Clicks76
Tina 13
22

Königtum Mariens - Das Opfer des Messias war vollkommen.

Gott kommt allen Seinen Versprechen nach. Er tut auch keine halben Dinge. Er lässt keinen Zug abfahren in der Absicht, ihn unterwegs im offenen Felde stehen zu lassen. Die Erbsünde hatte die Erlösung der Seelen, die Befreiung aus der Unmöglichkeit, sich je noch die Ewige Glückseligkeit zu erwerben, notwendig gemacht. Diese Erlösung musste vom Sohn Gottes in einem menschlichen Körper vollzogen werden, weil Erlösung aus den Wirkungen der Sünde nur aufgrund einer Kombination der nachfolgenden Faktoren bereitet werden kann:

wahrer, selbstloser, bedingungsloser Liebe in allen ihren Formen, Gott und allen Mitgeschöpfen gegenüber;

bedingungslosen Gehorsams gegenüber Gottes Gesetzen und Verfügungen. Konkret heiβt dies: bedingungslose Annahme von allem, was Gottes Vorsehung auf unseren Lebensweg bringt;

freiwilliger, bedingungsloser und bewusst gelebter Weihe von allem, von allen Ereignissen in einem Menschenleben in allen Einzelheiten, an Gott;

bedingungslos angenommener und geweihter Leiden und Prüfungen in einem menschlichen Körper und mit einem menschlichen Herzen.

Das Opfer des Messias war vollkommen.

Das Opfer der Liebe.

Mahlgemeinschaft heißt, nicht an Seinem Opfer teilzunehmen.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Rita 3 likes this.
diana 1
Tina 13 likes this.
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.