Clicks1.6K

Harry Potter: Zerstört Millionen Kinderseelen

Unschuldige Kinderherzen werden in unzähliger Art hineingezogen in eine okkulte- magische Welt die von grund auf wiedergöttlich und Gott- feindlich ist. Dies erzeugt Angst. Mit dabei sind auch lateinische Hexensprüche und Fluchsprüche in den Büchern abgedruckt die, die Kinder in ihrer Beziehung zu Gott stören und Glaubensunfähig machen in ihrem weiteren Leben. Es ist für die Wahrheitsfindung nicht unbedeutend das die Autorin Joeme K. Rowling sich in einer SS - Uniform ablichten ließ und meinte dies sei erotisch. Sexuelle Perversionen sind oft mit dunkler Magie verbunden. Wir können uns nicht vorstellen wie groß diese okkulte Welle auf Kinder einwirkte und die noch nicht beendet ist. England ist die Heimat der okkulten Magie und hat vor dort aus den scheinbaren Siegeszug gegen Gott und den Katholischen Glauben angetreten. Doch die wahre Stärke zeigt sich in dem lebendigen und dreifaltigem Gott der souverän über die Welt und das ganze Universum herrscht. Geben wir unsrem Herzen einen Stoß und verbannen Harry Potter Bücher und Filme aus den Kinderzimmern. Tun wir diesen Dienst an unserem geliebten Herrn und seine Mutter Maria.

Im Dienst an dem Herrn : Maximilian Kolbe Apostolat: Mission im Dienste der Heiligen Jungfrau Maria : Matthias Lutz : Schulstraße 6 :66917 Wallhalben : bruderkonrad@t-online.de :Tel:063751467
Rest Armee likes this.
Nun, da habe ich meinen Kommentar, ( der evtl. ,, relativierend" sein konnte, wer weiss ), noch rechtzeitig, gelöscht.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
esra likes this.
Tina 13
„Der bekannte Exorzist Don Gabriele Amorth warnt vor einigen orientalischen Praktiken, die vordergründig harmlos erscheinen, tatsächlich aber gefährlich seien. Das gelte auch für den jungen „Zauberer“ Harry Potter.

Der Teufel spricht New Age“ und „Joga ist ein Teufelswerk“, so Don Amorth. Der Gründer und Ehrenvorsitzende der Internationalen Vereinigung der Exorzisten bezeichnet Harry Potter, …More
„Der bekannte Exorzist Don Gabriele Amorth warnt vor einigen orientalischen Praktiken, die vordergründig harmlos erscheinen, tatsächlich aber gefährlich seien. Das gelte auch für den jungen „Zauberer“ Harry Potter.

Der Teufel spricht New Age“ und „Joga ist ein Teufelswerk“, so Don Amorth. Der Gründer und Ehrenvorsitzende der Internationalen Vereinigung der Exorzisten bezeichnet Harry Potter, das Idol einer ganzen Generation von Kindern und Jugendlichen in Buch und Film, als „Werbeträger“ für Magie. In seiner Rede beim 7. Umbria Film Fest „Völker und Religionen“ sagte Don Amorth, daß „auch orientalische Praktiken, die vordergründig harmlos scheinen wie Joga, hinterlistig und gefährlich sind“.

Harry Potters „Tarnung ist perfekt. Man schüttelt über jede Warnung den Kopf.“

„Man meint, es zur Entspannung zu betreiben, doch in Wirklichkeit führt es zum Hinduismus“, so der Exorzist. Denn „alle orientalischen Religionen gründen auf dem falschen Glauben an eine Reinkarnation“. Die Gefahren betreffen auch die Saga von Harry Potter. Don Amorth beklagt, daß dessen Bücher auch in katholischen Buchhandlungen verkauft werden, obwohl sie „Werbung für den Okkultismus sind“. „Man meint, es handelt sich um harmlose Jugendlektüre. Sie verführt aber zur Magie und damit zum Bösen.“

