null
@Gestas das glaube ich ihnen nicht ,den jeder Priester hat die Wandlungskraft ....was können wir dafür ..wenn es kaum noch alte Messen gibt ...ich glaube auch an einen gerechten Gott ....nicht unlängst hat mich ein Priester weil ich kniend zur Heiligen Kommunion gegangen bin aufgefordert aufzustehen ,aber da ich schon gekniet bin,bin ich auch nicht aufgestanden...mir ist es nachher gar nicht so …More
@Gestas das glaube ich ihnen nicht ,den jeder Priester hat die Wandlungskraft ....was können wir dafür ..wenn es kaum noch alte Messen gibt ...ich glaube auch an einen gerechten Gott ....nicht unlängst hat mich ein Priester weil ich kniend zur Heiligen Kommunion gegangen bin aufgefordert aufzustehen ,aber da ich schon gekniet bin,bin ich auch nicht aufgestanden...mir ist es nachher gar nicht so gut gegangen...
Eugenia-Sarto
Drücken Sie damit aus, dass man vor dem Konzil einen anderen katholischen Glauben hatte als nach dem Konzil???
Gestas
@Eugenia-Sarto
Ja, gut. Könnte man auch so sagen.
Eugenia-Sarto
Gestas: Ich würde sagen: nicht die gleiche Wertigkeit.
Eugenia-Sarto
N: Wenn Sie wüssten , was ein Modernist ist, würden Sie sich nicht als solchen bezeichnen. Modernismus ist eine schwere Häresie. sie behauptet, dass Gott sich nicht in hl. Schrift und Ueberlieferung geoffenbart hätte, sondern nur im Unterbewusstsein einzelner Menschen, die dann durch ihre Glaubenserfahrung ihr Erlebnis ausdrücken und daraus die Lehren des Glaubens machen, die aber veränderlich …More
N: Wenn Sie wüssten , was ein Modernist ist, würden Sie sich nicht als solchen bezeichnen. Modernismus ist eine schwere Häresie. sie behauptet, dass Gott sich nicht in hl. Schrift und Ueberlieferung geoffenbart hätte, sondern nur im Unterbewusstsein einzelner Menschen, die dann durch ihre Glaubenserfahrung ihr Erlebnis ausdrücken und daraus die Lehren des Glaubens machen, die aber veränderlich sind und sich aus den verschiedensten Erfahrungen zusammensetzen. Es gibt demnach gar keine objektive Wahrheit. man ist immer auf der Suche und findet sie nie.
Gestas
Nun, vielleicht bi ich der einzige, der das nicht glaubt. Meiner Meinung nach hat die im neuen Ritus gefeierte Heilige Messe niemals die gleiche Gültigkeit, wie die im alten Ritus. Auch wenn sie noch so "würdig" zelebriert wird.
null
@NAViCULUM die Musik wäre nicht das Problem sondern das man mit den Gedanken von Jesus Christus so schnell entfernt ist...und das Geklatsche in der Kirche nichts verloren hat ....die Kirche soll ein Ort des Gebetes sein ,und nicht ein Konzerthaus!
null
@NAViCULUM das ist gar nicht so weit!
Eugenia-Sarto
Der Leib Christi ist, so lehrt die Kirche, noch 15 bis 20 Minuten nach dem Empfang gegenwärtig und soll in dieser Zeit angebetet werden. Viele Menschen denken nicht mehr daran, auch viele in der "alten Messe".
null
Wenn nachher über eine Musik geklatscht wird ,wie mich das aufregt,da denke ich mir gerade vor paar Minuten haben wir Jesus empfangen...statt das wir ihn anbeten und ihn Lobpreisen ...und dann wird die Musik beklatscht ...wie beleidigend wo wir das größte Wunder empfangen haben...
