Sprache
19
Vor allem der Bischofsstab ließ aber am Samstag einige Gläubige einen zweiten Blick riskieren. Glitzernd, voller Löcher, mit einer Art Discokugel und einer Pfeffermühle bestückt, ist der Hirtenstab, … Mehr
derstandard.at

Weihe von Hermann Glettler: Bischofsstab mit Discokugel und Pfeffermühle

Der kunstaffine neue Bischof von Innsbruck sorgte auch mit seinem Outfit für Aufsehen. DER STANDARD sprach mit dem Künstler, der Hirtenstab und …
http://derstandard.at/2000068958339/Weihe-von-Hermann-Glettler-Bischofsstab-mit-Diskokugel-und-Pfeffermuehle
Kommentieren …
@Schlaefer Ja, da wissen wir ja schon, wem er in Wirklichkeit dienen will!
Gestas gefällt das.
@Carlus Vielen Dank für diese zutreffende Parodie!!!
Gestas gefällt das.
Eremitin
seine Mitra entspricht ja auch modernster Kunst: supereinfach...
Carlus
1. Das ist ein Filterrohr für Wasserreinigungseinrichtungen,
2. als ehemaliger Angehöriger der ABC Abwehr bei der Bundeswehr ist mir das bekannt,
3.
wir mußten Vorsorge treffen in vergifteteten und verseuchtem Gelände das Trinkwasser aufzubereiten und zu entgiften,
4. das Entgiftungsrohr für die Wassergewinnung hat unsere Einheit entwickelt, warum nun eine angeblich bescheidener Bischof von … Mehr
Gestas gefällt das.
War ja zu erwarten! Eine Kirche hat er ja schon verschandeln lassen, bald kommt die nächste dran! Die Pseudokünstler wie Bischof Glettler sind die schlimmsten, besonders, die sich beim Pektorale und beim Hirtenstab profilieren wollen!
Gestas gefällt das.
Whitby gefällt das.
Regina-Maria
Es wäre besser, Glettler wäre da, wo der Pfeffer wächst und nicht in Innsbruck. Wo hat Jesus in der Bibel jemals vom Pfeffer gesprochen? Wenn schon, dann müsste es eine Salzmühle sein.....Ob der nächste Bischof oder Weihbischof des Bistums Trier irgendwann vielleicht aus dem Saarland kommt? Dann wird jedenfalls eine Maggi-Flasche unterhalb der Regenbogen-Kugel angebracht werden, denn im Saarland … Mehr
HerzMariae
Früher war die Trinität im Bischofsstab oder der Gute Hirte. Jetzt ist es die Pfeffermühle. Auch eine Aussage.
Seidenspinner
Die Bischofsmütze sieht aus wie ein Fadenkreuz...
SvataHora
@elisabethvonthüringen - Ich bin schon froh, dass Innsbruck keinen Gestas kriegt...Blöde haben wir selber genug. Solche Sprüche ist man von der sonst allzeit besonnenen "Gloria.tv-Mutti" elisabethvonthüringen gar nicht gewöhnt.
Gestas gefällt das.
SvataHora
Die "Bischofsmütze" sieht aus wie aus Pappe.
Gestas gefällt das.
Gestas
@elisabethvonthüringen
Nicht nur an blöden Männer habt ihr genug. Auch an blöden Weibern herrscht kein Mangel
Ihr habt keine Phantasie, Leute!

Discokugel versinnbildlicht die Tiara (Reichtum/Glitzerwelt der Kirche!), Pfeffermühle ist als "Reliquienschreinchen" für die Asche des Bischofs an seinen Nachfolger gedacht!
Weil im Olympiastadion sind Bestattungen (noch!) verboten!
<<<Da wird beispielsweise der Erzbischof von München und Freiburg interviewt. Das wird zur Nachr… Mehr
Ich bin schon froh. dass Innsbruck keinen Gestas kriegt...Blöde haben wir selber genug!
Gestas
Was für einen Blödmann bekommt Innsbruck. Traurig.
3 weitere Likes anzeigen.
Dreizehnlinden
Wunderbar, Herr Glettler, nur schade, dass sie ihre wahre Berufung nicht ausüben - Künstler. Ihre wunderbar (oder wunderlich/respektive häretisch) verunstalteten sakralen Kunstwerke sind bekannt. Nun möchte ich auch die Kunst ihres atheistischen Busenfreundes vorstellen, der ihr Bischofskreuz und den Hirtenstab so aussergewöhnlich modifiziert hat: www.gustavtroger.com/…/index.html
www.gustav… Mehr
Gestas gefällt das.