Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks681

Jeder kann in der Karwoche hier Gebete oder Lieder einstellen.

rose3
154
Oh Haubt voll Blut und Wunden.
Winfried
@rose3
Nachtrag zur Karwoche (Karsamstag):

In ihren Visionen schildert A.K. Emmerich, dass Jesus nach seinem Tod nicht nur in die sog. Vorhölle ("Reich des Todes"), sondern auch in die Hölle hinab fuhr. Dies wird allgemein als die "Höllenfahrt Christi" bezeichnet, scheint aber im Leben der Kirche völlig unbekannt zu sein.

Hier ein Textauszug:
"Endlich sah ich ihn mit großem Ernst zum Kern …More
@rose3
Nachtrag zur Karwoche (Karsamstag):

In ihren Visionen schildert A.K. Emmerich, dass Jesus nach seinem Tod nicht nur in die sog. Vorhölle ("Reich des Todes"), sondern auch in die Hölle hinab fuhr. Dies wird allgemein als die "Höllenfahrt Christi" bezeichnet, scheint aber im Leben der Kirche völlig unbekannt zu sein.

Hier ein Textauszug:
"Endlich sah ich ihn mit großem Ernst zum Kern des Abgrundes, zur Hölle nahen. Sie erschien mir in Form eines unübersehbar großen, schrecklichen, schwarzen, metallglänzenden Felsenbaues, dessen Eingang ungeheure, furchtbare schwarze Tore mit Riegeln und Schlössern bildeten, die Grausen erregten. Ein Gebrüll und Geschrei des Entsetzens wurde vernommen, die Tore wurden aufgestoßen, und es erschien eine gräuliche finstere Welt."
rose3 likes this.
Winfried
"Als die Tore von den Engeln aufgestoßen worden, sah man in ein Gewühl von Widersätzen, Fluchen, Schimpfen, Heulen und Wehklagen. Einzelne Engel warfen ganze Scharen von bösen Geistern nieder. Alle mussten Jesus erkennen und anbeten, und dieses war ihnen die furchtbarste Qual. Eine große Menge wurde in einen Kreis um andere herum gefesselt, welche dadurch gebunden wurden. In der Mitte war ein …More
"Als die Tore von den Engeln aufgestoßen worden, sah man in ein Gewühl von Widersätzen, Fluchen, Schimpfen, Heulen und Wehklagen. Einzelne Engel warfen ganze Scharen von bösen Geistern nieder. Alle mussten Jesus erkennen und anbeten, und dieses war ihnen die furchtbarste Qual. Eine große Menge wurde in einen Kreis um andere herum gefesselt, welche dadurch gebunden wurden. In der Mitte war ein Abgrund von Nacht. Lucifer ward gefesselt in diesen geworfen, und es brodelte schwarz um ihn. Es geschah alles dieses nach bestimmten Gesetzen. Ich hörte, dass Lucifer, wenn ich nicht irre, 50 oder 60 Jahre vor dem Jahr 2000 nach Christus wieder auf eine Zeitlang freigelassen werden. Viele andere Zahlenbestimmungen weiß ich nicht mehr. Einige andere sollten früher zur Strafe und Versuchung freigelassen werden. In unsere Zeit meine ich, traf die Loslassung einiger, und anderer kurz nach seiner Zeit.“
rose3
Ja habe auch Gestern in verschiedene Sender einen Film gesucht über die Passion Christi gesucht.Leider keinen gefunden.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Ich habe mich, Stück für Stück, mit religiösen Filmen auf DVD´s beim Sarto Verlag eingedeckt, auch die Passion Christi, muss ich aber allein anschauen, ich schwimme dabei immer weg.
viatorem likes this.
Nicolaus
Das Bild ist sehr ansprechend. Mir fiel auf, dass weder die öffentlich-rechtlichen Staatssender, noch die privaten in diesem Jahr einen Film über die Passion des Heilands bringen, schade.
viatorem
@Nicolaus
Das war tatsächlich auffallend.

"Dennis" belustigte stattdessen die Leute am TV , denn es muss alles" bunt und lustig" sein.

Erinnert an Neros Spektakel ,bei der Ermordung vieler Christen in der Arena, das damalige Fernsehen.

Das ging solange, bis den Menschen das "bunt und lustig" zum Hals raushängte und sie es nicht mehr aushielten.
Nicolaus likes this.
rose3 likes this.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Sascha2801 likes this.
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
gennen likes this.
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
Elista likes this.
Theresia Katharina likes this.
gennen
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christ. Durch Dein heiliges Kreuz hast Du die Welt erlöst.
rose3 and 3 more users like this.
rose3 likes this.
Sascha2801 likes this.
Elista likes this.
Theresia Katharina likes this.
Elista
1) Herzliebster Jesu,
was hast du verbrochen,
dass man ein solch scharf
Urteil hat gesprochen?
Was ist die Schuld,
in was für Missetaten bist du geraten?

2) Du wirst gegeißelt
und mit Dorn gekrönet,
ins Angesicht geschlagen
und verhöhnet, du wirst mit Essig
und mit Gall getränket,
ans Kreuz gehenket.

3) Was ist doch wohl die Ursach solcher Plagen?
Ach, meine Sünden haben dich geschlagen;
ich, …More
1) Herzliebster Jesu,
was hast du verbrochen,
dass man ein solch scharf
Urteil hat gesprochen?
Was ist die Schuld,
in was für Missetaten bist du geraten?