Eugenia-Sarto
Die hl. Messen sind immer gültig, wenn der Priester das tun will, was die Kirche tut.
null
@Eugenia-Sarto leider habe ich fast keine Möglichkeit Messen zu besuchen mit den alten Ritus...es ist halt so ...es gibt aber auch Priester die bemüht sind die neue Messe würdig zu feiern ...und ich bin überzeugt das diese auch gültig sind ....inzwischen ist es halt so wenn ich leide ,schenke ich es Jesus ...und ich sage ihm in der Kommunion ...Jesus ich will dich immer mehr und mehr lieben...
Eugenia-Sarto
Natürlich, Naviculum. Wir reden ja auch nicht über Personen, Priester, sondern über die Liturgie.
Eugenia-Sarto
Null: Ich habe auch sehr lange Zeit sehr gelitten unter Ereignissen der Neuen Messe.
null
Da muß ich Eugenia recht geben bei der alten Messe gibt es wircklich nichts zu kritisieren .....wie oft habe ich wegen der neuen Messe gelitten ,wenn Frauen gepredigt haben,oder anderes...aber ich habe auch schöne Heilige Messen mitfeiern dürfen ...auch neue..
null
@Gestas "Weil er sich selbst für den richtigen hält."Aber werter Gestas ,das haben sich die anderen Päpste von sich auch gedacht ?
Eugenia-Sarto
Mich wundert die Frage, ob jemand die Ueberlieferte Messe, die "alte Messe" kritisiert hätte. Diese Messe aller Zeiten ist eine göttliche Liturgie, sie ist vollkommen, es gibt nichts an ihr zu kritisierren.
Wenn man dagegen die Neue Messe kritisiert, dann tut man das, um ihre Mängel aufzudecken. Das ist sehr wichtig und ein Werk der Wahrheit und Nächstenliebe. Damit soll kein einziger Messbesuche…More
Mich wundert die Frage, ob jemand die Ueberlieferte Messe, die "alte Messe" kritisiert hätte. Diese Messe aller Zeiten ist eine göttliche Liturgie, sie ist vollkommen, es gibt nichts an ihr zu kritisierren.
Wenn man dagegen die Neue Messe kritisiert, dann tut man das, um ihre Mängel aufzudecken. Das ist sehr wichtig und ein Werk der Wahrheit und Nächstenliebe. Damit soll kein einziger Messbesucher beleidigt werden. Warum auch. Die meisten haben ja keine andere Wahl, als die neue Messe zu besuchen.
Wichtig ist es, hier bei Gloria tv, die Glaubensinhalte bekanntzumachen und auf Mangelerscheinungen hinzuweisen, damit alle den wahren katholischen Glauben annehmen können, der allein selig und glücklich machen kann. Wer dieser Motivation nicht glaubt, der muss es lassen. Gott kennt die Herzen und weiss alles.
a.t.m
NAViCULUM: Soll ich hier Unwahrheiten schreiben, nur um es hiti und ihnen Recht zu machen ?? Nein und nochmals nein, wenn @hiti in meinen Augen "Gutmenschengewinsel" von sich gibt, so schreibe ich das auch, oder wollen sie mir die Freie Meinungsäußerung verbieten ?? Das sie hier nun Stellvertretend für @hiti antworten und den Kopf hinhalten ehrt sie in meinen Augen, aber warum antwortet dieser …More
NAViCULUM: Soll ich hier Unwahrheiten schreiben, nur um es hiti und ihnen Recht zu machen ?? Nein und nochmals nein, wenn @hiti in meinen Augen "Gutmenschengewinsel" von sich gibt, so schreibe ich das auch, oder wollen sie mir die Freie Meinungsäußerung verbieten ?? Das sie hier nun Stellvertretend für @hiti antworten und den Kopf hinhalten ehrt sie in meinen Augen, aber warum antwortet dieser nun nicht selbst, und noch mehr Frage ich mich warum sich dieser für seine Aussage die hier so kritisiert wird, nicht persönlich entschuldigt?? Sehen und genau darin erkenne ich eben einen "Gutmenschen" er stellt etwas in Verleumderischer, zutiefst Beledigendes ein und verschwindet dann, um vermutlich an anderer Stelle wieder in selber Art und Weise zuzuschlagen und wieder andere ins Leere laufen zu lassen.

