mehr]
Ein Papst hat niemandens Schuhe zu küssen. Diese Haltung ist eine Beleidigung gegen unseren Herr und Gott sowie eine Unterwerfungshaltung.
Dörflinger André and 6 more users like this.
Dörflinger André likes this.
Sunamis 46 likes this.
Vered Lavan likes this.
Nicolaus likes this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
@Pater Jonas: Ja, wenn er Papst wäre...
@matermisericordia Ja wenn, .... dennoch ist diese Haltung eine (.....), weil die Welt glaubt dass er Papst ist und er somit die Kirche bewusst in den Schmutz zieht und sie mit Schmutz bewirft. Richtig?
Sunamis 46 and one more user like this.
Sunamis 46 likes this.
Gestas likes this.
@Pater Jonas : Richtig
Er verhält sich wie der Hund der er nunmal ist.
Er übt eben für den Gründonnerstag vor. Wenn man ein Jahr nie kniet, muß man irgendwann mal in die Gänge kommen.
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
onda likes this.
SvataHora likes this.
SvataHora
@Suburbicarius - Super!!!
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus
@Meister Eckhart Bitte keine Hunde beleidigen, mein Eddi (Basset-Hound) hat auch Gefühle.
MeisterEckhart likes this.
Hätte er ihre ungewaschenen schwitz füsse auch geküsst?

Ist es hygienischer
Schuhe zu küssen?
Als den ring küssen zu lassen???

Die leute hätte weghüpfen sollen ...

Ich finde es unhygienisch
Wenn er dann noch jemanden ein küss chen ins gesicht gibtauf die wange-

Wahrscheinlich wird es wieder als ein "war nur spass "projekt gewesen hingestellt
Vom pressebüro…More
Hätte er ihre ungewaschenen schwitz füsse auch geküsst?

Ist es hygienischer
Schuhe zu küssen?
Als den ring küssen zu lassen???

Die leute hätte weghüpfen sollen ...

Ich finde es unhygienisch
Wenn er dann noch jemanden ein küss chen ins gesicht gibtauf die wange-

Wahrscheinlich wird es wieder als ein "war nur spass "projekt gewesen hingestellt
Vom pressebüro-
allerdings aus spass wurde ernst-

Was er macht ist unnormal..
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus likes this.
Das sind die zeichen das gott bald eingreifen wird
Je mehr undinn er macht in kürzeren anständen
Desto schneller wird gott eingreifen-
Gott wird eingreifen....
Es ist gut das die fsspx noch als alternative da ist
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
hoka hey likes this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus likes this.
ich will mich nicht ungedingt dagegen verschließen, daß er jemand die Füße küssen soll. Wir sind ja gewohnt, daß es bei Politikern offensichtlich ist, daß jede Liebe Gottes zwecklos ist und sie nur die Kirche zerstören. Aber im Prinzip ist es Brauch, daß der Papst Pilgern die Füße küßt oder wäscht und ich will halt einmal annehmen, daß die würdig sind. Ob er soll z.B. Trump die Füße küssen, das …More
ich will mich nicht ungedingt dagegen verschließen, daß er jemand die Füße küssen soll. Wir sind ja gewohnt, daß es bei Politikern offensichtlich ist, daß jede Liebe Gottes zwecklos ist und sie nur die Kirche zerstören. Aber im Prinzip ist es Brauch, daß der Papst Pilgern die Füße küßt oder wäscht und ich will halt einmal annehmen, daß die würdig sind. Ob er soll z.B. Trump die Füße küssen, das würde ich mir sehr überlegen. Weil die USA kann man nicht bekehren
Im Islam wird diese "Geste" sicher "richtig" verstanden.
Sunamis 46 and 3 more users like this.
Sunamis 46 likes this.
Nicolaus likes this.
Ministrant1961 likes this.
hoka hey likes this.
Nein, ''Kath. Kirchenfreund'', falsch gedeutet von Ihnen > Wie heissen Sie eigentlich mit vollem Namen? ! Man kann (muss sicher nicht!) nur Füsse küssen von Religionsgleichen bis Aenlichen, nicht von fremden, schon gar nicht von Islami. Solche falschen Demutsbekundungen machen nur ROM-Exponenten, niemals andere Religionsgemeinschaften. Hat man das noch nicht bemerkt? Man lese doch mal die 4 …More
Nein, ''Kath. Kirchenfreund'', falsch gedeutet von Ihnen > Wie heissen Sie eigentlich mit vollem Namen? ! Man kann (muss sicher nicht!) nur Füsse küssen von Religionsgleichen bis Aenlichen, nicht von fremden, schon gar nicht von Islami. Solche falschen Demutsbekundungen machen nur ROM-Exponenten, niemals andere Religionsgemeinschaften. Hat man das noch nicht bemerkt? Man lese doch mal die 4 verqueren Evangelien, bes. die Verse Jh. 4,22; 4,24; 13,27; 19,11; 21,25 > Lk. 18,11, dann weiss man, was man zu tun hat: Aus diesem "Verein" sofort austreten ! 21.04.19
Theresia Katharina likes this.
Unfassbar!!!

