Clicks3.8K
de.news
15

Benedikt XVI. leidet laut seinem Bruder an einer Nervenkrankheit

Eine Krankheit, welche die Nervenstränge von Benedikt XVI. beeinträchtigt, belaste ihn sehr. Das sagte sein Bruder Georg Ratzinger vor der Neue Post (14. Februar), die sich vor allem an ältere Damen richtet.

Benedikt XVI. ist wegen der Nervenkrankheit zunehmend an den Rollstuhl gebunden. Ratzinger sorgt sich, dass die Lähmung aufs Herz gehen könnte: „Und dann kann es schnell vorbei sein.“

Ratzinger beichtete dem Magazin, dass er jeden Tag um eine gute Sterbestunde für ihn und seinen Bruder betet.

#newsThmgwazmkw
Vered Lavan
.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Grignion von Montfort likes this.
JorgevonBurgoss
Vielleicht verbessert sich sein Gesundheitszustand auch wieder. Bei Gott ist nichts unmöglich.
Eremitin and 4 more users like this.
Eremitin likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tochter des Johannes likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina
@stefan4711 Nein, verwechsle ich nicht, aber solche Krankheiten beeinträchtigen erheblich die geistige Frische!
Eremitin
ich kenne da Polyneuropathie, Morbus Sudeck und ALS---hoffentlich hat er nicht das letztere. Wir wollen für ihn auf jeden Fall beten.
Grignion von Montfort and 2 more users like this.
Grignion von Montfort likes this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
Ratzi
Benedikt der Sechszehnte, wir stehen an Deiner Seite!
Elisabetta and 4 more users like this.
Elisabetta likes this.
Vered Lavan likes this.
Juan Austriaco likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
a.t.m
@Elisabetta Das schlimme ist ja, das man hier nicht einmal seine eigene Meinung im Bezug auf die VK II und Nach VK II Päpste und deren Wirken wider Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche (und auch anderer antikatholischer innerkirchlicher Irrlehrer und Wölfe in Schafskliedern) schreiben darf, ohne für diese sofort massiv kritisiert zu werden. Das Papst …More
@Elisabetta Das schlimme ist ja, das man hier nicht einmal seine eigene Meinung im Bezug auf die VK II und Nach VK II Päpste und deren Wirken wider Gott dem Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche (und auch anderer antikatholischer innerkirchlicher Irrlehrer und Wölfe in Schafskliedern) schreiben darf, ohne für diese sofort massiv kritisiert zu werden. Das Papst Benedikt XVI als der beste aller VK II und Nach VK II Päpste angesehen werden muss, dürfte ja allen hier klar sein, aber auch hier gilt das Wort Gottes unseres Herrn

Matthäus 7. 15 – 20
Warnung vor falschen Propheten. Hütet euch vor den falschen Propheten! Sie kommen in Schafskleidern zu euch, innen aber sind sie reißende Wölfe. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man etwa von Dornenbüschen Trauben oder von Disteln Feigen? So bringt jeder gute Baum gute Früchte; ein schlechter Baum aber bringt schlechte Früchte. Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte tragen und ein schlechter Baum keine guten Früchte tragen. Jeder Baum, der keine guten Früchte bringt, wird ausgehauen und ins Feuer geworfen. An ihren Früchten also sollt ihr sie erkennen.