Und jeder Modernist ist eben in meinen Augen auch ein "Kadaver - Führergehorsamer" nur folgen eben diese nicht Gott dem Herrn, der Kirche und Päpsten in ihren katholsichen Aussagen, sondern diese folgen eben nur ihren wahren Führer den Widersacher Gottes unseres Herrn. Und nicht umsonst hat der Heilige Papst PIUS X geschrieben, "Der Modernismus ist das Sammelbecken aller Häresien". Denken sie doch einmal kurz über diese Frage nach "Warum wurde kurze Zeit nach dem VK II, der vom Heiligen Papst PIUS X eingeführte für alle Kleriker verpflichtend abzulegende ANTIMODERNISTENEID abgeschafft???"

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Eugenia-Sarto
Eine Zusammenfassung über Liebe und Trieb aus dem Kommentarbereich des heiligen Thomas von Aquin ( Summa Theologica, Band 17 A)
Liebe kommt aus dem Geiste - Trieb aus dem Fleische,
Liebe macht frei und "zieht immer mehr Freiheit an sich", -
Trieb macht unfrei und büsst immer mehr an Freiheit ein, je mehr der Mensch sich ihm ausliefert;
Liebe ist primär aktiv- Trieb rein passiv, nur scheinbar …More
Eine Zusammenfassung über Liebe und Trieb aus dem Kommentarbereich des heiligen Thomas von Aquin ( Summa Theologica, Band 17 A)
Liebe kommt aus dem Geiste - Trieb aus dem Fleische,
Liebe macht frei und "zieht immer mehr Freiheit an sich", -
Trieb macht unfrei und büsst immer mehr an Freiheit ein, je mehr der Mensch sich ihm ausliefert;
Liebe ist primär aktiv- Trieb rein passiv, nur scheinbar aktiv;
Liebe ist stetig, fest , dauernd - Trieb unbeständig, launenhaft, führt schnell zum Ueberdruss;
Trieb zieht nach unten - Liebe zieht, der Schwerkraft entgegen, nach oben ("Deine Heiligen sind wie Wasser, die aufwärts fliessen gegen die Berge" G.v. Lefort) .Deswegen ist Liebe "schwer". ( Rilke)
Liebe adelt und veredelt - Trieb macht gemein;
Liebe schützt, pflegt, vollendet die Eigenart der Persönlichkeit - Trieb ist der schnellste Weg zur Vermassung;
Liebe vertieft - Trieb verflacht;
Liebe bewahrt und sammelt die Kräfte - Trieb zersplittert und vergeudet sinnlos
Liebe macht stark - Trieb schwächt;
Liebe verjüngt - Trieb braucht schnell auf;
Liebe macht sehend - Trieb macht blind;
Liebe umfasst den ganzen Menschen mit all seinen Kräften - der isolierte kennt nur sich, ohne Rücksicht auf die Gesundheit des Ganzen;
Liebe ist selbstlos - Trieb selbstisch;
Liebe will dienen - Trieb will herrschen;
Wo "Liebe" zur Tyrannei wird, ist nicht selbstlose Liebe am Werk, sondern egoistischer Trieb;
Liebe eint, führt zusammen - Trieb entzweit;
Liebe wählt sorgfältig aus - Trieb geht wahllos auf das erste beste Objekt ;

Gertrud von Lefort: "Alles beharrt nur durch Liebe im Sein!"
Gestas
Es ist zugegeben eine Kleinigkeit, aber es wird auch von den Bürgern In Deutschland registriert.
Flüchtlinge reagieren aggressiv auf Fahrschein-Kontrollen
www.nordbayern.de/…/fluchtlinge-rea…
@null
Weil er sich selber für den Richtigen hält.More
Es ist zugegeben eine Kleinigkeit, aber es wird auch von den Bürgern In Deutschland registriert.
Flüchtlinge reagieren aggressiv auf Fahrschein-Kontrollen
www.nordbayern.de/…/fluchtlinge-rea…
@null
Weil er sich selber für den Richtigen hält.