언어
3 302

"Papst kritisiert Kardinal Schönborn" - vielleicht nur katholische FAKENEWS?

Wie so oft, gibt es wieder einmal Verwirrung um (angebliche) Papstäußerungen. Der Papst soll Kardinal Schönborn kritisiert haben, aber überprüfbare Beweise dafür gibt es offenbar nicht... ---->> …
댓글 쓰기…
Carlus
1. Hier handelt sich wieder um bergoglisches Versteckspiel, mit der Bezeichnung: "Kannst Du erkennen auf welchem Weg ich nun gehe?"
2. Diese Versteckspiele ändern sich in 2 - 3 Tagen, sobald der Sucher glaubt
er habe den Weg gefunden, dann ist Bergoglio schon wieder verschwunden,
3. Bergoglio ist ein schneller Fuchs, es macht keine Freude mit ihm zu spielen,
4. suche mir einen anderen Spielfre… 더보기
elisabethvonthüringen
"Islamisierung": Kein Widerspruch zwischen Papst und Schönborn

Sprecher der Erzdiözese Wien, Prüller, kommentiert "profil"-Aussendung: "Was der Papst angeblich bei einer Privataudienz über die Islamisierung gesagt hat, deckt sich eins zu eins mit der Auffassung Kardinal Schönborns"
[mehr]
Seelenklempner
Das scheint mir eine Medienente zu sein. Die Verlinkungen des
"Kreuzknappen" sind sehr aufschlussreich, besonders dort die
grüne Quelle. Der Papst muss allerdings endlich lernen, sich bezüg-
lich seiner Äußerungen mehr Selbstdisziplin aufzuerlegen.