Clicks44

❤ Meine Texte: >Die Seele<

Mein kleiner Beitrag zum "Großen Ganzen"

❤ Die Seele
vom 09.01.2015


Besitz eines jeden Menschen ab der Empfängnis im Mutterleib! Unzerbrechlich, unsterblich, unauslöschlich, unendlich...

... von Gott gegeben für die Ewigkeit !

Da Gott der Gott des Lebens ist,
lässt Er die Seele - nach deinem leiblichen Tod - ewig leben !


Nur die Entscheidung, deine Entscheidung darüber, wo deine eigene Seele nach deinem Ableben leben soll - weiterleben soll, bleibt dir und deinem freien Willen überlassen, in Abhängigkeit deines Lebenswandels hier auf Erden.

Die Seele macht dein Bewusstsein aus, sie ist dein Bewusstsein
— ausgestattet mit allen Sinnen, die du hier auf Erden hast !


Nach der Trennung des irdischen Leibes von der Seele sind ihre Sinne allerdings noch viel geschärfter, noch viel intensiver und das Bewusstsein noch viel empfänglicher für die Schönheiten des Himmels, um alles Dortige noch herrlicher, noch überwältigender, noch..., noch..., erleben zu können.
So sehr liebt uns Gott, dass Er Seine Herrlichkeit mit unseren Seelen, die ja uns ausmachen, die wir sind, unbedingt teilen will!


Gott will uns an Sich Selbst teilhaben lassen,
da wir ein Teil von Ihm sind !

Er Ist das Haupt !
Er Ist der Leib und wir sind Seine Glieder !


Wohl denen, die um die Existenz ihrer Seele wissen, denn diese …

WEITER - SIEHE LINK: (Beitrag 31)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/alle-texte-in-f…

Nicht warten, sondern das Herz weit öffnen !
JESUS DEINEN FREIEN WILLEN UND DEIN JA GEBEN !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com