Klicks36
geringstes Rädchen
1

❤ Meine Texte: TAUTRÖPFCHEN /Teil 3 (Gottes Schöpfung in der Gewalt des Menschen)

Mein kleiner Beitrag zum "Großen Ganzen"

>WENN DIE NATUR ZURÜCKSCHLÄGT<

Thema:
Gottes Schöpfung in der Gewalt des Menschen


❤ Tautröpfchen (TEIL 3)

Nun müssen diese ausharren in einer verwüsteten Welt ohne Liebe; ohne Licht; ohne Wasser des Lebens; ohne der Luft, dem Atem Gottes; ohne Gott — in einer öden, vergessenen, trostlosen, gottlosen Welt des Niedergangs der Gefühle!
Voller Untaten sie denn nun ist, die Wüste des gottlosen Lebens und Strebens der verblendeten Menschheit, die durch ihre eigene Schuld entstand.
Sie vergewaltigen nicht nur Frauen, Männer, Kinder und Tiere — nein, sie vergewaltigen auch die Erde, ihren Heimatplaneten, ohne den sie erst gar nicht hätten existieren können.
Angefüllt mit Sünden aller Art, der Unmoral — dem Unheil ganz nahe, sowie den Antichristen und seinen Handlangern an ihrer Seite, welche alles an sich reißen, um es zu zerstören und mit sich in die Hölle zu nehmen.


So wird sie denn sein,
unsere Erde: zerstört (!)
durch des Menschen Hand,
der diese (Hand) zu oft dem Bösen reichte !


Sie beuten aus, bohren und bohren in ihr Innerstes, in ihr Herz, tausende Meter tief, so tief, bis sie eine Region angebohrt haben, an die sie nicht geglaubt hatten, dass sie existieren könnte — die Hölle (!) und Satan und die ihm hörigen Dämonen noch früher als erwartet heraufkommen, um die Menschheit des Unglaubens noch mehr in die Mangel zu nehmen!
Da es bei so manchen Menschen oft genug am nötigen Glauben an den Höllenfürst und dessen Hölle mangelte, wird eine allgemeine äußerst angsterfüllte Schockstarre der betroffenen Personen wohl unausweichlich zu erwarten sein, wobei auch so einige bei ihrem Zusammentreffen mit Satan vor blankem Entsetzen sterben werden!


Die Erde
bäumt sich auf
und windet sich unablässig
vor Schmerzen !


Den Anfang bilden wohl heftige Erdbeben, starke Vulkanausbrüche, mitreißende Schlamm- und Gerölllawinen, stärkste Wirbelstürme und Orkane, die mehrere Tage, …

WEITER SIEHE LINK: (Beitrag 27)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/alle-texte-in-f…(teil3)

+++

HINWEIS:
Meine Texte (110 an der Zahl) gibt es auch als Buch - siehe Link:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/b%C3%BCcher-zu-meinen-texten/

+++

Nicht warten, sondern das Herz weit öffnen !
JESUS DEINEN FREIEN WILLEN UND DEIN JA GEBEN !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com