Clicks889

Papst Franziskus über Homosexualität

In dem Buch "Die Kraft der Berufung", erschienen im Dezember 2018, bestimmt Franziskus die heutzutage gesellschaftlich vermehrt gefeierte Homosexualität sorgenvoll als eine Art von Mode. Papst-Interviewer Fernando Prado fragt in dem Buch: "Es ist kein Geheimnis, dass es im geweihten Leben und im Klerus auch Menschen mit homosexuellen Neigungen gibt. Was lässt sich dazu sagen?"
Franziskus antwortet: "Die Frage der Homosexualität ist ein sehr ernstes Thema, das von Anfang an bei den Kandidaten richtig berücksichtigt werden muss, wenn das der Fall ist. Wir müssen anspruchsvoll sein. In unseren Gesellschaften scheint es sogar, dass Homosexualität in Mode ist und dass die Mentalität in gewisser Weise auch das Leben der Kirche beeinflusst".
Der Papst schildert, dass er einmal "einen etwas skandalisierten Bischof hatte, der mir erzählte, dass er herausgefunden hatte, dass es in seiner Diözese, einer sehr großen Diözese, mehrere homosexuelle Priester gab und dass er sich mit all dem auseinandersetzen musste, indem er vor allem in den Ausbildungsprozess eingriff, um in Zukunft andere Geistliche auszubilden".
"Das ist eine Realität, die wir nicht leugnen können. Auch im geweihten Leben gibt es keinen Mangel an Fällen. Ein Ordensangehöriger erzählte mir, dass er bei einem kanonischen Besuch in einer der Provinzen seiner Kongregation überrascht war. Er sah, dass es gute junge Studenten gab und sogar einige bereits bekannte Ordensleute, die schwul waren", so der Pontifex.
Der Papst fährt fort, dass die Ordensleute "sich fragten, ob es sich dabei um ein Problem handelt, und mich fragten, ob damit etwas nicht stimmt". Ein führender Ordensvertreter habe ihm gesagt, dass das Problem nicht "so ernst ist, es ist nur Ausdruck einer Zuneigung".
"Das ist ein Fehler", warnt Franziskus im Buch. "Es ist nicht nur ein Ausdruck einer Zuneigung. Deshalb empfiehlt die Kirche, dass Menschen mit einer solchen tief verwurzelten Tendenz nicht in den Dienst oder das geweihte Leben aufgenommen werden. Das Amt oder das geweihte Leben ist dafür nicht der geeignete Ort."
LarsLonte
Arzt & Homosexualität - kurz
Sehr geehrter Besucher,
lieber Arztkollege, Pschotherapeut und Medizinstudent,

aus der Sicht eines katholischen Arztes ist das Thema Homosexualität kein 'Tabu-Thema', sondern ist seit Jahren akut und aktuell.

Daher ist dieses medizinisch-psychischische Thema offen und konstruktiv anzusprechen.

www.bkae.org Heilung von Homosexualität mittelt Homöopathie usw.

More
Arzt & Homosexualität - kurz
Sehr geehrter Besucher,
lieber Arztkollege, Pschotherapeut und Medizinstudent,

aus der Sicht eines katholischen Arztes ist das Thema Homosexualität kein 'Tabu-Thema', sondern ist seit Jahren akut und aktuell.

Daher ist dieses medizinisch-psychischische Thema offen und konstruktiv anzusprechen.

www.bkae.org Heilung von Homosexualität mittelt Homöopathie usw.

www.bkae.org/index.php "Bund Katholischer Ärzte" (BKA) Deutschland Internetauftritt

Bund Katholischer Ärzte
Der Bund Katholischer Ärzte (BKÄ) versteht sich als "eine Vereinigung von katholischen Ärzten, die als christliche, glaubenstreue Ärzte im Bereich Beruf - Kirche leben und wirken"[1]. Leiter der Vereinigung ist Dr. (I) Gero Winkelmann, der als praktischer Arzt in Unterhaching bei München tätig ist.

