Sprache

Klicks
7,5k
Eidesstattliche Erklärung

Mag. Dietmar Fischer
Pressekonferenz am 8. März 2010 im FPÖ-Pressezentrum: "Mein politisches Engagement ist Ausdruck dafür, dass ich meine Liebe zu unserer Heimat, zur Republik Österreich, zu ihrer Neutralität und zu ihrer Freiheit, mit Leben erfülle. Zu keinem … [Mehr]

Kommentieren …
Iacobus
Dietmar Fischer ist in politischen Fragen ein Fähnchen im Wind, mal für die FPÖ, mal für das BZÖ, mal für die ÖVP ...
CANR
kurze klarstellung: Der letzte Kommentar ist nicht von mir und es ist mir schleierhaft wie das möglich ist. Aber was solls...... so schlecht war er gar nicht- im Gegenteil.
Für das Volk:
Frau Rosenkranz war immer schon gegen die Abtreibung und sagt das auch öffentlich.
Für das Vaterland:
Sie war bisher enorm EU-kritisch.
Sie ist somit anständig als Politikerin und beweist allein durch die zwei Punkte enorm viel Zivilcourage.

Also, wenn jemand ordentlich und anständig für sein Vaterland Politik… [Mehr]
pchris93
@Mag. Dietmar Fischer: Danke, dass Sie den Link zu diesem APA Artikel gepostet haben. Ich war selbst bei der FPÖ Veranstaltung in Wiener Neustadt und mir sind die Skinheads auch aufgefallen. Vor allem aber, dass ein professionelles Kamerateam ständig bei ihnen war und die Skinheads auch immer die Nähe zur Kamera suchten. (der Kameramann hat auch ca. drei Minuten nahe - mit ca. 1,5 m Abstand - das Gesicht eines dieser Skinheads gefilmt und ich glaube das würde der Skinhead nicht mit sich machen … [Mehr]
CANR
@CANR:

Ich stimme Ihnen 100% zu ! Ich finde es auch bedauerlich, daß Frau Rosenkranz nicht katholisch ist, aber sie ist eine der wenigen Politiker (innen), die Anstand und Mut haben und für das Volk und unser Vaterland arbeiten.
Übrigends: Ich dachte nicht an einen Mini-Klestil, - eher an Lugner.
CANR
Barbara Rosenkranz ist z.Z. die einzige Wahl, wenn man überhaupt noch wählen gehen will. Christ hin oder her - sie ist immerhin bei dieser Wahl die EINZIGE, die wirklich sagt, was sie denkt und um was es ihr geht.
Ich war mit Mag. Dietmar Fischer in der Vergangenheit oft nicht einer Meinung. Aber nach dem ich die Diskussion hier verfolgt habe, muß ich ihm voll beipflichten.

(GEHEIMES)Rezept zur Herstellung eines Bundespräsidentkandidaten:
man nehme ein bißchen grüne,ein bißchen schwarze Politi… [Mehr]
Mag. Dietmar Fischer
Wahlkampf brutal und die Rolle des ORF ?

Widerliche Manipulationen gegen FPÖ: ORF-Redakteur bestellt Neonazis zu Strache-Kundgebung!

Ein Lehrbeispiel, wie solche Anschüttungen durch den ORF und die Linken Medien [incl. teils der Kirche gehörenden Medien Standard und Presse!!!] organisiert und gemacht werden !

Katholiken und Mit-Christen , Wacht endlich auf !!!

Bitte macht euch selbst ein Bild von der Manipulation durch ORF-Redakteure - ein unglaublicher SKANDAL !!!!

www.ots.at/…/OTS_… [Mehr]
Mag. Dietmar Fischer
Liebe "Lura" !

"Da wähle ich noch 1000 Mal Grün oder SPÖ" - ja wissen Sie überhaupt was Sie da öffentlich sagen:

Sie treten 1000 Mal mehr ein für den Kindermord durch Abtreibung, für die Homo-Ehe, für die Adoption von Kindern durch Schwule und Lesben u.v.m. ein ?

Da kann man nur mit den Worten JESU vom Kreuz beten: "Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun [sagen].

Eine vernünftige Diskussion auf diesem Niveau politischer Unerfahrenheit ist wirklich sinnlos!

Im Übrigen … [Mehr]
SalzburgerJohann
NEIN ZU ROSENKRANZ!!!!

Wenn man die vielen Kommentare von Dietmar Fischer anschaut, muss man ja schon glauben, die HLI ist eine Vorfeldorganisation der FPÖ!!!

Was sind wohl seine wahren Beweggründe, dass er so unglaublich KRITIKLOS diese rechtsaußen Dame unterstützt und nichts auslässt, um Gehring klein zu reden???