Was für eine Schande und Demütigung für uns Katholiken

Wann gehen den Katholiken welche Bergoglio bejubeln endlich die Augen auf??
Ministrant1961 and 5 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
DJP likes this.
Amazing grace likes this.
Gerontius likes this.
@Pater Jonas : Gar nicht werden sie ihnen aufgehen, weil diese keine Katholiken mehr sind, sondern Sektierer, die vom katholischen Glauben nichts mehr wissen und leider auch gar nichts mehr wissen wollen.
Nicolaus likes this.
@matermisericordia Sie könnten Recht haben....
Sunamis 46 and one more user like this.
Sunamis 46 likes this.
Gestas likes this.
Sunamis 46 likes this.
Uwe Postl @U_Postl twitter.com/…/111641963386578…

Mehr

Anderen die Schuhe zu küssen ist keine höfliche Demutsgeste sondern eine subalterne Unterwerfungszelebration. twitter.com/hashtag/servicetweet
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
Amazing grace likes this.
Gerontius likes this.
Sunamis 46 likes this.
Cowgirl
Nachdem er nun schon alles unmöglich Mögliche getan hat fehlt nur noch, dass er sich nackt auszieht. Ich bin gespannt vor WEM er DAS dann tun wird.
Gestas likes this.
Bitte nicht solche Phantasien. Bleiben Sie ein guter Katholik.
Sunamis 46 likes this.
Nicolaus
@Cowgirl Kicher, das ist gut, könnte glatt von mir sein. Das kriegt der, die das User dieses Forums ab, dass ES am meisten verdient hat, Namen sage ich nicht, bin ja verschwiegen, manchmal, darauf esse ich einen großen, sehr großen, Vanillepudding, jetzt.
Cowgirl likes this.
Maria Katharina likes this.
Cowgirl
@Eugenia-Sarto Ich sprach von keinen Phantasien und brauche mir sowas auch nicht vorstellen.
Gerontius likes this.
catharina
Hochnotpeinlich...
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Seidenspinner likes this.
Nicolaus
Ein anderes Wort für die hochnotpeinliche Befragung im Mittelalter? FOLTER
Ministrant1961 likes this.
Sunamis 46 and 3 more users like this.
Sunamis 46 likes this.
Pilgrim_Pilger likes this.
Ministrant1961 likes this.
Maria Katharina likes this.
Er schlägt uns Katholiken wie mit einem nassen Waschlappen.Das Angesicht der Kirche wird in den Staub getreten. Wir können gar nichts anderes tun als den Herrn, den Gekreuzigten Jesus, immer mehr zu lieben mit seiner Leidenskraft.
Pilgrim_Pilger and 7 more users like this.
Pilgrim_Pilger likes this.
Amazing grace likes this.
Ministrant1961 likes this.
Sunamis 46 likes this.
schorsch60 likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Meint er denn die ganze Kirche würde sich zusammen mit ihm 'unterwerfen'?! Mitnichten, das wird sie nicht !!
Der von Gott gesandte Irrwahn (2. Thess 2, 11) wirkt in ihm. --> "Und deshalb sendet ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrwahns, dass sie der Lüge glauben, damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen gefunden haben an der Ungerechtigkeit." (2.Thessalonicher 2, 11-12).
Sunamis 46 and 5 more users like this.
Sunamis 46 likes this.
