Sprache
die-tagespost.de

Kroatischer Trainer Dalic: Glaube Grund für Erfolg

Alles, was er in seinem Leben und in seiner Karriere erreicht habe, schulde er Gott und seinem Glauben, so Zlatko Dalic, der Trainer der kroatischen …
https://www.die-tagespost.de/feuilleton/online/Kroatischer-Trainer-Dalic-Glaube-Grund-fuer-Erfolg;art4690,190325
Kommentieren
Nujaa
Sie haben schon gewonnen, denn sie haben sehr viel mehr erreicht, als ihnen zugetraut wurde und ihre Landsleute im Ruhrgebiet und überall auf der Welt sehr glücklich gemacht. Mittlerweile erkenne ich die kroatische Fahne, wenn ich sie sehe.
Maria lieben gefällt das. 
Priska gefällt das. 
Priska
@pio molaioni sollten sie nicht gewinnen ,haben sie trotzdem gewonnen ,denn kein Gebet geht verloren.
Maria lieben gefällt das. 
pio molaioni
@Priska , das sei einmal dahingestellt....
Priska
Diese Manschaft wird gewinnen
Maria lieben gefällt das. 
NAViCULUM gefällt das. 
Tertius gaudens
Hrvatska postaje svjetski prvak
Maria lieben gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
De Profundis
Hier ist ein Bild, wo der Trainer während des Spiels den Rosenkranz betet.
Maria lieben gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Gestas
@Priska
" Manchmal lässt Gott die falschen Länder gewinnen. Ich hoffte Engländer schaffen es"
Priska
@Gestas Sie schrieben",ich hoffe die Engländer schaffen es."
Gestas
@Priska
Wo habe ich etwas anderes behauptet?
Priska
@Gestas die Engländer haben Gestern gegen Kroatien verloren..
Maria lieben gefällt das. 
Svizzero gefällt das. 
Priska
Ich hoffe die Kroaten gewinnen ..schon deswegen wegen den gläubigen Fußballer der Täglich den Rosenkranz betet..
Maria lieben gefällt das. 
Svizzero gefällt das. 
Nujaa
Es gibt keinen unter ihnen, der nicht inormalerweise in Deutschland, Spanien, Italien, Belgien oder Rußland spielt. Das finde ich auch gar nicht schlimm. Eine hochprofessionelle Liga kostet schließlich sehr viel Geld, das auch wieder eingespielt werden muß, was so in Kroatien nicht geht. Dass sich Gott besonders für Fußballtuniere interessiert, vermute ich allerdings nicht.
aufwachen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Gestas
Auch den kroatischen Spielern geht es vor allem darum ihren Marktwert zu steigern.
diana 1 gefällt das. 
Viandonta
@Gestas
"Manchmal lässt Gott die falschen Länder gewinnen...."
------------------------------
Ich hätte gehofft, dass Gott hier neutral ist ( und ich glaube auch, dass er das ist) , wo es überall Korruption und Schiebereien gibt damit der "Richtige" gewinnt und Gewinn einbringt.
Es geht ja nicht um Leben und Tod, sondern nur um sehr viel Geld.
Gestas
@Theresia Katharina
Fast alle kroatischen Stars spielen in großen Spitzenklubs von Europa. So verwunderlich ist es nicht.
Santiago74 gefällt das. 
diana 1 gefällt das. 
Magee
@Eremitin Das soll er auch tun. Jeden Tag. So zumindest die Meldungen in der Presse. Auf jeden Fall eine sehr sympathische Persönlichkeit und eine sehr sympathische und faire Mannschaft. Eben vorbergoglianisch-katholisch sozialisiert!
Eremitin gefällt das. 
Priska gefällt das. 
Immerhin steht Kroatien jetzt im Halbfinale gegen Frankreich, was sehr erstaunlich ist, denn Kroatien hat nur 4 Millionen Einwohner! Es geht doch offensichtlich recht gut ohne gekaufte Legionäre aus aller Herrn Länder und Mohammendaner! @Eremitin @Tertius gaudens @Gestas @Vered Lavan @Sieglinde
aufwachen gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
@pio molaioni Stimmt! "Der Sieg hat viele Väter. Die Niederlage ist ein Waisenkind:" (Napoleon)
Viandonta gefällt das. 
Eremitin
schöner wäre es, er würde den Rosenkranz auch beten , nur berühren kann auch Aberglaube sein.....aber ich hatte schon gehofft, dass die Kroaten es schaffen werden.
aufwachen gefällt das. 
Gestas
Manchmal lässt Gott die falschen Länder gewinnen. Ich hoffte Engländer schaffen es
pio molaioni
"Der Sieg hat viele Väter. Die Niederlage ist ein Waisenkind:" (Napoleon)
Priska gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Tertius gaudens
Ich bin überzeugt er trägt nicht nur einen Rosenkranz bei sich sondern betet ihn auch.
Maria lieben gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Svizzero
Kroaten sind oft gut katholisch. Ich mag es ihnen von Herzen gönnen.
Maria lieben gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.