Idioma
Opine Ud. acerca de este video
Delphina likes this.
Conde_Barroco
@Franzi:

Verschwenden sie ihre kostbare Zeit nicht mit diesem unmöglichen Menschen.

Danke für ihre Hilfe! Gott segne sie!
cantate
@Paul M./Franzi

Dafür nennen Sie uns gleich zwei Vornamen auf einmal ...
Franzi
@cantate:

Leisten Sie auch etwas Ehrenamtliches für Ihre Heimatkirche oder reduziert sich Ihr katholisches Dasein auf die spöttische Beleidigung engagierter, gläubiger Mitchristen in anonymen Foren?

Sie sind ja selbst für die Nennung Ihres Vornamens zu feige.
Es wundert uns nicht. Wie viele "Leichen" Sie wohl schon im Keller haben?
Sie armer Mensch, wer kann Ihnen bloß helfen?
Franzi
@cantate:

Sie Sie blind oder blöde?

Latina z. B. hat sehr versöhnliche Kommentare gepostet.
Ich steh' da nicht alleine.

Da wären noch Conde_Barroco, Giulio, Jabola, Agent, ...,usw. ...

Paul leistet ehrenamtlich viel Gutes in unserer Heimatkirche; das können und wollen Sie ja nicht wissen.
cantate
Wenn Paul M. gar niemand mehr beisteht, muss er seine Franzi-Kreation aus dem Hut zaubern, die zufälligerweise am gleichen Tag wie er angemeldet wurde und hier immer wieder wunderbarerweise das Wort für ihn ergreift, wenn sich sonst kein User mehr findet, der dieses Geschwurbel untersützen würde ...
Latina
ich singe sehr gerne die wunderbaren italienischen kirchenlieder mit meinen italienischen lieben mitgläubigen am ende ihrer italienischen messe,die sonntags vor meiner eigenen liegt---die singen nämlich ganz toll---und mag auch sehr die gute orgelmusik im mainzer dom und anderswo ---ach noch was-ich liebe trolle,sind so putzig...einige dieser kleinen kerlchen habe ich in ton in meinem balkongärtchen stehen.lieben gruß
Latina
sagt mal jungs,kennt ihr das: sie schlagen sich,sie lieben sich,sie schlagen sich,sie lieben sich.....toll...ich bin beeindruckt und lache mal herzlich schon am frühen morgen,ahhh,meine ferien haben begonnen,erholung pur...dafür gibts von mir 3 paulas und jetzt nen guten caffee latte

viva Italia!!! eh mein lieblingsland neben Irland-grüße alle dort lebenden--
Agent
Gott hat die Lobpreisungen aus Kindermund wohl gerne gehört.
Ebenso wie der Gesang der alten Frauen in der Kirche, wenn er in Demut und Ehrlichkeit gesungen wird, zu Gott emporsteigt als wäre er von Engelsstimmen gesungen^^.
Auch wenn ich mir sicher bin, ein studierter Musiker würde bei einer Bewertung sicher viele Fehler finden.
Nun kann man sich aber gewiss um eine schönere Form dieses Officiums bemühen, wenn man dies vermag. Doch darf man nie aus den Augen verlieren für wen dieses ist und dass derjenige mit anderen Ohren hört.
Paul M.
Fehlende Demut wird Dir auch noch schaden.
Du kommst Dir wohl toll vor; musst ja unbedingt Deine Visage zeigen...
Ich sag' es ja.
Stolz, fehlende Demut und Bescheidenheit...
Na ja, Dein Problem, dann geh' 'mal schlafen, Ludwig.

Gute Nacht!
Paul M.
@lingualpfeife:

Klingt so eine aufrichtige Entschuldigung eines Christen,
der in der Kirche Dienst tut?


Dein Stolz bringt Dich auf Abwege - pass' auf!
Ich meine es nur gut.
Das verstehst Du aber aufgrund deiner jugendlichen Sturheit noch nicht.... [Más]
Paul M.
@lingualpfeife:

Was kann man Dir eigentlich noch glauben, nachdem Du Deinen Ruf so beschädigt und eine Show mit dem Entschuldigungs-Text abgezogen hast?
Paul M.
@PiusV:

Die Frage ist beantwortet - Du willst hetzen!
Schäm' Dich!
Paul M.
Manche 22-jährige Christen sind etwas halsstarrig....
Paul M.
@lingualpfeife und ALLE:

So, so....

