Psaume 62
130
hautetfort.com

Dérapage 'made in USA' de l’ultra-féminisme en France : Patrice de Plunkett : le blog

Absurdité d’un côté, bon sens de l’autre côté… Dans deux secteurs de la classe politique, réactions contradictoires au blitzkrieg du lobby anti-homm…
kana_
Bonjour, Psaume62 peut-on communiquer par mail svp ? Ou comment fait-on pour parler en dehors du site ? Merci
journalistenwatch.com

Schwarze Rassisten erobern Hollywood › Jouwatch

Foto:Von Featureflash Photo Agency/shutterstock In Hollywood ist eine Revolution im Gange. Weiße Schauspieler werden gefeuert. Erlasse von Studio-…
Carlus
28
jungefreiheit.de

Nigerianer belästigen Frau und beschimpfen Polizisten als Rassisten

Die Polizei hat in Osnabrück einen abgelehnten Asylbewerber festgenommen, der mit einem Selbstmordanschlag gedroht hatte (Symbolbild) Foto: (c) dpa …
Apologizing for transgressing the Woke will get you nowhere. Instead: double down: "The ensuing 30 years have only strengthened my conviction that women don't belong in combat. Why, their disappearan…More
Apologizing for transgressing the Woke will get you nowhere. Instead: double down: "The ensuing 30 years have only strengthened my conviction that women don't belong in combat. Why, their disappearance from the home to be middle-level managers has been a
nytimes.com

Boeing Communications Chief Resigns Over Decades-Old Article on Women in Combat

Business|Boeing Communications Chief Resigns Over Decades-Old Article on Women in Combat SEATTLE — Boeing Co's communications chief Niel Golightly…
Ultraviolet
Ira Levin was slyly mocking feminism decades ago in The Stepford Wives.
Jmy1975
The Truth is the first casualty of war.
jamacor
18

Si eres blanco, ya eres culpable

Ignacio Aréchaga. El sónar, 17 de junio de 2020 Si hay algo propio del racismo, es juzgar a las personas no por su conducta individual sino por su pertenencia a una raza. No por sus méritos o …
Tesa
128
Meinungsterror
nzz.ch

New York Times:

Weil sein Ressort einen umstrittenen Meinungsbeitrag eines republikanischen Senators veröffentlicht hat, hat der Chef der Meinungsseiten seinen …

Lawyer for Biden accuser Tara Reade drops her as a client

news7/24 on May 23 2020 SAN LUIS OBISPO, Calif. — One thing is clear in the complicated, sometimes contradictory and often chaotic story of Tara Reade: Her life has not been easy. Her earliest childh…More
news7/24 on May 23 2020 SAN LUIS OBISPO, Calif. — One thing is clear in the complicated, sometimes contradictory and often chaotic story of Tara Reade: Her life has not been easy.
Her earliest childhood memory was of being abused by her father, she told her former husband, a man she would later leave after saying he abused her, too.
She was also a child of big dreams, of being an Olympic skier and studying acting at Juilliard, before developing an interest in politics. She was hired in 1992 for a low-level staff job for one of the nation’s highest-profile senators at the time, Joe Biden. Less than a year later, Reade said, she was again the victim of abuse, assaulted by Biden in the hallway of a Senate office building — an allegation he vehemently denies.
That accusation, which Reade made publicly for the first time in March, has revived difficult questions about how to evaluate allegations of assault in the era of #MeToo. It also has thrust Reade’s life story into the 2020 preside…More
03:36
Tesa
3328
babylonbee.com

Poll Finds Majority Of Democrats Would Have Voted For Ted Bundy If He'd Run Against Trump