Herr Dietmar Fischer gibt sich hier als FPÖ-Kenner.
Warum sagt er dann nicht, dass im FPÖ-Vorstand Leute sitzen, die fernab der Kameras über die Kirche und den christl… [Mehr]
lura
Bitte Herr Mag. Fischer!!!Nein! Nein!Nein!Fides et Ratio!!! Bitte hören sie auf die FPÖ zu unterstützen, sonst schaden sie noch mehr HLI! Bitte, Bitte nicht!!!Ich werde niemals so eine Partei wählen! Niemals! Warum? es gibt ganz viel Gründe!!!! Einer davon, weil ich Christ bin! Da wähle ich noch 1000 Mal Grün oder SPÖ oder aber vielleicht eine neue christliche Partei!!! 8damit sie Chancen hat!!!)
Bitte lassen sie sich für ihr soooo wichtiges Anliegen des Lebensschutzes nicht von einer Menschenv… [Mehr]
m sr a
Any voice barring whomsoever from coming to JESUS is inimical not only to Him and the person concerned, but also to me!
a.t.m
Hr. Mag Dietmar Fischer: Erstens möchte ich sie darauf hinweisen, das ich Frau Rosenkranz niemals als Gebärmaschine bezeichnet habe und auch niemals werde, und ja ich finde es eine Schande das ungeborene Kinder in Österreich wie am laufenden Fließband ermordet werden, für mich beginnt das menschliche Leben mit der Verbindung von Samen und Eizelle!Zweitens. Als Christ kann ich weder Fischer noch Rosenkranz mit ruhigen Gewissen wählen. Drittens: Fr. Rosenkranz ist wohl Mutter von 10 Kindern, … [Mehr]
Mag. Dietmar Fischer
Lieber anonymer Herr a.t.m. !

Stell Dir mal vor, Da wärest das 8. /9. oder 10.Kind von Mama Rosenkranz und dann bezeichnet der Kurier in einer Schlagzeile Deine Mutter als "Gebärmaschine", also mit dem offenen Vorwurf, Du hättest ja nicht soviel Kinder bekommen müssen, es gibt ja die Abtreibung !

Wie fühlst Du Dich dann als Nachzügler von Mama ROSENKRANZ jetzt in der Volksschule als 8-jähriges Kind ?

echt "super" ?
so die Mama von 10 Kindern zur "rechtsradikalen Sau" zu machen und das noch… [Mehr]
Claudine
Echt peinlich. sorry.
a.t.m
Betet den Frau Rosenkranz auch den Rosenkranz? HLI das Sprachrohr für die FPÖ schade, war einst eine gute Lebensschutzorganisation, hat in meinen Augen aber mit dieser Wahlwerbung auf den antichristlichen Kurs eingeschwenkt.

Also echt mit ganzen Herzen vom Zettel abgelese, und das auf Befehl des Hr. Dichant, und das Feuer in der Stimme echt Glaubwürdig, oder ????????????
Mag. Dietmar Fischer
Liebe Barbarella,

es geht hier in der höchsten politischen Liga um Real-Politik und nicht irgendwelche Träumereien;

ich bin seit 1990 direkt an der politischen Front [mein Vater war selbst ÖVP Bürgermeister und Landtagsabgeordneter in Vlbg.] und ich habe 1990 1994 1994 die CWG in Vlbg. aufgebaut und bin als Spitzenkandidat angetreten [wir hatten 3-fach bessere Ergebnisse wie im Restösterreich] ... ich weiß wovon ich spreche, wenn ich sage, dass die Chancen frü Dr. Gehring im besten Falle bei … [Mehr]
Barbarella
Wir sollten mal die 6.000 Unterstützungserklärungen sammeln und dann schauen ob Gehring nicht 5-12 Prozent sammelt:

www.rudolf-gehring.at
Mag. Dietmar Fischer
Dr. Gehring mag zwar lieb und gläubig sein, aber er hat "als Bezirkskandidat" in dieser höchsten politischen Liga absolut keine Chance.
Wenn er 0,5 - 1,2% aller Stimmen macht, dann ist das schon sehr viel.

Während Barbara ROSENKRANZ wirklich die Chance hat eventuell sogar die Bundespräsidentenwahl für sich zu entscheiden, wenn die LINKEN noch weiter so eine Hass- und HATZ-Propaganda machen, denn dann setzt der "Waldheim-Effekt" ein und alle bürgerlichen werden sich in diesem Lager-Wahlkampf … [Mehr]
Clara Mu.
Der Gegenkandidat ist Gehring, Rudolf von der CPÖ.

Perfekte Einstellung zu Familie und Lebenschutz AUCH ZUM GLAUBEN.
Tesa
@Mag. Dietmar Fischer, Danke für die Ausführung und das Video.

Frau Rosenkranz war immer schon und entschieden für den Lebenschutz und für Familienrechte. Als einzige momentan sichere Gegenkandidatin von Fischer würde ich den Katholiken im Moment raten, sie zu wählen.
Mag. Dietmar Fischer
JA zum Leben ist mit Frau Barbara ROSENKRANZ heute am "Internationalen Frauentag" deshalb solidarisch, weil versicht wird, die 10-fache Mutter in einer unglaublichen Menschen-Hatz von der vereinigten LINKEN Medien-Jagdgesellschaft fertig zu machen.

Die Angriffe auf sie sind so Menschen-verachtend [z.B. Schlagzeile im Kurier "Gebärmaschine" etc.], dass jeder normale Christ sich hier eindeutig auf dei Seite dieser 10-fachen Mutter und ihrer Kinder stellen muss.

Im Übrigen ist Frau ROSEBKRANZ … [Mehr]
DoctorAngelicus
Durch diese Erklärung wird Frau Rosenkranz nicht wählbarer...