matermisericordia likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Amazing grace and 3 more users like this.
Amazing grace likes this.
Sunamis 46 likes this.
Maria Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
simeon f.
Ach hätte doch einer der Politiker den Anstand besessen, seine Füsse wegzuziehen.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Ich hätte sie vorher 4 Wochen nicht gewaschen.
Ministrant1961 likes this.
Ministrant1961 likes this.
@Nicolaus, dann kämen zu den schon bekannten kreutzschmerzen, noch ganz schlimme Sodbrennen hinzu
"Wehe denen, die das Böse gut nennen und das Gute böse; die Finsternis zu Licht machen und Licht zu Finsternis; die Bitteres zu Süßem machen und Süßes zu Bitterem!" (Jesaja 5, 20).
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Sunamis 46 likes this.
Tja. Seine Priorität ist es eben, dem Widersacher zu dienen.
Macht er ja ständig. Sieht man ja...
Theresia Katharina likes this.
Maria Katharina: Ja, aber, seine Widersacher wollen gar keine Fussküssung, sondern die Konfrontation wie und warum auch immer! Versteht man das denn nicht endlich? Sonst wäre zB. das Nahost-Palästina-problem schon längst dauerhaft = nachhaltend gelöst. Nein, die ''Abreibe'' wird wie 1914 und 1939 weiterhin gesucht, der Konflikt extra am Leben geschürt. Der ''alte Moltke'= ''Der Frieden ist ein …More
Maria Katharina: Ja, aber, seine Widersacher wollen gar keine Fussküssung, sondern die Konfrontation wie und warum auch immer! Versteht man das denn nicht endlich? Sonst wäre zB. das Nahost-Palästina-problem schon längst dauerhaft = nachhaltend gelöst. Nein, die ''Abreibe'' wird wie 1914 und 1939 weiterhin gesucht, der Konflikt extra am Leben geschürt. Der ''alte Moltke'= ''Der Frieden ist ein Traum, und nicht mal ein schöner''. //Franziskus spielt ein doppeltes Spiel; wahrlich der Altpapst Benedikt durchlebt geistig kein angenehmes Pensionistenleben, muss zu allem schweigen, was sein Nachfolger so verbrochen hat > Ich bin sicher, dass er all dies in einem Buch niederschreibt, das erst einige Monate nach seinem Ableben erscheinen darf und ein Verkaufsschlager werden wird.
Rahners anthropozentrische Wende konsequent zu Ende gedacht...äh gebracht.
Theresia Katharina and 6 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Pilgrim_Pilger likes this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus likes this.
Maximus Confessor likes this.
simeon f. likes this.
Don Reto Nay likes this.
Elista
Jeder setzt halt andere Prioritäten
Nicolaus
@Elista Aber hallo, auf jeden Fall, sonst hätten, Drogen, Waffen, Menschenhandel und Prostitution ja auch keine Konjunktur.
Hochnotpeinlich, zum Fremdschämen.
Sunamis 46 and 5 more users like this.
Sunamis 46 likes this.
bellis perennis likes this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
Er ist dafür verantwortlich-
Und die dunkelmänner im vatikan...

Siehe katholisches info vom 12 dezember 2017:
Jesuitengeneral kolvenbach:
"Bergoglio nicht geeignet bischof zu werden!"