Es steht also NICHT an ihren Wörtern sondern "an ihren Früchten also sollt ihr sie erkennen". PBXVI wahr um es kurz zu fassen "Theoretisch Hui - Praktisch Pfui". Aber selbstverständlich werde ich für diesen beten. Denn eines ist auch mir klar, wenn PB XVI noch vor PF sterben sollte, dann Gnade uns Gott der Herr.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
aufwachen and one more user like this.
aufwachen likes this.
JorgevonBurgoss likes this.
Theresia Katharina
@elisabethvonthüringen Der Herr hatte ihm im Gebet gesagt, er solle sich zurückziehen, das hat P.Benedikt selbst gesagt! Das war richtig, dass er der Übermacht gewichen ist, sonst hätte die NWO ihn gleich umgebracht, denn der PF, der Falsche Prophet der Bibel, drängte ins Amt! Fast fünf Jahre ertragen wir den schon und in dieser relativ kurzen Zeit hat er es geschafft, die katholische Kirche …More
@elisabethvonthüringen Der Herr hatte ihm im Gebet gesagt, er solle sich zurückziehen, das hat P.Benedikt selbst gesagt! Das war richtig, dass er der Übermacht gewichen ist, sonst hätte die NWO ihn gleich umgebracht, denn der PF, der Falsche Prophet der Bibel, drängte ins Amt! Fast fünf Jahre ertragen wir den schon und in dieser relativ kurzen Zeit hat er es geschafft, die katholische Kirche fast vollständig zu mutieren, das Zölibat wird auch bald fallen auf der Amazonas-Synode! Ich hoffe, die Wende kommt dann bald durch das Eingreifen unseres Herrn Jesus Christus!
Theresia Katharina
@a.t.m P.Benedikt ist immer noch Papst, denn PF ist ein Papstdarsteller und nicht kanonisch gewählt! www.deutschland.world/…/franciscus-prop…
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Ottov.Freising likes this.
Elisabetta
@a.t.m Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein. Manches oder vieles wird Benedikt XVI. erst später als falsch erkannt und es mittlerweile bereut haben. Also bitte nicht mit Steinen nach ihm werfen...
Kirchfahrer Archangelus ist ein Troll...ich habe das dem echten Kirchfahrter schon gemeldet!
Gestas likes this.
a.t.m
@Theresia Katharina Papst Benedikt XVI hat nicht nur Gott dem Herrn mit seinen Rücktritt Verraten, sondern auch noch dazu die gesamte Herde die ihm von Gott dem Herrn als seinen irdischen Stellvertreter anvertraut wurde, die er eben den Wölfen zum Fraß vorgeworfen hat. Aber von einen VK II und nach VK II Papst die mitgeholfen haben die "Afterkirche" zu Gründen kann man eben nichts anderes …More
@Theresia Katharina Papst Benedikt XVI hat nicht nur Gott dem Herrn mit seinen Rücktritt Verraten, sondern auch noch dazu die gesamte Herde die ihm von Gott dem Herrn als seinen irdischen Stellvertreter anvertraut wurde, die er eben den Wölfen zum Fraß vorgeworfen hat. Aber von einen VK II und nach VK II Papst die mitgeholfen haben die "Afterkirche" zu Gründen kann man eben nichts anderes erwarten. Daher sollten wir zu Gott dem Herrn beten und diesen um einen wahrlich katholischen Hirten als Papst anflehen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
sudetus
der Arme ! Er hätte so vieles zurück-reformieren und wieder ins Lot bringen müssen, nun kann er es nicht mehr. Gott sei ihm gnädig.
Theresia Katharina
@a.t.m P. Benedikt hat den Herrn nicht verraten, die NWO hat ihm zugesetzt und setzt ihm heute noch zu, denn sein baldiges Ableben bzw. seine geistige Ausschaltung ist in deren Interesse!
Grignion von Montfort and 2 more users like this.
Grignion von Montfort likes this.
cossef likes this.
Elisabetta likes this.
Carlus
1. in den 50er Jahren wurden wir Kinder angehalten vom Elternhaus, jeden Abend eine Gewissenerforschung zu betreiben und um eine gute Sterbestunde zu bitten,
2. diese Bitte ist beiden Ratzinger Brüdern ebenfalls von Kindheit an nahe gebracht worden und das werden sie mit Sicherheit bis in das Alter auch gepflegt haben.
3. Im Alter haben die meisten Menschen eine Grunderkrankung, das auch das …More
1. in den 50er Jahren wurden wir Kinder angehalten vom Elternhaus, jeden Abend eine Gewissenerforschung zu betreiben und um eine gute Sterbestunde zu bitten,
2. diese Bitte ist beiden Ratzinger Brüdern ebenfalls von Kindheit an nahe gebracht worden und das werden sie mit Sicherheit bis in das Alter auch gepflegt haben.
3. Im Alter haben die meisten Menschen eine Grunderkrankung, das auch das Nervensystem mit einbezieht.
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
Wie? bis vor kurzem hieß es noch, er sei geistig ganz frisch!
a.t.m likes this.