Don Gabriele Amorth "Der Teufel spricht New Age“
Rest Armee and 2 more users like this.
Rest Armee likes this.
Rita 3 likes this.
Ordo Missae likes this.
Da das Thema in den nächsten Monaten aktuell sein wird ( Neuveröffentlichungen ) und ich mit aller Kraft der Aufkärung und dem Herrn dienen will bin ich gezwungen Pro Harry Potter Beiträge zu löschen.
Tina 13 likes this.
Ich kann zwar Ihre Entscheidung verstehen und da Sie diesen Themenbereich eröffnet haben,ist dies auch Ihr gutes Recht . Nur möchte ich zu bedenken geben, dass wenn keine sachliche Form einer Kontroverse stattfindet, kann auch niemand überzeugt werden von Harry Potter und Co die Finger zu lassen. Denn ist es nicht auch Dienst für den Herrn die Irrenden auf ihren Irrtum aufmerksam zu machen, um …More
Ich kann zwar Ihre Entscheidung verstehen und da Sie diesen Themenbereich eröffnet haben,ist dies auch Ihr gutes Recht . Nur möchte ich zu bedenken geben, dass wenn keine sachliche Form einer Kontroverse stattfindet, kann auch niemand überzeugt werden von Harry Potter und Co die Finger zu lassen. Denn ist es nicht auch Dienst für den Herrn die Irrenden auf ihren Irrtum aufmerksam zu machen, um ihnen den Weg zurück zur Wahrheit aufzuzeigen? - Natürlich ist dies ein Weg, der sehr langatmig, anstrengend und oft niederschmetternd ist. Doch wenn jeder, der im Grunde, aus falscher Betrachtung / Verständnis einen Pro Harry Potter Beitrag schreibt von Ihnen gelöscht wird, würde dies nicht auch so interpretiert werden könnte " man scheue eine Auseinandersetzung ?" Und wolle letztendlich niemanden durch eine gute Argumentation überzeugen, dass er mit Harry Potter und Co wirklich und tatsächlich Kinderseelen vergiftet ?
Dies nur als Gedanke.
nujaasNachschlag likes this.
Wenn Böse Dinge relativiert werden und diese auch gelesen besteht die Gefahr das Leser in die Irre geführt werden. Die Kirche hat durch Kardinal Ratzinger gesagt das Harry Potter eine subtile Verführung sei. In meinem Apostolat das neben der Mission auch den aktiven Kampf gegen die Hölle gewidmet ist kann und will ich nicht über ganz offentsichtliche Dinge diskutieren denn über offensichtliche …More
Wenn Böse Dinge relativiert werden und diese auch gelesen besteht die Gefahr das Leser in die Irre geführt werden. Die Kirche hat durch Kardinal Ratzinger gesagt das Harry Potter eine subtile Verführung sei. In meinem Apostolat das neben der Mission auch den aktiven Kampf gegen die Hölle gewidmet ist kann und will ich nicht über ganz offentsichtliche Dinge diskutieren denn über offensichtliche Dinge kann nicht verhandelt werden. Dies tut z.B einige jetzige Würdenträger der Kirche. Mann kann die Gebote Gottes nicht verhandeln. Mein Auffassung vom Katholischen Glauben ist vorkonzilar und über grundsätzliche wahre Dinge kann nicht verhandelt werden. Gewisse Kommentare hier hatten den Zweck meine Aussagen zu sabotieren. Dies geht nicht der Herr will es so.
Rest Armee and 2 more users like this.
Rest Armee likes this.
Tina 13 likes this.
Vered Lavan likes this.
Rest Armee likes this.
die Mrs. Rowling hat da eine "Goldgrube" verdient . Aber es gibt viel schlimmere Literatur für Kinderseelen, die im Unterricht gelesen werden und nachhaltiger wirken: z. B. Ben liebt Anna
nujaasNachschlag likes this.
Harry Potter ist brandgefährlich. Diese fetten Bücher gehören in den Schwedenofen oder in den Feuerkorb. Diese Bücher von Frau Rowling lehren realen Okkultismus und lassen erkennen dass die Autorin tief in der satanischen Szene beheimatet ist. Das darin enthaltene Vokabular ist darüber hinaus in der Szene üblich und keinesfalls frei erfunden. Indem sie die okkulten Materialien lesen, lernen …More
Harry Potter ist brandgefährlich. Diese fetten Bücher gehören in den Schwedenofen oder in den Feuerkorb. Diese Bücher von Frau Rowling lehren realen Okkultismus und lassen erkennen dass die Autorin tief in der satanischen Szene beheimatet ist. Das darin enthaltene Vokabular ist darüber hinaus in der Szene üblich und keinesfalls frei erfunden. Indem sie die okkulten Materialien lesen, lernen Millionen Jugendliche wie man dämonische Geister heraufbeschwört und sie sogar beim Namen nennt. Eine große Anzahl von Kindern, die sich Christen nennen, füllen ihre Herzen und Gedanken, während ignorante Eltern bewusst einfach wegsehen.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13 likes this.
Waagerl
Weil Nicky41protestantisch denkt und nicht die Unterscheidung der Geister beherrscht. Immer oben auf sein wollen, modern, mit dem Zeitgeist schweifen, ja das ist die Welt der modernen Ökumene! Ja die Heilige Messe und die Beichte meiden, wie hier offenbar wurde und schnell wieder von Nicky41 gelöscht und gesperrt wurde, weil jener User Nicky41 wiedermal offengelegt hat! Stimmts @Nicky41

Hah …
More
Weil Nicky41protestantisch denkt und nicht die Unterscheidung der Geister beherrscht. Immer oben auf sein wollen, modern, mit dem Zeitgeist schweifen, ja das ist die Welt der modernen Ökumene! Ja die Heilige Messe und die Beichte meiden, wie hier offenbar wurde und schnell wieder von Nicky41 gelöscht und gesperrt wurde, weil jener User Nicky41 wiedermal offengelegt hat! Stimmts @Nicky41

Hah für Kinder nicht geeignet halten? Sie waren es doch der vehement Harry Potter verteidigt!!!! Siehe auch Bücherverbrennung Harry Potter! Sie lügen!!!! Wie gedruckt!
Ordo Missae likes this.
VeronikaSeele and one more user like this.
VeronikaSeele likes this.
Vered Lavan likes this.
Vor Gott wiegt schlimmer, dass viele Kinder den Glauben nicht kennenlernen bzw. aberzogen bekommen, weil der von den deutschen Bischöfen verantwortete Religionsunterricht falsch konzipiert ist und nicht zur Wahrheit führt!
Damit sammeln sich "unsere" Bischöfe glühende Kohlen auf ihrem Haupt!
Santiago74 and 5 more users like this.
Santiago74 likes this.
VeronikaSeele likes this.
Liberanosamalo likes this.
Vered Lavan likes this.
Virgina likes this.
Waagerl likes this.
a.t.m and 3 more users like this.
a.t.m likes this.
Maria Katharina likes this.
Kephas Simeon likes this.
Tina 13
Stimmt !
Pater Jonas and 3 more users like this.
Pater Jonas likes this.
Ad Orientem likes this.
Virgina likes this.
MMB16 likes this.
JohannesT
Vergelt's Gott für diesen mutigen Beitrag! Wir dürfen nicht stumm sein wie die Hunde!!!
VeronikaSeele and 3 more users like this.
VeronikaSeele likes this.
Virgina likes this.
MMB16 likes this.
Kephas Simeon likes this.