Clicks15
Nicky41
1

Heribert von Köln

Statue am Kölner Rathausturm

HERIBERT VON KÖLN

Erzbischof

Namensdeutung: im Heer glänzend (althochdeutsch)

Namenstage: Heribert, Herbert, Aribert, Bert, Harro, Herb

Gedenktag: 16. März

Lebensdaten: geboren um 970 in Worms, gestorben am 16. März 1021 in Köln-Deutz

Lebensgeschichte: Heribert, der Sohn des Grafen von Worms, wurde in der Domschule in Worms und im Kloster Gorze ausgebildet und zum Dompropst und Mitglied der königlichen Kapelle ernannt, bevor er 995 die Priesterweihe empfing. Von seinem Förderer Kaiser Otto III. wurde er 994 zum Kanzler für Italien und 998 auch für Deutschland bestimmt. In Abwesenheit wählte man ihn im Jahr 999 zum Erzbischof von Köln. Drei Jahre später begleitete er Kaiser Otto III. nach Rom, der auf dem Rückweg dieser Reise an einer Vergiftung starb. Heribert spendete ihm noch die Krankensalbung und brachte die kaiserlichen Gebeine und Insignien trotz vieler Widerstände nach Aachen, wie es der letzte Wunsch des Kaisers war.
Dem neuen Kaiser Heinrich II. war Heribert weniger verbunden, deshalb trat er kurz nach dessen Krönung als Kanzler zurück und setzte seine ganze Kraft nun für seine Diözese ein. Seine große Liebe und Sorge galt den Armen und dem Gebet. 1002 gründete er das Benediktinerkloster Deutz und das Kanonikerstift „Zu den heiligen Aposteln“ in Köln. Am 16. März 1021 starb Erzbischof Heribert in Köln-Deutz, seiner Lieblingsgründung.

Legende: Einmal herrschte eine lange Dürre rund um Köln, monatelang gab es keinen Regen, die ganze Ernte war verdorrt, die Pest im Anmarsch. Nachdem Erzbischof Heribert alle Vorräte an die Menschen verteilt hatte, rief er zu einer großen Bittprozession auf, um Gott um Regen anzuflehen. Wenige Tage nach der Prozession setzte tatsächlich Regen ein, und die Stadt war gerettet.

Verehrung: Am 30. August 1147 wurden seine Gebeine erhoben und werden seitdem in einem goldenen Schrein in der Heribert-Kirche im Kloster Köln-Deutz verehrt.

Darstellung: im Bischofsgewand, meist beim Gebet um Regen

Patron: von Köln-Deutz, für Regen

Weitere Heilige des Tages:

Abraham, Einsiedler
Maria, Büßerin

bistum-augsburg.de/…/Heilige-des-Tag…