Poll Finds Majority Of Democrats Would Have Voted For Ted Bundy If He'd Run Against Trump U.S.—A new CNN poll found that 97% of Democrats would …
Alex A
The poll doesn't surprise me. Democrat's are all a bunch of murders witnessed by their total support for abortion, even late-term abortions.
Fischl
who believes in CNN ?
View one more comment
zchnks
13
HOLLYWOODSKÉ ZNEUŽÍVÁNÍ ZA OPONOU 20. dubna 2020 / Thomas Bauer / Společnost , Pedofilie / Spojujeme Hollywood s třpytkami a půvabem, bohatstvím a krásou. Za fasádou Hollywoodu se však…More
HOLLYWOODSKÉ ZNEUŽÍVÁNÍ ZA OPONOU
20. dubna 2020 / Thomas Bauer / Společnost , Pedofilie /
Spojujeme Hollywood s třpytkami a půvabem, bohatstvím a krásou.
Za fasádou Hollywoodu se však skrývá bažina sexuálního napadení, znásilnění, zneužívání, pedofilie, satanského kultu, touhy po krvi a kanibalismu.
kopfgemuese.de

Hollywood - Missbrauch hinter dem Vorhang

Hollywood verbinden wir mit Glitzer und Glamour, Reichtum und Schönheit. Hinter der Fassade Hollywoods verbirgt sich jedoch ein Sumpf von sexueller …
Eva
1179
"George never stood a chance, for there is never such an enemy as an ex-Catholic feminist scorned."
thefreedomsproject.com

Reporting Pell - Whither Investigative Journalism in Australia?

While many are delighted by the High Court's decision in the Pell case, unease and questions remain, especially about the operations of the justice …
Ultraviolet
The media shows a pronounced reluctance to investigate any news lead that would contradict the narrative they're advancing. This isn't unique to …More
The media shows a pronounced reluctance to investigate any news lead that would contradict the narrative they're advancing. This isn't unique to Australia and the legal travesty of Cardinal Pell's case. It's one of the major reasons mainstream media outlets despise the internet. It's an easy thing to secure a professional blog/ site template and let the facts speak for themselves.
Carlus
27
metropolnews.info

Schlag gegen weltweiten Kinder-Sex-Handel - Millionen Bilder und Videos gefunden

Quelle: Pixabay Am 31. März meldeten die belgischen Behörden einen bedeutsamen Schlag gegen einen der größten Kinderhändler- und Mißbrauchsringe …
charisma
5364
:-))
latoszogblog.hu

A haladók tízparancsolata – Látószög

2020. február 24. Címkék: nemzet, migráns, keresztény, emberi jog, adófizető 1. Szeresd tenmagadat. 2. Istennek nevét szádra csak akkor vedd, …
Miserere_nobis
Ez nem vicces egyáltalán! Nem a Szentlélektől van, nem is kell egy katolikus portálon terjeszteni.
View 4 more comments
Fatima.
25

ECONOMIST SAPEVA PRIMA? Il sospetto di un lettore

Maurizio Blondet 7 Marzo 2020 La copertina di quest’anno ‘The World in 2020′ (uno speciale che esce a fine 2019) è già, anche visivamente, di tipo enigmistico, è infatti una tavola composta di sole …
gerard57
7

Patrick Edery - #Metoo Harvey WEINSTEIN celle qui en parle le mieux c'est la Reine des progressiste…

#Metoo Harvey WEINSTEIN celle qui en parle le mieux c'est la Reine des progressistes & de la bien-pensance: Michelle OBAMA! "Harvey is a wonderful human being, a good friend " "Harvey est un …More
#Metoo Harvey WEINSTEIN celle qui en parle le mieux c'est la Reine des progressistes & de la bien-pensance: Michelle OBAMA! "Harvey is a wonderful human being, a good friend " "Harvey est un merveilleux être humain, un bon ami" 👏👏👏 t.co/fX7pkzHhUN
00:36
Liste de scandales sexuels ayant un lien avec le Yoga etc
theyogalunchbox.co.nz

A List of Yoga Scandals Involving Gurus, Teachers, Students, Sex and Other Inappropriate Behaviour

By Kara-Leah Grant & Lucinda Staniland Content warning: Some accounts of sexual abuse in this story contain explicit details and strong language …
Gérard de Majella
Depuis 1968 le monde est obnubiler par ce truc zizi panpan ?
gerard57
5
nytimes.com

Un écrivain pédophile — et l’élite française — sur le banc des accusés

PARIS — www.nytimes.com/…/france-pedophil…, l’écrivain français poursuivi pour son éloge de la pédophilie, se terre dans une chambre d’hôtel de …
Maximos101