www.kathpedia.com/index.php
LarsLonte
Wissen » Gesellschaft

Sexuelle Ungleichheit ist die Lösung, um dauerhaft lieben zu können Von Suzanne Venker12. August 2019 Aktualisiert: 12. August 2019 20:24 Die Gleichmacherei des Feminismus funktioniert nicht, denn dabei geht es in Wirklichkeit nur darum, dass Männer und Frauen miteinander konkurrieren und sich nicht lieben können. Selbst wenn Frauen heiraten, haben sie keine Ahnung, wie …More
Wissen » Gesellschaft

Sexuelle Ungleichheit ist die Lösung, um dauerhaft lieben zu können Von Suzanne Venker12. August 2019 Aktualisiert: 12. August 2019 20:24 Die Gleichmacherei des Feminismus funktioniert nicht, denn dabei geht es in Wirklichkeit nur darum, dass Männer und Frauen miteinander konkurrieren und sich nicht lieben können. Selbst wenn Frauen heiraten, haben sie keine Ahnung, wie man verheiratet bleibt, schreibt Suzanne Venker, The Feminist "Fixer".

www.epochtimes.de/…/sexuelle-unglei…

www.epochtimes.de

Christuswege

www.christuswege.net

www.berndsenf.de

Himmelsboten

www.himmelsboten.de
One more comment from LarsLonte
LarsLonte
Kinseys pädophile und pansexuelle Daten - ein Einblick
Judith A. Reismann
Der folgende Aufsatz ist ein längerer Abschnitt aus dem Forschungsbericht von Judith Reisman „Crafting Bi/Homosexual Youth“, in dem sie sich mit verschiedenen Aspekten der Sexualisierung des Lebens von Jugendlichen befasst. Unter anderem setzt sie sich mit dem Problem der Päderastie und der Pädophilie auseinander. Reismans …More
Kinseys pädophile und pansexuelle Daten - ein Einblick
Judith A. Reismann
Der folgende Aufsatz ist ein längerer Abschnitt aus dem Forschungsbericht von Judith Reisman „Crafting Bi/Homosexual Youth“, in dem sie sich mit verschiedenen Aspekten der Sexualisierung des Lebens von Jugendlichen befasst. Unter anderem setzt sie sich mit dem Problem der Päderastie und der Pädophilie auseinander. Reismans Forschungen über Alfred Kinsey (1894-1956) sind als Bücher erschienen: Kinsey, Sex and Fraud - The Indoctrination of a People (1990), Kinsey Crimes and Consequences (1998, 2000). Der etwa dreißig Seiten lange Originalbericht, dem der folgende Abschnitt entnommen ist, kann auf der Website von Dr. Judith Reisman eingesehen werden: drjudithreisman.com.

www.dijg.de/…/reisman-paedoph…

www.dijg.de

Prof. Bernd Senf aus Berlin als Volkswirt im Ruhestand zu VWL und psychosozialen Hintergründen

www.berndsenf.de u.a. nach dem Psychologen Wilhelm Reich und James DeMeo und Viktor Schauberger und Prof. Wolfgang Berger als Volkswirt und Philosoph und Freiwirt und Helmut Creutz und Silvio Gesell und Prof. Margrit Kennedy und Prof. Fritz-Albert Popps Biophotonen als Zellsignale zur Zellkommunikation und Biophotonen-Forschung und Biophotonen-Therapie und Orgon-Therapie und "Lebensenergieforschung" etwa zu Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) wie Akupunktur usw.
Ratzi
Bergoglio geht mit der Mode: Ring of Fire ["Ring aus Feuer"]
Carlus likes this.
M.RAPHAEL
Warum tut er nichts? Warum bringt er James Martin nicht zum Schweigen? Typisch FP: Immer ein wenig Wahrheit und dann schlafen. Die Heiligen müssen eingeluscht werden.
Eva likes this.
Etwas Wahrheit dann wieder Lüge so machts der Teufel.
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Liberanosamalo likes this.
CollarUri likes this.
Carlus likes this.
Carlus
Ein ehemaliger Religionslehrer pflegte zu sagen. Es gibt keine Lüge ohne eine Anteil an Wahrheit. Würde dieser Anteil fehlen würde, jeder Mensch könnte die Lüge sofort erkennen und wird ihr nicht folkgen. Das wäre ein Scheitern für den Vater der Lüge.
Maria Katharina and 2 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Liberanosamalo likes this.
CollarUri likes this.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Liberanosamalo likes this.