Clicks5.3K
Nachrichten
14

Benediktinerkloster wird mit Altritus-Mönchen wiederbelebt

Die Benediktinerabtei Saint Paul in Wisques wird von den altrituellen Mönchen von Fontgombault übernommen. Das gaben Abt Jean Pateau von Fontgombault und Bischof Jean-Paul Jeager von Arras bekannt. Im Jänner besuchten Benediktiner die Abtei, um eine Übernahme zu überprüfen. Ende 2013 werden die Mönche die Abtei neu besiedeln, einen Konvent mit 18 Mönchen bilden und mit der Alten Messe wiederbeginnen.
GODEFROY
SO GUTE NACHRICHTEN
Möchte ich täglich lesen, herrlich.
monarchie_sg
Toll!
Franzi
Diese Wiederbelebung des alten Ritus kann man nur begrüßen. Man kann nur hoffen, daß er sich in Deutschland auch weiter verbreitet.
Den Alten Ritus neu zu beleben,
was kann es schön'res geben
Robbie
UNITATE!
danke eva.ich habe zu ostern mit einem deutschen pater in fontgombault gesprochen und er sagte 13 mönche.
Eva
@ unitate

"La nouvelle communauté devrait être forte de 18 religieux."
arras.catholique.fr/page_ln-38560.html
UNITATE!
ist ja was ganz neues.mein artikel ist vom anfang des jahres.

lauter fehler:es kommen nicht 18 mönche sondern 13!
der bischof hat rein gar nichts zu entscheiden wenn dann der vorsitzende der kongregation von solesmes!

und die abtei wurde von solesmes gegründet und nicht von fontgombault!fontgombault wurde in den 40 er von mönchen aus solesmes gegründet!

ich kenne mich aus da ich oft in fotng…More
ist ja was ganz neues.mein artikel ist vom anfang des jahres.

lauter fehler:es kommen nicht 18 mönche sondern 13!
der bischof hat rein gar nichts zu entscheiden wenn dann der vorsitzende der kongregation von solesmes!

und die abtei wurde von solesmes gegründet und nicht von fontgombault!fontgombault wurde in den 40 er von mönchen aus solesmes gegründet!

ich kenne mich aus da ich oft in fotngombault bin und die broschüre über das vorhaben daheim habe!
Jesajafuture
Gondolin
Franziskus
Angy
Huberta
Galahad
Ottov.Freising