Was dem Heiligen Vater, Papst Benedikt XVI. gut genug ist,
mißfällt dem 22-jährigen Ludwig Martin aus Irgendwoher?

Puhhhh, Junge, christliche Demut ist für Dich ein Fremdwort!

Jetzt wissen wir wenigstens, dass deine Entschuldigung,
die ich Dir angeraten und vorformuliert hatte,
nicht ernst gemeint ist!

Traurig...
PiusV
"Verleumdung" ist in der Bundesrepublik Deutschland übrigends eine Straftat ;) ...
lingualpfeife
"...und die Cappella Sistina singt mal wieder absolut unterträglich. Warum es die Italiener nicht gebacken kriegen, die Cappella über Dorfchorniveau hinaus zu bekommen, gehört wohl zu den lebenslangen Rätseln meines Musiker- und Katholikendaseins..."

Keines dieser Worte halte ich für unbedacht. Das würde ich heute erneut inhaltlich genau so unterschreiben (nämlich inhaltlich exakt so, wie ich es damals intendiert habe)

Keines dieser Worte halte ich aber auch für nur ansatzweise geeignet, mir … [Más]
Paul M.
@Sankt Michael:

Du hast recht, Lingu hat ein Problem damit, sich von Herzen
(keine Lippenbekenntnisse) zu entschuldigen.

Schade...
Paul M.
@Franzi:

Das sage ich doch schon die ganze Zeit......!!!!
Franzi
Herr Lingualpfeife:

Weshalb tun Sie sich so schwer damit, ein wunderschönes, versöhnliches Wort, von Christ zu Christ zu sprechen?

Entschuldigung!

Geht ganz leicht.

Sie haben unbedacht den ersten Kommentar gepostet, aber der lässt tief blicken. Eine christliche Liebe verbindet Sie weder mit Römern, Italienern, noch anderen südeuropäischen Katholiken.

Was sagen Ihre Freunde aus der Ostkirche dazu?
Vilnius
Also, ich überlege mir noch die Anmeldung. Weiß aber nicht wie es mit den Terminen steht.
PiusV
Der Demütige befiehlt nicht, lieber Paul. ;-)
Paul M.
@PiusV:

Doch, deswegen wird er sich jetzt von Herzen entschuldigen und der Friede wird schlagartig zurückkehren!
PiusV
Lass Dich nicht unterkriegen, lingualpfeife! Du hast nichts getan, was einer Entschuldigung bedarf.

Sankt Michael
Oh Mann, hier haben aber viele ganz besondere Probleme
Paul M.
@lingualpfeife:

Die User würde sicher interessieren, ob Du diesen Text auch von Herzen so meinst, oder nur so gepostet hast....

Bitte sei ehrlich, Ludwig.
lingualpfeife
Paul M. hat mir gerade in einer PN mitgeteilt, dass ich diesen Text hier posten soll:

"Sollte ich irgendwelche ausländischen Katholiken verletzt haben, so entschuldige ich mich dafür, denn es war keine Absicht."

Bei Gelegenheit könnten sich mal die Heerscharen an ausländischer Katholiken hier im Thread melden. Mich würde nämlich mal interessieren, wie viele das eigentlich sind ^^ [Más]
Paul M.
@lingualpfeife:

Ludwig,
mein christlicher Bruder, ich hab' nichts gegen Dich!

Aber fehlende Demut macht Dich leicht stolz und dann zur fetten Beute Satans, verstehst Du das denn nicht?

Du könntest im Forum ja sagen:

"Sollte ich irgendwelche ausländischen Katholiken verletzt haben, so entschuldige ich mich dafür, denn es war keine Absicht." [Más]
Paul M.
AN ALLE:

Gemerkt???

Er schafft es nicht.....(Heul-Figürchen dabeidenken)
lingualpfeife
Zitat von Paul M. "@ Zungenpfeife:

Viele, viele, wichtigtuerische Worte, aber das einzig richtige, nämlich Verzeihung, kommt Ihnen nicht über Ihre verhärmten Lippen!"

Lieber Paul M., da haben Sie allerdings recht, es wurde auch einfach langsam mal an der Zeit mit der Verzeihung: Als getaufter und gefirmter Christ, als Teil des mystischen Leibes Christi, als Mitglied der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche spreche ich dir, meinem Bruder, zu, dass ich dir sämtliche hartnäc… [Más]
Paul M.
@cspb:

Ein großes Problem der jüngeren Generation heute,
ist die fehlende Demut!

