언어

클릭 수
6.9천
"Kulturzeit extra: O Tempora": Habemus Latinum

Bob Jones papist
Noch immer ist Latein offizielle Amtsprache im Vatikan, dem kleinsten Staat der Welt. Erst in Latein werden die vatikanischen Erlässe und Dokumente rechtskräftig. Wie steht es also um die "Lingua … 더보기

AtrusRiven
Das war ironisch und sarkastisch gemeint... Dämonen gibt es nicht in einer naturalistischen Weise, selbst über Engel sagt Benedikt XVI. im YouCat: Ein Engel "ist gleichsam der persönliche Gedanke, mit dem Gott mir zugewandt ist." (Nr. 54, S. 43) Solche 'Wesen' sollten also wesentlich abstrakter gesehen werden. Wenn dann haben Sie ihren Einfluss durch die Menschen und nicht durch die Sprache, was für ein Schwachsinn.
AtrusRiven
@Bob Jones papist: Toller Beitrag! Mich wundert immer noch, dass es Menschen gibt, die den mythischen Gehalt - und das soll nicht abwertend gemeint sein, sondern vielmehr die spezifische Aussageabsicht solcher Redeweisen hervorheben - bestimmter Glaubens(!)aussagen nicht verstehen und abstrakte quasi Analoga historistisch-naturalistisch verstehen. O tempora, o mores. Vae stultis...
Bob Jones papist
"chefdeserv — 28/01/2012 21:34:28:
In der tat- Latein hat einen spirituellen Mehrwert, denn die Dämonen fürchten es!"
Latina
und die Latina,die sie mit viel freude unterrichtet latine loquimur