Sprache

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie ein Foto von Kommunionkindern oder von Ministranten machen...!

Der neue Datenschutz der EU gilt ab 25. Mai 2018. Die Auswirkungen sind zum Teil fast irrwitzig. Bei einem Gruppenfoto von Kindern muss von jedem Kind von jedem Elternteil... ---->> kreuzknappe.…
Kommentieren
Donnerstag, 24. Mai 2018

beiboot-petri.blogspot.com/…/nachtgedanken-z…

Psalm 139

Herr, du hast mich erforscht und du kennst mich. /

2Ob ich sitze oder stehe, du weißt von mir. /

Von fern erkennst du meine Gedanken.

3Ob ich gehe oder ruhe, es ist dir bekannt; /

du bist vertraut mit all meinen Wegen.A

4Noch liegt mir das Wort nicht auf der Zunge - /

du, Herr, kennst es bereits.

5Du …
Mehr
Panikmache um die neue EU-Datenschutzregelung
Am Freitag wird die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) EU-weit schlagend. Wie bei kaum einer anderen EU-Regelung im Digitalbereich waren die letzten Wochen davor von Panikmache und von falschen Infos geprägt. Zuletzt hatten der parlamentarische Berichterstatter Jan Albrecht und EU-Justizkommissarin Vera Jourova erneut vor Panikmache gewarnt. Der … Mehr
Caruso
Herzlichen Dank für diese Erstinformation, @Nujaa. Ich hatte die Frage noch mehr dahingehend verstanden, wo genau sich im BDSG die vom Erntehelfer angesprochenen und hier diskutierten Regelungen zum Umgang mit Fotografien im privaten, kirchlichen oder Vereinsumfeld befinden. Ohne jetzt alle 85 §§ des BDSG durchzuarbeiten oder ein Jurastudium zu absolvieren. :-) Ich dachte, es wüsste jemand … Mehr
Nujaa
dsgvo-gesetz.de
Ich halte es eigentlich immer noch für ein wirklich gutes Gesetz. Ihm fehlt aber noch eine Präzisierung , was nichtkommerziellen Anbietern Schutz vor professionellen Abmahnern bietet.
Gerade das Recht am eigenem Bild halte ich für schützenswert. Wer jemals versucht hat, gemobbten Kindern zu helfen, weiß wovon ich rede und auch, dass es im nationalem Recht das Recht am eigenem … Mehr
Caruso
Mich würde interessieren, wo genau sich diese rechtliche Neuregelung findet.
Danke.
"Gut", dass die Staatsmedien vom Verbot ausgenommen sind, private Handy-Filmer aber nicht. So kommt nur die zulässige "Wahrheit" ans Tageslicht.
Die Bärin gefällt das. 
Wilgefortis
Es ist schon vorgekommen, dass sich dann interessanterweise Eltern beschwert haben, warum darf mein Kind nicht mit? Na klar, ich will für die Zeitung kein Foto haben, wo Kinder gepixelt sind.
Wilgefortis
@Viandonta
2 Seiten Text sind zu lesen und 6 verschiedene Möglichkeiten sind anzukreuzen, was mit Fotos gemacht werden kann.* Wenn wir etwas öffentlich machen, wie Besuch im Altenheim etc. nehmen wir nur noch Kinder mit, die auf's Bild dürfen.
*von der Datenschutzbeauftragten ausgearbeitet.
Im Namen der Freiheit...

Schweden: Kleinstadt erlaubt Muezzinruf, verbietet Kirchenglocken

Kontroverse Diskussion in Schweden wird auch Wahlkampfthema

[mehr]
Ausdrückliches Ja wird zur Pflicht
Schweden verschärft sein Sexualstrafrecht: Am Mittwoch soll im schwedischen Parlament ein Gesetz abgesegnet werden, das Sex ohne ausdrückliche gegenseitige Einwilligung unter Strafe stellt - unabhängig davon, ob Gewalt angewandt wird. „Sex sollte freiwillig sein. Alles andere ist Missbrauch“, so Schwedens Justizminister Morgan Johansson zur Reform des … Mehr
Nujaa gefällt das. 
Katholikenmann
Die Rechte der Bürger werden eingeschränkt, denn hier geht es nicht um den Mißbrauch, sondern darum die Freiheit der Bürger zu beschneiden. Weitere Eingriffe in die Freiheit der Bürger werden folgen.
Die Bärin gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Wilgefortis
Ich weiß, wie schwierig es ist, die Unterschriften zu bekommen, insbesondere, wenn die Eltern nie zusammenwaren.