Sprache
Klicks
505
Pazzo 3 3

Warum man Tauben füttern sollte

Der Schnee türmt sich - die Tauben gurren. Ob sie wohl hungrig sind?, frage ich mich und bemühe das Internet:

peta50plus.de/stadttauben-bra…

. . . Artgerechte Nahrung für diese Vögel besteht nicht aus Essensresten, sondern sie sind Körnerfresser. In unseren Innenstädten finden sie nicht einmal einen Bruchteil der benötigten Menge, also fressen sie hungrig alles, was als Abfall auf den Straßen landet. Und weil das meiste davon nicht bekömmlich ist, quittiert das Tier diese nicht artgerechte Nahrung mit dem sogenannten Hungerkot, den es in großen, flüssigen Klecksen absondert. Erhalten Tauben artgerechtes Futter setzen sie Kot in kleinen, festen Häufchen ab. Entgegen der landläufigen Meinung greift dieser steinartige Strukturen nicht an (Prüfbericht Techn. Universität Darmstadt, 2004) . . . .

Dieser Link ist sehr informativ! Bitte anklicken!
Eremitin
gehma Tauben vergiften im park...
Nicolaus
@Eremitin Da musste ich jetzt gackern, den Spruch kenne ich aus Wien.
Pazzo
. . . Die flüssigen Kleckse, die Tauben absondern, sind HUNGERKOT! Erhalten Tauben artgerechtes Futter, setzen sie Kot in kleinen, festen Häufchen ab. Entgegen der landläufigen Meinung greift dieser steinartige Strukturen nicht an . .