Priesteramt, dreigeteilt

Aus gegebenem aktuellen Anlaß: Die Prozeßreden Tertullians gegen die Irrlehrer:

41. Kap. Auch der lockere Wandel der Häretiker und der bei ihnen herrschende Mangel an kirchlicher Ordnung zeugen gegen die Wahrheit ihrer Lehren.


www.unifr.ch/bkv/kapitel96-40.htm

Ich will nicht unterlassen, auch von dem Wandel der Häretiker eine Schilderung zu entwerfen, wie locker, wir irdisch, wie niedrig …More
Aus gegebenem aktuellen Anlaß: Die Prozeßreden Tertullians gegen die Irrlehrer:

41. Kap. Auch der lockere Wandel der Häretiker und der bei ihnen herrschende Mangel an kirchlicher Ordnung zeugen gegen die Wahrheit ihrer Lehren.


www.unifr.ch/bkv/kapitel96-40.htm

Ich will nicht unterlassen, auch von dem Wandel der Häretiker eine Schilderung zu entwerfen, wie locker, wir irdisch, wie niedrig menschlich er sei, ohne Würde, ohne Autorität, ohne Kirchenzucht; {kommt mir irgendwie bekannt vor!}, so ganz ihrem Glauben entsprechend. Vorerst weiß man nicht, wer Katechumen, wer Gläubiger ist, sie treten miteinander ein, sie hören miteinander zu, sie beten miteinander; auch wenn Heiden dazu kommen, werfen sie Heiliges den Hunden und Perlen, wenn auch unechte, den Säuen hin. Das Preisgeben der Kirchenzucht wollen sie für Einfachheit gehalten wissen, und unsere Sorge für dieselbe nennen sie Scharwenzelei ; {lat. lenocinium. Das erinnert uns sehr an den Vorwurf des tridentinischen Triumphalismus'}. Was den Kirchenfrieden angeht, so halten sie ihn unterschiedslos mit allen; {so auch hier, wo man sich gerne von überall her "inspirieren" läßt}. Es ist in der Tat auch zwischen ihnen, obwohl sie abweichende Lehren haben, kein Unterschied, wenn sie nur zur gemeinschaftlichen Bekämpfung der einen Wahrheit zusammenhalten; {nichts neues unter der Sonne]. Alle sind aufgeblasen, alle versprechen Erkenntnis; {wie beim Workshop in der City-Messe}. Die Katechumenen sind schon Vollendete, ehe sie noch Unterricht erhalten haben; {der mündige Laie}. Und selbst die häretischen Weiber, wie frech und anmaßend sind sie! {Bitte jetzt nicht auch noch #MeToo auf den Plan rufen, lieber Tertullian!}. Sie unterstehen sich, zu lehren, zu disputieren, Exorzismen vorzunehmen, Heilungen zu versprechen; {der redet wohl von der charismatischen Bewegung?}, vielleicht auch noch zu taufen.

Die Ordinationen der Häretiker sind aufs Geratewohl leichtfertig und ohne Bestand. Bald stellen sie Neophyten an, bald an die Welt gefesselte Männer; {viri probati], bald unsere Apostaten, um die Leute durch die Ehre an sich zu ketten, da sie es durch Wahrheit nicht vermögen; . Nirgends gibt es leichtere Beförderung als im Lager der Rebellen, wo bloß sich aufzuhalten schon als Verdienst gilt; {außerdem kann ja auch nirgends Detlef leichter seinen Klaas finden, wenn er sich denn einsam fühlt}. Und so ist denn heute der eine Bischof, morgen der andere, heute ist jemand Diakon und morgen Lektor, heute einer Priester und morgen Laie; {aktive Beteiligung des Volkes am Gottesdienst, Volk Gottes gemeinsam unterwegs}. Denn sie tragen die priesterlichen Verrichtungen auch Laien auf; {flüchtlingsbewegte Gemeinderätinnen, welche die Kommunion austeilen}.

