jurek1956

Martin Mosebach vergleicht Franziskus mit Hitler und Stalin

Wenn Papst Franziskus von Ihnen mit Hitler und Stalin gleichgestellt wird, darf ich Sie dann mit Erich Honecker vergleichen; welche Kriterien Sie auch immer dazu nehmen und sich für eine solche Darstellung berechtigt fühlen. Mit beleidigenden Agressionen erfüllen Sie nicht die der Kirche auferlegten Aufgaben. Im Gegenteil, Sie zerstöten.