Clicks99

Kosaken — Die letzten Ritter Russlands

In Europa sind die Kosaken nur als Sänger und Musiker im Bereich der Folklore bekannt. Aber durch den Konflikt in der Ukraine wird auch wieder oft auf den wehrhaften Charakter dieser sozialen Gruppe der Russischen Gesellschaft hingewiesen.

In Wahrheit sind die Kosaken Russslands der letzte noch existierende Kriegerstand. Viele vergleichen die Kosaken mit den Rittern des Mittelalters oder den japanischen Samurai. Ein großer Teil der Freiwilligen im Donbass waren Kosaken. Die größte militärische Formation zur Verteidigung des Donbass war die Kosakennationalgarde des Allgroßen Donheeres unter dem Kommando von Ataman Nikolai Kosizin.
Laut dem österreichischen Strategen Patrick Poppel vom Suworow Institut in Wien darf der Anteil der Kosaken am Sieg über die Ukrainische Armee im Donbass nicht unterschätzt werden.
Außerdem beweist der unermüdliche Dienst der Kosaken auch das Fehlen russischer Militärhilfe in der Ostukraine. «Wäre die Russische Armee in der Ukraine, hätten sich nicht tausende Kosaken als Freiwillige gemeldet», so Poppel.
Glaube, Heldentum und Ehre sind ein wichtiger Bestandteil der Tradition der Kosaken. Bei einem Besuch bei den Kosaken erkennt man die Brücke von der Vergangenheit zur Gegenwart.
«So wie Ataman Platov damals Napoleon besiegt hat, so hat Ataman Kosizin die ukrainischen Faschisten besiegt. Kosizin ist kein gewöhnlicher General, sondern ein Feldherr», so Poppel.

Quelle: de.news-front.info/…/patrick-poppel-…
Don Reto Nay likes this.
Gestas
Der Vergleich Ritter-Kosaken könnte stimmen
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.