Sprache
Klicks
2,6 Tsd.
Tesa 3

Abtreibungsfirma bietet Embryogewebe zum Kauf an

US-Abtreibungsgegner enthüllen ein geschmackloses Geschäft: Planned Parenthood, größter Anbieter von Abtreibungen, verkauft Embryogewebe für Forschungszwecke. Jetzt gerät das Unternehmen unter Druck.

www.welt.de/…/Abtreibungsfirm…
elisabethvonthüringen
Augsburg (kath.net) Die Praxis von Planned Parenthood, „Reste“ von abgetriebenen Kindern zu verkaufen, passt in das Bild einer Industrie, die seit Jahrzehnten damit Geld verdient:
www.kath.net/news/51476