Language
15

Der besonders gewöhnliche Fall des Thomas Frings

Ich wage eine Behauptung, für die es eine akzeptable Beweisführung kaum geben wird: Jeder katholische Christ in Deutschland kennt – entweder persönlich oder vom Hörensagen – einen Priester, der sein Amt aufgegeben hat. - jobo72.wordpress.com/…/der-…
Write a comment …
30

Gefährliche Anden

Über gefährliche Berufe. Und gefährliche Berge: jobo72.wordpress.com/2017/02/21/gefaehrliche-anden/ JoBo
Write a comment …
126

Offener Brief an die Judäische Volksfront

"Wir sollten miteinander ringen!" - "Das tun wir doch!" - jobo72.wordpress.com/…/offener-brief-a… JoBo
Write a comment …
4 3 496

„Augen zu und durch?“ – Ein Gastbeitrag zum Weckruf

„Augen zu und durch?“ – Warum ich diesen Weg nicht mitgehen kann! Eine kritische Anmerkung zum Weckruf „Sine Dubiis“ von Dr. Markus Büning. - jobo72.wordpress.com/…/augen-zu-und-du… JoBo
Write a comment …
MilitiaAvantgarde
Jobos Expertisen sind bei Einschlafstörungen durchaus lesenswert
a.t.m
@JosefBordat na dann nennen sie doch einmal Beispiele über die Lügen und Hetzerischen Beiträge und Kommentare die hier ihrer Meinung nach über Papst … [More]
145

Die 96. Minute

Ärgerlich. Für die Spieler und die Fans der Berliner Hertha. Erst in der Nachspielzeit der Nachspielzeit, in der sage und schreibe 96. Minute gelingt den Bayern im Berliner Olympiastadion der Ausgleich. Bitter. Auch für diejenigen, die im Tippspiel …
Write a comment …
2 1 173

Aufwachen!

Warum ich den "Weckruf" unterzeichnet habe: jobo72.wordpress.com/2017/02/18/aufwachen/ JoBo
Write a comment …
Petrusik
Ein aufgeweckter Christ wird sich von diesem Pseudo- "Weckruf" nicht einlullen lassen.
pio molaioni
Wir sind hellwach. Kein Schritt in Richtung lutherisch-haeetische Gewissensbildung!
1 198

Wenn der Glaube unter Druck gerät

Diktatoren tun sich schwer mit Christen. Und umgekehrt: Christen tun sich schwer mit Diktatoren. Eduard Werner versammelt in seinem Buch "Helden und Heilige in Diktaturen", erschienen bei Media Maria, 108 sehr eindrucksvolle Kurzporträts mehr oder …
Write a comment …
eiss
Im Selfie-Christentum ist jeder Christ ein Diktator potentialis. Der demokratische Konsens gebietet, dass wir einander respektieren, bis entschieden … [More]
207

Ganz kurzer Nachtrag zum Thema „Bewusstsein“

Claudia Sperlich hat nachgelegt (katholischlogisch.wordpress.com/…/es-gibt-da-kein…), da will das auch mal tun. Bewusstsein – das ist ein schwieriger Begriff, dem aber eine Schlüsselrolle in der Diskussion um Abtreibung zukommt. - jobo72.wordpress.…
Write a comment …
217

Abtreibung. Einige Anmerkungen

Im Blog von Claudia Sperlich läuft derzeit eine interessante Diskussion über das Thema Abtreibung. Auf den Text (katholischlogisch.wordpress.com/…/vorwuerfe-gegen…) habe ich ja bereits hingewiesen. Die Diskussionsbeiträge dazu entsprechen den typisc…
Write a comment …
249

Wencke Myhre

Wencke Myhre zum 70sten Geburtstag: jobo72.wordpress.com/2017/02/15/wencke-myhre/ JoBo
Write a comment …
1 7 477

Einundzwanzig Märtyrer

Heute, am 15. Februar, gedenkt die koptisch-orthodoxe Kirche der einundzwanzig koptischen Christen, die als Gastarbeiter in Libyen beschäftigt waren und auf dem Heimweg nach Ägypten von einer mit dem Islamischen Staat verbündeten Terrorgruppe …
Write a comment …
Theresia Katharina
Ihr heiligen 21 Märtyer bittet doch für Äygpten und für die ganzen Maghrebstaaten Nordafrikas, die einst christlich waren, zusammen mit dem hl. Bisch… [More]
1 264

Ohne Bibel kein Buch

Europa lernte mit den Missionaren nicht nur den Erlöser Jesus Christus kennen, sondern auch Lesen und Schreiben. - jobo72.wordpress.com/…/ohne-bibel-kein… JoBo
Write a comment …
256

Ein Liebesbrief

In Zeiten von „CU 2morrow, I w8 4U! *g* ;-)“ ist der Liebesbrief nicht mehr so im Zentrum der Zweitsamkeit. Wer es dennoch wagen will, sei auf John Locke verwiesen. - jobo72.wordpress.com/2017/02/14/ein-liebesbrief/ JoBo
Write a comment …
270

Kain und Abel. Und Gott

Im Rahmen der heutigen Lesung wird erstmals in der Heiligen Schrift das Thema Moral ins Zentrum gestellt. Es geht um Mord, es geht aber auch um die Verantwortung für unser Handeln. Und um unseren Umgang mit der Verfehlung. Vor allem mit der …
Write a comment …
246

Valentin von Terni

Morgen ist er wieder, der Gedenktag des Valentin von Terni, Schutzpatron der Floristen, der Pralinenfabrikanten und der Geschenkbuchverlage. - jobo72.wordpress.com/2017/02/13/valentin-von-terni/ JoBo
Write a comment …
243

Lieder, die verboten werden müssen. Jetzt.

Nach dem skandalösen Fuchs-Lied (das mit der verharmlosenden Darstellung einer Tötungshandlung durch einen nicht näher bezeichneten Jäger) muss aufgeräumt werden im deutschen Liederland! - jobo72.wordpress.com/…/lieder-die-verb… JoBo
Write a comment …
12 2 568

Erfüllung des Gesetzes

Der Text der heutigen, ungewöhnlichen langen Perikope wiegt hin und her zwischen alt und neu. „Ihr habt gehört“ – „Ich aber sage euch“, „Früher galt“ – „Jetzt gilt“. Dabei räumt Jesus gleich zu Beginn mit einem naheliegenden Irrtum auf: „Denkt …
Write a comment …
Josephus
Bereits der, der genau wüsste, an wen sich diese Worte zu richten hätten, hat sie nicht verstanden.
@MisterX Franziskus ist wohl die Erfüllung des Superkonzils Da bin ich anderer Meinung. Leute wie Franziskus hat es zu allen Zeiten gegeben. Nur hat … [More]
270

Christentum und Heidentum im Vergleich

Die allerschlechteste christliche und die beste heidnische Welt. - jobo72.wordpress.com/…/christentum-und… JoBo
Write a comment …
252

Brandanschlag

Ja, die Parallele ist durchaus beabsichtigt. Ob mutmaßlich links (jobo72.wordpress.com/…/brandanschlag-u…) oder mutmaßlich rechts (jobo72.wordpress.com/2017/02/10/brandanschlag/) - Gewalt ist bei mir immer untendurch! JoBo
Write a comment …
239

Ein Dialog

Peter Kreeft bringt Sartre mit Sokrates ins Gespräch. - jobo72.wordpress.com/2017/02/10/ein-dialog-3/ JoBo
Write a comment …