Sie wissen ja, der Teufel hasst die Demut auch...

Zudem hat die Zungenpfeife gestern den Heiligen Geist mit in's "Spiel" gebracht (Missbrauch) - Sünden gegen den Heiligen Geist werden nicht vergeben, so heißt es!
cantate
@cspb

*DON'T FEED THE TROLL*

... naja, ich geb's ja zu ... ein bisschen Spaß macht das Trolle-Füttern dann doch ... wie im Zoo ... die Tiere, die einem am ähnlichsten sind, schaut man am liebsten an ...
cspb
Herr Paul M., Unfriedenstrfter Nr.1 sind meines Erachtens Sie, die Sie noch immer an diesen - nichts für ungut - lächerlichen Vorwürfen festhalten. Der User "Lingualpfeife" hat sich mehrmals erklärt. Wieso sollte sich jemand für etwas entschuldigen, das er nie im Sinn gehabt hat, was er mehrmals dargelegt hat. Was haben Sie für ein Problem, die Sache jetzt wieder aufzuwärmen? Lassen Sie den Menschen doch endlich ihren Frieden!

Grüße und Gottes Segen, cspb
cantate
@a.t.m.

an Paul: "Oder geht es ihnen eher darum diesen [lingualpfeife] in ein schiefes Licht zu rücken?"

Wie kommen Sie denn darauf? Paul verfolgt hier nur die hehrsten Ziele! Er ist ein guter Mensch, der nie über jemanden etwas Schlechtes sagen würde, schon gar nicht in der Öffentlichkeit!
cantate
"Der User "Cantate" stiftet ständig Unfrieden"



1. Unfriede herrscht auf der Erde, Kriege und Streit bei den Völkern.
Und Unterdrückung und Fesseln zwingen so viele zum Schweigen!

Friede soll mit Euch sein, Friede für alle Zeit.
Nicht so wie ihn die Welt Euch gibt, Gott selber wird es sein.

2. In jedem Menschen selber herrschen Unrast und Unruh oh'n Ende
Selbst, wenn wir ständig versuchen, Friede für alle zu schaffen.

Friede soll mit Euch sein, Friede für alle Zeit.
Nicht so … [Más]
Paul M.
AN DIE REDAKTION:

Der User "Cantate" stiftet ständig Unfrieden im Forum - bitte einschreiten!

Danke!
[Más]
cantate
@Paul

... besser als Ihre neuste PN:

"Paul M.— 16.6.2011 22:52:47:
Kümmere Dich um Dein kümmerliches Leben, ja?!
"

Schade, dass es hier wohl doch keinen Spamfilter gibt ...

@ jabola...

"...wir distanzieren Uns ..."

Sehr wohl, Heiligkeit. Wie Sie meinen!
Paul M.
@cantate:


Das ist also Ihr Idealbild vom Christsein?

Aha!

3 Figürchen, die sich "tocken"?

Phhhh.....
Paul M.
@ Zungenpfeife:

Viele, viele, wichtigtuerische Worte, aber das einzig richtige, nämlich Verzeihung, kommt Ihnen nicht über Ihre verhärmten Lippen!

@cantate:

Ich habe Ihre Streitlust der Redaktion gemeldet.
Was mischen Sie sich in Angelegenheiten ein, welche rein gar nichts mit Ihrer, hier überflüssigen, Person zu tun haben?
a.t.m
Paul M: Also eines muss man ihnen lassen aus einen einfachen Satz (übrigens der Erste Beitrag in diesen Tread) Rassismus herauszulesen, ist wahrlich ein starkes Stück, aber echt genial finde ich wie sie darauf beharren, das dieser ein Rassist ist. Oder geht es ihnen eher darum diesen in ein schiefes Licht zu rücken?

Gott zum Gruße
Latina
unter katholiken gibt es keinen rassismus...denn wir sind weltkirche!
cantate
@lingualpfeife

Der Typ hat einfach gewaltig einen an der Waffel.
Der kann das gar nicht ernst meinen.
Wenn man auf den eingeht, wird's nur noch schlimmer.
Nutze deine Zeit doch besser für etwas Sinnvolles.

Deshalb mein Rat:
*DON'T FEED THE TROLL*

(Wusste gar nicht, dass es hier auch einen Spam-Filter gibt. Das wäre praktisch, bei manchen Nervensägen ... Wo findet man den denn?)