2) Du wirst gegeißelt
und mit Dorn gekrönet,
ins Angesicht geschlagen
und verhöhnet, du wirst mit Essig
und mit Gall getränket,
ans Kreuz gehenket.

3) Was ist doch wohl die Ursach solcher Plagen?
Ach, meine Sünden haben dich geschlagen;
ich, mein Herr Jesu, habe dies verschuldet,
was du erduldet.

4) Wie wunderbarlich ist doch diese Strafe!
Der gute Hirte leidet für die Schafe,
die Schuld bezahlt der Herre, der Gerechte,
für seine Knechte.
rose3 and 4 more users like this.
rose3 likes this.
Sascha2801 likes this.
Theresia Katharina likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
gennen likes this.
Anno likes this.
Elista
Kreuzwegandacht für die Ungeborenen
V. Herr Jesus Christus, wir sind gekommen, um betend und betrachtend Deinen Kreuzweg nachzugehen, den Du vom Hause des Pilatus bis hinauf nach Golgotha gegangen bist.
In dieser Stunde gedenken wir besonders der Kinder, die unschuldig im Schoße ihrer Mütter sterben müssen. Noch haben sie das Licht dieser Welt nicht gesehen, da hat sie schon unsere Herzenskält…More
Kreuzwegandacht für die Ungeborenen
V. Herr Jesus Christus, wir sind gekommen, um betend und betrachtend Deinen Kreuzweg nachzugehen, den Du vom Hause des Pilatus bis hinauf nach Golgotha gegangen bist.
In dieser Stunde gedenken wir besonders der Kinder, die unschuldig im Schoße ihrer Mütter sterben müssen. Noch haben sie das Licht dieser Welt nicht gesehen, da hat sie schon unsere Herzenskälte und der Egoismus abgetrieben. Für diese Kinder wollen wir beten, aber auch für jene, die an ihnen schuldig geworden sind.
Heiliger Gott!
Heiliger, starker Gott!
Heiliger, unsterblicher Gott!
A. Erbarme Dich unser!
Nicolaus and 3 more users like this.
Nicolaus likes this.
rose3 likes this.
Maria Katharina likes this.
viatorem likes this.
viatorem
O du hochheilig Kreuze
1) O du hochheilig Kreuze,
daran mein Herr gehangen
|: in Schmerz und Todesbangen. :|
2) Allda mit Speer und Nägeln
die Glieder sind durchbrochen,
|: Händ, Füß und Seit durchstochen. :|
3) Wer kann genug dich loben,
da du all Gut umschlossen,
|: das je uns zugeflossen. :|
4) Du bist die sichre Leiter,
darauf man steigt zum Leben,
|: das Gott will ewig geben. :|
5) Du bist…More
O du hochheilig Kreuze
1) O du hochheilig Kreuze,
daran mein Herr gehangen
|: in Schmerz und Todesbangen. :|
2) Allda mit Speer und Nägeln
die Glieder sind durchbrochen,
|: Händ, Füß und Seit durchstochen. :|
3) Wer kann genug dich loben,
da du all Gut umschlossen,
|: das je uns zugeflossen. :|
4) Du bist die sichre Leiter,
darauf man steigt zum Leben,
|: das Gott will ewig geben. :|
5) Du bist die starke Brücke,
darüber alle Frommen
|: wohl durch die Fluten kommen. :|
6) Du bist das Siegeszeichen,
davor der Feind erschricket,
|: wenn er es nur anblicket. :|
7) Du bist der Stab der Pilger,
daran wir sicher wallen,
|: nicht wanken und nicht fallen. :|
8) Du bist des Himmels Schlüssel,
du schließest auf das Leben,
|: das uns durch dich gegeben. :|
9) Zeig deine Kraft und Stärke,
beschütz uns all zusammen
|: durch deinen heilgen Namen, :|
10) damit wir, Gottes Kinder,
in Frieden mögen sterben
|: als seines Reiches Erben. :|
rose3 and 3 more users like this.
rose3 likes this.
Sascha2801 likes this.
Anno likes this.
Elista likes this.
Elista
Das goldene Vater unser
....
Ach Sohn Du lieber Jesu mein,
was wirst Du am heiligen Karfreitag sein
ach liebste Mutter mein,
da werd ich ans Kreuz geschlagen sein.
Drei Nägel, die gehen durch Händ und Füß,
verzag nicht Mutter, das End ist süß.
...
rose3 and 2 more users like this.
rose3 likes this.
RupertvonSalzburg likes this.
gennen likes this.
Elista
Karfreitagsgebet
Karfreitagsgebet
Ich verehre Dich o kostbares Kreuz,
welches mit den Allerheiligsten Gliedern geschmückt
und mit dem kostbarsten Blute gefärbt wurde.
Ich bete Dich an o mein Gott, angeheftet ans heilige Kreuz,
und dasselbe aus Liebe zu mir.
Jesus, ich vertraue auch Dich!
rose3 likes this.
One more comment from Elista
Elista
Gotteslobvideo (GL 289): O Haupt voll Blut und Wunden
O Haupt voll Blut und Wunden,
voll Schmerz und voller Hohn,
o Haupt, zum Spott gebunden
mit einer Dornenkron,
o Haupt, sonst schön gezieret
mit höchster Ehr und Zier,
jetzt aber frech verhöhnet:
gegrüßet seist du mir!
rose3 and one more user like this.
rose3 likes this.
gennen likes this.