Die wölfe im schafspelz,
Die dafür sorgten dass dieser mensch zum bischof geweiht wurde
Weil sie pater kolvenbachs sj
Beurteilung und warnung verschwinden liesen
Oder wer weiss vielleicht sogar fälschten..
Pilgrim_Pilger and one more user like this.
Pilgrim_Pilger likes this.
DJP likes this.
PF ist der Falsche Prophet der Bibel, das zeigt sich immer wieder auch an seiner übertriebenen Pseudo-Demut!
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
schorsch60 and 3 more users like this.
schorsch60 likes this.
Maria Katharina likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Das kann Gallenkoliken auslösen.
Nicolaus
@Eugenia-Sarto Ich habe gerade eine, das ist klerikale Prostitution!
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Ministrant1961 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus
Aber: Kein Nachteil ohne Vorteil, wie umgekehrt, das Tröpfchen hat mein Fass nun endgültig zum Überlaufen gebracht und mich noch vor Ostern in einem guten Vorhaben bestärkt, Deo gratias.
Theresia Katharina likes this.
Lassen Sie sich durch Aerger zu nichts verleiten.
Ministrant1961 likes this.
Vered Lavan and 2 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Maria Katharina likes this.
bert likes this.
Nicolaus
@Eugenia-Sarto Oh nein, ich kenne meine Schwächen und Laster: Große Klappe, sarkastisch, verfressen und eher zur Trägheit neigend, bei letzterer ist ein kleiner Schubs manchmal ganz hilfreich.
Sunamis 46 likes this.
Beichten erleichtert die seele
Pazzo
"…."während der Konferenz..." Hatten die Herrschaften gerade versprochen, weitere Millionen nach Europa zu schicken? (Muslime natürlich!)
Ministrant1961 likes this.
zur erinnerungppio.de/…/aktuelles_18.htm
Ein paar nachrichten von 2015
a.t.m likes this.
Ich finde dieses Verhalten absolut unangebracht, beschämend, unehrenhaft, völlig übertrieben, unwürdig und ja, ich muß es einfach sagen, obwohl ich mir vorgenommen habe, mich künftig zurückzuhalten, es ist ekelhaft. Hier soll Demut vermittelt werden, aber es wirkt einfach nicht wie eine demutsgeste, es wirkt aufgesetzt.
Dörflinger André and 11 more users like this.
Dörflinger André likes this.
Pilgrim_Pilger likes this.
HalinkaRo likes this.
schorsch60 likes this.
Maximus Confessor likes this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Nicolaus likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
a.t.m likes this.
Fischl likes this.
gennen likes this.
Judas war ein Heiliger im Vergleich zu ihm.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Ministrant1961 likes this.
Da kann ich Ihnen nur beipflichten.
FP lässt Judas blass aussehen...
Oh, Mann. Wenn ich diesen Verräter schon sehe....Würg!!
MeisterEckhart and 4 more users like this.
MeisterEckhart likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus likes this.
Nicolaus likes this.
DJP
Judas hatte wenigstens das Format, sich zu erhängen.
MeisterEckhart likes this.
@DJP, @MeisterEckhart : Nein, das war kein Format, welches Judas hatte, Sie irren sich, so sollte ein Katholik wirklich nicht denken.

Auch ihm - Judas- hätte Gott vergeben, wenn er aufrichtig bereut hätte,

denn unser Gott ist tatsächlich so barmherzig!

Judas entschied sich aber für die finale Todsünde.

Deshalb sollten wir wirklich jeden Tag um eine vollkommene Herzensreue in der Todess…More
@DJP, @MeisterEckhart : Nein, das war kein Format, welches Judas hatte, Sie irren sich, so sollte ein Katholik wirklich nicht denken.

Auch ihm - Judas- hätte Gott vergeben, wenn er aufrichtig bereut hätte,

denn unser Gott ist tatsächlich so barmherzig!

Judas entschied sich aber für die finale Todsünde.

Deshalb sollten wir wirklich jeden Tag um eine vollkommene Herzensreue in der Todesstunde beten, denn das ist die einzige Garantie für unsere Rettung!
Betr. Judas I. Lest doch bitte zuerst mal die Evangelien, insbesondere Jh. 13,27, wo steht, wie Jesus selber seinen "Verrat" mittels des Lieblingsjüngers Judas I. eingefädelt hatte und die übrigen 11 Jünger absichtlich aussen vor = uninformiert liess = Dann verstehet endlich den absoluten Hammervers Jh. 19,11, den die meisten Kleriker selber nicht in der Lage sind, richtig zu deuten !
Weshalb diese Hochachtung vor gerade diesen Politikern? Welche Tugend glaubt er in ihnen entdeckt zu haben, dass er sich so erniedrigt, wie er es nicht einmal vor der heiligen Eucharistie macht? Jesus ist im Nächsten doch nicht gegenwärtiger als in der Eucharistie! Versteht das jemand?
Nein, völlig unverständlich, mehr noch: absurd, schrecklich.
Dörflinger André and 3 more users like this.
Dörflinger André likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
Dörflinger André and 2 more users like this.
Dörflinger André likes this.
HalinkaRo likes this.
Santiago74 likes this.
Schrecklich!
Dörflinger André and 2 more users like this.
Dörflinger André likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Ministrant1961 likes this.