Language
5 3
"Die Mütter der Kommunionkinder in ultrakurzen Röcken und hochhackigen Schuhen unterhalten sich zu laut vor Beginn des Gottesdienstes. Väter filmen und fotografieren ohne Pause, Kaugummi kauend. Kaum jemand im Gottesdienst weiß, wann man sitzen, knien oder stehen muss. Mitbeten, mitsingen? Fehlanzeige."

Event Erstkommunion - katholisch.de

Dominik Blum mit einem Ausblick auf den Weißen Sonntag Standpunkt | Bonn - 20.04.2017 Am Weißen Sonntag ist wieder Erstkommunion in vielen Pfarreien. Alle Parkplätze vor der Kirche sind zugestellt und auch die Sitzplätze in den Bänken überfüllt, …
katholisch.de
http://www.katholisch.de/aktuelles/standpunkt/event-erstkommunion
Write a comment …
Sascha2801
Der Text ist aber auch eine Frechheit. Nichts zu lesen von Kommunion nur im Gnadenstand oder Sonntagspflicht. Stattdessen Sagt er Gnade bemisst sich nicht an Höufigkeit des Messbesucjs und Kommunion für alle zu Stärkung. Falsch so
alfredus
Das ist doch Kirche von heute : .. lachen, klatschen, laut reden und sich ungebührlich benehmen. Der Friedensgruß gibt zudem die Möglichkeit nach vorne, hinten, rechts und links, oft über Bänke hinweg, sich Frieden zu wünschen. Der Pfarrer verlässt dann schon mal den Altar, um im Reigen der Hände seine Offenheit und Dialogfähigkeit zu zeigen. Das Händewaschen nach diesen Kontakten entfällt aus Zeitgründen. Zum Schluss der so feierlichen Erstkommunion das Gemeindefoto vor dem Altar. Bei der … [More]
a.t.m likes this.
Eremitin
man sollte die Feier der Erstkommunion neu überdenken. Es könnten zwei Optionen sein:1. Die Kinder ab 6 Jahren werden von gläubigen Eltern vorbereitet, zur individuellen Frühkommunion zugelassen und die Familie vom Pfarrer begleitet. 2. Für alle die, die das nicht können und wollen, Kinder erst ab 12 Jahren vorbereiten, ohne Tischmütter, sondern mit Priester oder Diakon....und das Fest gemeinsam nur in der Kirche feiern, mit den Eltern und nächsten Verwandten und hinterher mit gemeinsamem … [More]
Carlus
1. Der Verfasser Dominik Blum leitet das Referat Erwachsenenseelsorge beim Bischöflich Münsterschen Offizialat in Vechta, ein religiöser Analphabet,

2. Dieser ungebildete Typ sollte schweigen in katholischer Religion gibt es keine Note die seiner Leistung gerecht wird,

3. die Note 6 ist ihm gegenüber eine Belobigung,

4. die Frage ist nur wer und welcher angebliche Hirte und Bischof einer Kirche lässt solches Gesockse auf die Straße und gibt dem Wirken noch seinen Segen,

5. solche angebliche… [More]
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Melchiades
Ist dies noch eine Erstkommunion ? Oder nur noch eine kurzweiliges Theaterstück ?, könnte man sich fragen oder sollte man mal fragen.
Gestas likes this.