42. Kap. Ebenso ihr Mangel an Missionseifer. Ihre Tätigkeit ist nur dahin gerichtet, die Kirche zu unterwühlen.

Was soll ich aber erst von ihrer Art, das Wort Gottes zu verwalten, sagen, da es nicht ihr Geschäft ist, Heiden zu bekehren, sondern die Unserigen zum Abfall zu verlocken? Sie jagen mehr der Ehre nach, die Stehenden zum Falle zu bringen, als der, die Gefallenen aufzurichten, da ja auch das Gebäude selbst, das ihnen gehört, nicht ihrer eigenen Bautätigkeit sein Dasein verdankt, sondern der Zerstörung der Wahrheit; {Modernisten sind Parasiten, die sich vom Wirt und der Substanz nähren}. Das Unsrige untergraben sie, um das Ihrige aufzubauen. Nimm ihnen das Gesetz Moses, die Propheten und Gott den Schöpfer, darüber haben sie keine Klage auszustoßen; {mit Freud geht's halt leichter}. So kommt es, daß sie es leichter zustande bringen, stehende Gebäude in Trümmer zu legen, als am Boden liegende aufzurichten; {soll man das noch kommentieren?}. Zu diesem Zwecke ganz allein spielen sie die Demütigen, die Liebenswürdigen, die ergebensten Diener. Sonst kennen sie nicht einmal ihren Vorstehern gegenüber Ehrerbietung; {der Pfarrgemeinderat läßr schön grüßen}. Und das ist auch der Grund, warum es bei den Häretikern sozusagen keine Kirchenspaltungen gibt, weil solche, auch wenn sie vorhanden sind, nicht zutage treten; {ach was?}. Im Schisma besteht gerade ihre Einheit; {und der Ruhm in ihrer Schande}. Ich will ein Lügner sein, wenn sie nicht unter sich sogar von ihren Glaubensregeln abweichen, indem ein jeder ebenso das, was ihm gelehrt wurde, nach seinem Gutdünken modelt; {Tertullian so aktuell wir eh und je}, wie sein Lehrer es nach seinem Gutdünken geschaffen hat. Eine Sache verleugnet in ihrer Entwicklung ihre Natur und die Beschaffenheit ihres Ursprungs nicht. Dasselbe Recht wie Valentinus haben die Valentinianer auch, die Marcioniten dasselbe wie Marcion, nämlich nach eigenem Gutdünken einen neuen Glauben zu machen. Schließlich, wenn man die Häresien gründlich betrachtet, so findet man, daß sie alle von ihren Stiftern in vielen Punkten abgewichen sind. Sehr viele haben nicht einmal Kirchen; ohne Mutter, ohne Heimat, des Glaubens bar, irren sie als Verbannte ohne eigenen Herd umher.

43. Kap. Alle dergleichen Erscheinungen bei den Häretikern haben ihren Grund im System.

Auch wird der Umgang der Häretiker mit so vielen Zauberkünstlern, herumziehenden Gauklern, Astrologen und Philosophen, solchen nämlich, welche sich Grübeleien hingeben, übel vermerkt; {das ist der Assisi-Betrieb}. Ihr "Suchet und ihr werdet finden" vergessen sie nirgends; {wechselseitige Bereicherung}. Daher kann aus der Art ihres Wandels auch auf die Beschaffenheit ihres Glaubens geschlossen werden. In der sittlichen Aufführung verrät sich die Lehre. Sie leugnen, daß man Gott fürchten müsse; {es heißt ja Frohbotschaft und nicht Drohbotschaft}. Daher ist ihnen alles und jedes gestattet und erlaubt. Wo aber wird Gott nicht gefürchtet, als nur da, wo er nicht ist. Wo Gott nicht ist, da ist auch keine Wahrheit, und wo keine Wahrheit ist, da ist selbstverständlich auch die Disziplin von der beschriebenen Art. Wo aber Gott waltet, da ist auch die Furcht vor Gott, der Anfang der Weisheit. Wo Gottesfurcht herrscht, da ist auch würdiger Ernst, scheue Behutsamkeit, ängstliche Sorgfalt, Umsicht in der Aufnahme, Bedachtsamkeit in Erteilung der Kirchengemeinschaft, Beförderung nach Verdienst, ehrfurchtsvolle Unterordnung, ergebene Dienstfertigkeit, bescheidenes Auftreten, Einigkeit in der Gemeinde, und alles ist Gottes; {und ich dachte, so etwas hätte es in der Urkirche nicht gegeben}.

