Sprache
Klicks
546
Erntehelfer 4

Beim "Eiswettfest" in Bremen sind Frauen verboten!

Bremen wird von SPD und Grünen regiert.
Aber die grüne Bürgermeisterin darf nicht am
"Eiswettfest" teilnehmen, und zwar nur deshalb,
weil sie eine Frau ist. Und solche Leute meckern
über die Kirche, weil es keine Priesterinnen gibt...!
twitter.com/…/108731993023465…
Das ist jetzt aber unfair. Eine Veranstaltung wo lauer Männer und Diverse teilnehmen, ist für Frauen verboten. Ich fühle mich auf höchster Ebene gemobbt.
CHRISTUS ZUERST
Das werde ich mir merken.
Wenn noch mal einer dumm kommt und über die katholische
Kirche ablästern will, dann sage ich ihm, er soll sich mal die
Sozen in Bremen anschauen. Was für Heuchler!
Timotheus
Sonst heißt es immer, Frauen würden diskriminiert.
Aber wenn es im SPD-Bremen passiert, ist der Ausschluss
der Frauen selbstverständlich in Ordnung.