44. Kap. Wer sich vom wahren Glauben abwendet, hat keine Entschuldigung und setzt sich in Widerspruch mit klaren Aussprüchen Christi.

Daher verstärken diese Zeugnisse einer strafferen Sittenzucht bei uns noch den Beweis für die Wahrheit der Lehre, von welcher sich zu entfernen niemandem frommt, der des künftigen Gerichtes eingedenk ist, wo wir alle vor dem Richterstuhle Christi erscheinen müssen, um Rechenschaft zu geben, vor allem eben über unsern Glauben; {die Hölle ist doch leer, oder?}. Was werden dann also diejenigen sagen, welche die von Christus ihnen anvertraute jungfräuliche Wahrheit durch den Ehebruch der Häresie geschändet haben; {sehr unzeitgemäße Vorhaltungen}. Vermutlich werden sie dann als Ausrede vorbringen, er oder seine Apostel hätten ihnen ja niemals etwas über das künftige Auftreten tobender und verkehrter Lehren vorhergesagt und ihnen keine Vorschriften gegeben, solche zu meiden und zu verabscheuen; {das Konzil hat es tatsächlich nicht getan. Aus welchem Geist ist es dann geboren?}. Dann werden sie anerkennen, daß die Schuld vielmehr auf seiner und der Seinigen Seite lag, da sie uns nicht vorher zugerüstet haben. Dann werden sie viele Gründe für die Glaubwürdigkeit eines jeden häretischen Lehrers beibringen, wie dieselben ihre Lehren aufs höchste bekräftigt haben, daß sie Tote erweckt, Bresthafte wiederhergestellt, die Zukunft vorausgesagt haben, weshalb man sie mit Recht für Apostel gehalten habe; {da war doch Mutter Theresa; das viele Gute, das sie getan hat, ist doch ein Wunder für sich, auch wenn sie einmal öffentlich Buddha angebetet hatte und gibt es nicht auch im N.O.M. eucharistische Wunder?}. Als ob nicht auch das geschrieben stände, daß viele auftreten würden, welche sehr große Wunder sehen lassen, um den Trug ihrer falschen Predigt zu verdecken. So werden sie Vergebung verdienen. - Diejenigen aber, welche eingedenk der Ankündigungen des Herrn und der Apostel bei dem vollen wahren Glauben geblieben sind, die werden vermutlich in Betreff ihres Heiles gefährdet sein {das ist der Rauch Satans, der nach den Worten Pauls VI. in die "Kirche" eindrang, womit er die unbeugsamen Traditionalisten meinte}, und der Herr wird ihnen antworten: Ich hatte allerdings vorhergesagt, daß Lehrer des Truges unter meinem Namen und auch unter den Namen der Propheten und Apostel auftreten würden; ich hatte auch meinen Schülern anbefohlen, euch dasselbe zu verkündigen, ich hatte das Evangelium und eine Lehre von ein und derselben Regel zwar ein- für allemal meinen Aposteln übergeben - allein, da ihr nicht daran glaubtet, so habe ich es nachher vorgezogen, einiges daran zu ändern. Ich hatte auch die Auferstehung des Fleisches versprochen; allein ich habe mir überlegt, daß ich das nicht würde halten können. Ich hatte mich als von einer Jungfrau geboren ausgegeben; allein später schien mir das doch unehrbar. Ich hatte den, der Sonnenschein und Regen hervorbringt, meinen Vater genannt; allein es fand sich ein anderer besserer Vater, der mich adoptierte. Ich hatte euch auch verboten, den Häretikern euer Ohr zu leihen; allein ich habe mich geirrt; {Heutigkeit ist Pflicht}. Solche Gedanken können die hegen, welche das rechte Geleise verlassen und die dem wahren Glauben drohenden Gefahren nicht meiden.

Damit ist nun unsere allgemeine Verhandlung gegen sämtliche Häresien dahin erledigt, daß sie von jedem Eigentumsanspruch auf die Hl. Schrift durch zuverlässige, gerechte und notwendige Prozeßeinreden zurückzuweisen sind. In der Folge werden wir, wenn die Gnade Gottes es zuläßt, einigen auch noch speziell antworten. [Mit den rechtgläubigen Lesern dieser Schrift sei der Friede und die Gnade unseres Herrn Jesu Christi in Ewigkeit!]

@Moselanus ; @CSc ; @Notae ecclesiae ; @Oenipontanus ; @Santiago74 ; @Don Reto Nay ; @Ischa ; @Eugenia-Sarto ; @SCIVIAS+ ; @DrMartinBachmaier ; @Copertino ; @a.t.m. ; @nujaas Nachschlag ; @SvataHora ; @vir probatus ; @Carlus
Carlus
12
rt.com

Jens Spahn vergibt Schürfrechte — RT Deutsch

(Archivbild). Bundesgesundheitsminister Jens Spahn am 20. September 2019 in der Metropolitan-Kathedrale in Mexiko-Stadt, México. Gesundheitsminister…

["Einzelfälle"] Fall Israa Ghrayeb

---------------------------------------------------------------- Fall 12 unserer Reihe "Einzelfälle" & Statements. Hier mal ein etwas anderer Fall aus dem Westjordanland: Die Palästinenserin Israa …More
---------------------------------------------------------------- Fall 12 unserer Reihe "Einzelfälle" & Statements. Hier mal ein etwas anderer Fall aus dem Westjordanland: Die Palästinenserin Israa Ghrayeb veröffentlichte im Sommer diesen Jahres ein Foto auf Instagram, das sie zusammen mit ihrem Verlobten zeigte. Dieser Verbindung war zwar von beiden Familien zugestimmt worden, ihre eigene Familie empfand dieses öffentliche Posting jedoch als "Schändung der Familienehre". Die 21 Jährige wurde daraufhin so schwer misshandelt, dass sie im August diesen Jahres ihren Verletzungen erlag. Doch bei Israas schlimmen Schicksal handelt es sich nicht um einen "Einzelfall". Laut UN-Schätzungen soll es jährlich zu etwa 5000 "Ehrenmorden" kommen. -------------------------------------------------------------- Quellen: Fall Israa Ghrayeb: www.spiegel.de/…/westjordanland-… Ehrenmord 2005: www.spiegel.de/…/ehrenmord-proze… Promis in schwarz #MeToo: www.tagesspiegel.de/…/20821730.html Thema "…More
02:18
Heilwasser
Fidelium animae per misericordiam Dei requiescant in pace, Amen. Polizisten-Hass stoppen, Rechtsstaat schützen! Dr. Gottfried Curio (Alternative)
HerzMariae
102.1K
Absolute Leseempfehlung. Brillante Analyse von Birgit Kelle
achgut.com

Der weibliche Penis – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Der weibliche Penis Von Birgit Kelle „Wann ist ein Mann ein Mann?“, fragte einst Herbert Grönemeyer in sein Mikrofon und besang die männlichen Klisc…
Erich Foltyn
ich bin schon ein Mann, aber auch kein richtiger, weil ich wollte nicht kämpfen. Es gibt da das Lied vom braven Mann: Er denkt an sich selbst …More
ich bin schon ein Mann, aber auch kein richtiger, weil ich wollte nicht kämpfen. Es gibt da das Lied vom braven Mann: Er denkt an sich selbst zuletzt, er gibt sein Leben für sein Kind, seine Frau, die Firma, für Gott und das Vaterland. Aber wenn er wirklich ein braver Mann ist, lebt er nicht lange. Und ich wollte lieber leben, wenn auch auf einem niedrigeren Niveau, aber die wollten alle etwas von mir. Eine Frau hat immer jeden auf ihrer Seite. So ist es eben
Theresia Katharina
Das ist der ganze psychologische Quatsch der 1970er Jahre!
View 8 more comments